Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

Aktuelle Kommentare zu Artikeln / Leserbriefe / News

Rubrik: (Weiterlesen) Oberliga HHV Süd wC-Jugend

HSG Bachgau 08 – TG Kastel 28:25

Die TG Kastel berichtet:

15 starke Minuten reichen nicht

Nach zuletzt starken Leistungen boten die Handballerinnen der TG Kastel gegen Bachgau eine enttäuschende Vorstellung und mussten sich nach zwischenzeitlichem 8-Tore Rückstand mit 28:25 (15:9) geschlagen geben. Bereits zu Beginn der Partie war Kastel nur körperlich anwesend. Ohne Bewegung im eigenen Angriff machte man es dem Gegner leicht, zu Ballgewinnen zu kommen. Die sonst so sichere Kasteler Deckung offenbarte immer wieder haarsträubende Lücken. Die fehlende Laufbereitschaft und das halbherzige zupacken ließen Bachgau immer wieder die freie Mitspielerin finden. Schon früh in der Partie sah man sich beim Stand von 4:0 gezwungen eine Auszeit zu nehmen. Kastel fand nun besser in die Partie. Durch schnelleres Passspiel gelang es sich freie Wurf Chancen zu erspielen. Vor allem über Rechtsaußen Leonie Dollinger und Emily Reese aus dem Rückraum kam man nun häufiger zum Torerfolg. Bis zum 18. Spielminute schaffte man es auf 8:7 zu verkürzen. In den nun folgenden Minuten verfiel Kastel in das alte Muster zu Beginn der Partie. Im Angriff übernahm niemand Verantwortung, in der Abwehr begann man immer wieder dieselben Fehler, ohne daraus zu lernen. Bachgau konnte sich bis zur Halbzeit auf 15:9 fast vorentscheidend absetzen.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: (Weiterlesen) Oberliga HHV Süd wC-Jugend

TG Kastel – SG Hainhausen 24:11

Die TG Kastel berichtet:

Kasteler Mädels setzen Siegesserie fort

Gegen die Mädels aus Hainhausen, auf die man bereits in der Quali traf, konnten sie die Kasteler Mädels am Ende ungefährdet mit 24:11 (9:5) durchsetzen und landen somit den sechsten Sieg im siebten Spiel.
Es war ein Spiel auf schwachem Niveau. Zwar stand die Kasteler Abwehr wie schon in den letzten Partien sattelfest und provozierte etliche technische Fehler, doch auch man selbst war heute im Angriff häufig nicht auf der Höhe. Meist aus dem Stand agierend brachte man die sehr defensiv stehende Gäste-Abwehr zu selten in Bedrängnis. Dennoch schaffte man es sich nach und nach eine Führung herauszuspielen. Doch beim Halbzeitstand von 9:5 war noch einiges an Luft nach oben.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: (Weiterlesen) Oberliga HHV Süd wC-Jugend

JSG Buchberg – TUS Nordenstadt 31:18

Die TUS Nordenstadt berichtet:

Im achten Spiel der Saison ging es für unsere Nachwuchsmädels zum Auswärtsspiel nach Langenselbold gegen den Tabellenführer JSG Buchberg

Die Mannschaft musste krankheits- bzw. verletzungsbedingt auf Hannah und Sina verzichten und die Anspannung zu Beginn des Spieles war groß. Schon nach 2 Minuten stand es 3:0 für die Heimmannschaft aus Buchberg. Danach kamen unsere Mädels besser ins Spiel und zwei schnelle Überläufe unserer Mannschaft brachten den Anschlusstreffer. Bis zur 11 Minute und einem Spielstand von 6:3 konnten unsere Mädels gut mithalten, zumal bis zu diesem Zeitpunkt sogar die ein oder andere Chance im Angriff nicht genutzt und ein 7 Meter vergeben wurde. Danach spielten die Buchbergerinnen ihr schnelles und druckvolles Spiel aus, welches mit guten Torabschlüssen aus dem Rückraum bzw. präzisen Anspielen an den Kreis bereits nach 20 Minuten zu einem Spielstand von 12:4 führte. Dank unserer Torfrau Fabienne wurden weitere gute Chancen des Gegners vereitelt und zur Halbzeit stand es dann 16:6 für den Favoriten aus Buchberg.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: (Weiterlesen) Oberliga HHV Süd wC-Jugend

JSG Buchberg – TuS Nordenstadt 31:18

Die JSG Buchberg berichtet:

Nach der Niederlage vom letzten Dienstag gegen die TG Kastel erwarten die Mädchen mit Spannung die TuS Nordenstsadt, das einzige Team, das dem starken Kastel bisher ein unentschieden abringen konnte

Foto: Pressedienst
Ana-Lena Alig-Galera bringt die Heimmannschaft durch Tore vom Kreis und aus dem Rückraum mit 2:0 in Führung und Leonie Hutin nutzt einen Ballverlust des Gegners für einen weiteren Treffer. Nordenstadt kontert mit zwei erfolgreichen Tempogegenstößen, sodass das Spiel wieder offen ist. Anika Hampel läutet die starke Phase der Buchbergmädels ein. Sie jagt den Gästen nicht nur den Ball ab, sondern trifft auch aus dem Rückraum. Torfrau Linda Barnack pariert stark, Lili Hammer trifft von außen. Jetzt steht die Abwehr selbstbewusst und offensiv. Nordenstadt findet im Angriff kein Rezept und bietet eine am Kreis behaftete Abwehr, die von den Mädchen aus Langenselbold/Rodenbach mit drei Treffern aus dem Rückraum in Folge überspielt wird. Zum Ende der ersten Halbzeit führen unnötige Fehler zu einem hektischen Verlauf, von dem der Gegner jedoch nicht profitieren kann. Und so steht es nach weiteren Treffern von Nia Rus und Charlotte Schäfer 16:6 nach fünfundzwanzig Minuten.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: Oberliga HHV Süd wC-Jugend

SG Egelsbach – TuS Nordenstadt 18:19

Die TuS Nordenstadt berichtet:

Nordenstadt weiter auf Wolke sieben – Uiuiuiui – aber eine ganz enge Kiste!

In der englischen Woche mit 2 Spielen innerhalb 3 Tagen erwischten die jungen Damen aus Nordenstadt um das Trainergespann Spingat den besseren Start und ging verdient mit 1:3 in Führung. Die mitgereisten Fans freuten sich, denn die Einstellung ihrer Lieblinge war eine ganz andere als im Spiel davor. Aber Egelsbach blieb der erwartete unangenehme Gegner (man kannte sich aus der Quali), denn der Gastgeber spielte unbeeindruckt auf, glich aus und übernahm mit 6:3 die Führung. Die TuSsis brauchten früh eine Auszeit, um wieder neu anzugreifen. Egelsbach machte in der Abwehr dicht, sie standen eng am Kreis und spielten eine körperbetonte Abwehr. Es war ein schwieriges Unterfangen, hier Lücken zu finden. So ging der Arm des Schiris oft nach oben, Egelsbach erzwang sich hier Vorteile durch Zeitspiel gegen den TuS. Aber irgendwann hatte auch der Unparteiische ein Einsehen und ermahnte die Bank kurz vor der Pause, auf offensive Abwehr wie vorgegeben umzustellen. Nordenstadt schaffte es, sich zwischenzeitlich wieder heran zu kämpfen und so ging es mit 10:10 in die Pause.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: (Weiterlesen) Oberliga HHV Süd wC-Jugend

TG Kastel – JSG Buchberg 26:25

Die TG Kastel berichtet:

Sieg im Spitzenspiel: Kastel schlägt Buchberg

Als amtierender Hessenmeister und derzeitiger Tabellenführer der Oberliga Süd reisten die Gäste aus Buchberg nach Kastel. Dank einer starken Teamleistung und viel Kampf konnten sich die Mädels der TG Kastel verdientermaßen mit 26:25 (13:11) durchsetzen und den Buchbergerinnen die erste Niederlage beifügen.
Es war ein perfekter Rahmen für das Spiel. Knapp 200 Zuschauer sorgten für eine tolle Stimmung in der Halle. Vor ungewohnter Kulisse starteten die Kasteler nervös in die Partie. So gehörten die ersten Minuten den Gästen, die sich auf 0:2 absetzen konnten. Doch nachdem die erste Nervosität abgestreift war, zeigte Kastel, dass sie ein ebenbürtiger Gegner sind. Wie schon im Spiel gegen Bensheim ließ man den Ball mit viel Zug zum Tor schnell durch die eigenen Reihen laufen und offenbarte immer wieder Lücken in der gegnerischen Deckung. Insbesondere Helena Rhein in rechten Rückraum drehte mächtig auf und tankte sich ein ums andere Mal durch. Es entwickelte sich immer mehr ein Spiel auf Augenhöhe, in dem die Führung immer wieder wechselte. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte man die stärkste Buchberger Spielerin gut im Griff, doch durch inkonsequentes Verschieben in der Deckung konnte sie in dieser Phase die sich bietenden Räume nutzen und stellte Kastel immer wieder vor große Probleme. Die Folge waren zwei Zeitstrafen gegen Kastel. Doch das Team präsentierte sich unglaublich bissig, schaffte es in beiden Unterzahlsituationen einen Rückstand auszugleichen. Die letzten Minuten gehörten dann Kastel. Ganze sechs Minuten blieb der Gegner ohne Treffer. Auf Kasteler Seite strahlte jeder Torgefahr aus und durch immer wechselnde Abläufe konnte man sich bis zur Halbzeit eine 13:11 Führung erspielen.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: (Weiterlesen) Oberliga HHV Süd wC-Jugend

Die wC-Spielberichte der JSG Buchberg

Die JSG Buchberg berichtet:

Am Feiertagswochenende mussten die Mädchen der JSG Buchberg in drei Tagen zwei Auswärtsspiele bewältigen.

Foto: Pressedienst
Zunächst ging es in die architektonisch bemerkenswerte Welzbachhalle nach Groß-Ostheim gegen die JSG Bachgau. Zu Beginn wurde mit einer offensiv stehenden Abwehr dem motivierten Gegner die Gelegenheit genommen, ein druckvolles Spiel aufzubauen. Auf Seiten der JSG Buchberg konnte Ana-Lena Alig-Galera mit drei Toren das Spiel eröffnen. Und mit den Treffern von Spielmacherin Anika Hampel stand es schnell 7:2. Nach einem sehenswerten Tor auf der für eine Rechtshänderin schwierigen Rechts-außen-Position durch Emilia Niedt konnte der Vorsprung in der ersten Halbzeit auf neun Tore ausgebaut werden. Zum einen trafen beherzte Schüsse aus dem Rückraum, zum anderen hinderte die Reflex-starke Torfrau Linda Barnack, die im Laufe des Spiels drei Siebenmeter und 14 Schüsse abwehren konnte, die Gegnerinnen am Aufholen.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: Oberliga HHV Süd wC-Jugend

TuS Nordenstadt – HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden 30:19

Die TuS Nordenstadt berichtet:

Das Ergebnis ist deutlich, der Heimsieg verdient, sichere 2 Punkte verbucht.

Das Spiel zeigte jedoch 2 Seiten, und die erste Halbzeit war wirklich zähe Kost. Von Beginn an hatte das gesamte Team Schwierigkeiten, ins Spiel zu kommen, man tat sich schwer. Die Motivation war scheinbar noch in den Herbstferien!!! So dauerte es über 2 Minuten, bis ein Strafwurf das erste Tor für Nordenstadt markierte. Weiter ging es von beiden Seiten langsam, keiner setzte sich großartig ab, über 6:6 hieß die Pausenführung 12:10. Natürlich kämpften die Mädchen, aber eben nur phasenweise, und in der Abwehr präsentierte man sich, im Vergleich zu den letzten Spielen, eher harmlos. Alles hatte so den Charakter Trainingsspiel. Wenigstens Mia im Tor hielt ihr Team im Rennen und parierte zwei 7-Meter.
Viel Arbeit also für Coach Dirk, die Damen in der Halbzeitpause besser einzustellen. Auch in den Reihen der Zuschauer fehlten die sonst präsenten B-Jugend-Trommler-Fans, die für Stimmung sorgten.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: (Weiterlesen) Oberliga HHV Süd wC-Jugend

JSG Buchberg – SG Hainhausen 24:14

Die JSG Buchberg berichtet:

Im fünften Spiel ist die SG Hainhausen zu Gast

Deren defensive Abwehr hat es den Buchbergmädchen anfangs schwer gemacht, als Mannschaft in Spielfluss zu kommen und so sind es einige hart erarbeitete Einzelaktionen, die der JSG mit 3:0 die Führung bringen. Doch schon der nächste Angriff findet in einem schönen Wechsel seinen Abschluss mit einem aus dem Rückraum erzielten Tor. Torfrau Barnack zeigt zwei glänzende Paraden kurz hintereinander. Daraufhin erfährt Hainhausen mehrere Ballverluste, provoziert durch die wache Abwehr der Heimmannschaft. Selbige kann mit Tempogegenstößen Treffern für sich umsetzen. Mit 12:3 geht es mit verdientem Vorsprung in die Halbzeit.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: (Weiterlesen) Oberliga HHV Süd wC-Jugend

HSG Weiterstadt/ Braunshardt/ Worfelden – TG Kastel 17:22

Die TG Kastel berichtet:

Kasteler Mädels gewinnen nach kampfbetonter zweiter Halbzeit in Weiterstadt

Nach holprigen Saisonstart finden die Handballerinnen der TG Kastel immer weiter in die Spur und konnten Auswärts bei der HSG WBW einen 17:22 (6:12) doppelt punkten.
Wie schon in den Partien zuvor begann Kastel besonders in der Defensive hoch fokussiert. Durch cleveres Stellungsspiel wurde der Gegner zu etlichen technischen Fehlern gezwungen. Im eigenen Angriff spielte man mit zu wenig Zug zum Tor. Zu viel Zögern in den Aktionen führte zu häufigen technischen Fehlern. Dennoch schaffte man es, sich kontinuierlich abzusetzen. Dies ist auch insbesondere Torhüterin Diana Rhein zu verdanken, die neben zwei gehaltenen Siebenmetern auch etliche freie Bälle abgriff. Im weiteren Verlauf der Partie entwickelten die Kasteler Spielerinnen mehr Selbstvertrauen in ihren Aktionen. Bis zur 20 Minute konnte man sich eine 4:10 Führung erspielen. Bis zur Halbzeit schaffte man es die Führung beim 6:12 aufrecht zu erhalten.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: Oberliga HHV Süd wC-Jugend

TG Kastel – TuS Nordenstadt 14:14

Die TG Kastel berichtet:

Schwacher Auftritt gegen Nordenstadt- am Ende noch ein Punkt gerettet

Es war ein Spiel zum Vergessen. Nach einer desolaten ersten Halbzeit, in der Kastel gerade mal drei Treffer gelangen, konnte man mit viel Kampf ein 14:14 Unentschieden erspielen und kam gerade so mit einem blauen Auge davon.
Schon die ersten Minuten zeichneten ab, was sich heute für ein Spiel entwickeln würde. Während Nordenstadt seine Angriffe so lange wie möglich ausspielte (In Summe ca. 10 Mal Zeitspiel), trafen die Kasteler Mädels völlig überhastete Entscheidungen, produzierten technische Fehler am Fließband, und waren im Torabschluss nicht konzentriert. Nach neun Minuten beim Stand von 0:2 versuchte man im Team Time-Out durch einige personelle Umstellungen und taktische Vorgaben Struktur ins Spiel zu bringen, leider ohne Erfolg. Kastel war völlig von der Rolle und der Rückstand wuchs von Minute zu Minute. In der 15 Minute erzielte man den ersten Treffer zum 1:5. Bis zur Pause schaffte man es beim Stand vom 3:7 nicht zu verkürzen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Oberliga HHV Süd wC-Jugend

HSG Bachgau – TSG Bürgel 21:22

Glänzender Abschluß einer tollen Saison SIS

Am vergangenen Sonntag trat unsere weibliche C1-Jugend zum letzten Saisonspiel in Großostheim gegen den Tabellenzweiten, die HSG Bachgau an. Man nahm sich viel vor und trat gestärkt aus den vergangenen erfolgreich verlaufenen Spielen die Reise gen Süden an.

Die taktischen Vorgaben für dieses Spiel waren klar, der starke Rückraum derHeimmannschaft sollte nicht zum Torerfolg kommen, man wollte den Gegner dazu bringen über Außen zu kommen. Wo die HSG im Gegensatz zum Rückraum schwach besetzt ist. Diese Fehlwürfe und technische Fehler wollte man nutzen um über die erste und zweite Welle zum Torerfolg zu kommen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer