Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

Aktuelle Kommentare zu Artikeln / Leserbriefe / News

Rubrik: Frauen Landesliga - Mitte

FSG Ober-Eschbach/Vortaunus 2 – TSG Eddersheim II 33:23

Die FSG Ober-Eschbach/Vortaunus berichtet:

Ohne Mühe gegen den Tabellendritten gewonnen

Mit dem klaren Sieg gegen den unmittelbaren Verfolger TSG Eddersheim II untermauerten unsere Damen 2 den zweiten Tabellenplatz in der Landesliga Mitte und bleiben damit dem Spitzenreiter HSG VfR/Eintracht Wiesbaden auf den Fersen.
Dabei begann das Spiel mit einer Schreckmoment. Nach genau 32 Sekunden im ersten Angriff der Gastgeberinnen knickte Hanna Leidner unglücklich um und musste den Rest des Spiels von der Bank verfolgen. Dies sollte auch symptomatisch für die ersten Minuten dieser Partie werden. Unsere jungen Damen hatten Anlaufschwierigkeiten und liefen zunächst einem 0:2-Rückstand hinterher. Sie ließen sich davon jedoch nicht beirren, sondern nahmen zunehmend selbst das Heft in die Hand. Sie schafften den Ausgleich zum 3:3 in der 5. Minute und von diesem Zeitpunkt an dominierten die Schützlinge von Trainerin Alisa Stickl dieses Spitzenspiel. Unwiderstehlich zogen sie auf 9:5 davon und zwangen Gästetrainer Henry Kaufmann zu einer Auszeit. Gänzlich unbeeindruckt spielte unsere Mannschaft aber weiterhin konsequent ihr Tempospiel. Angriff um Angriff rollte auf das Eddersheimer Tor, in der ausschließlich Torhüterin Nadine Ramp mit einigen Glanzparaden dafür sorgte, dass sich der Rückstand ihrer Mannschaft in Grenzen hiel. Zur Halbzeit stand es somit trotz der Überlegenheit nur 15:12 für die Heimmannschaft.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: (Weiterlesen) Vorbericht Frauen Landesliga - Mitte

Landesliga Mitte der Frauen: Spitzenspiel in Bad Soden gegen den Tabellenführer HSG VfR/Eintracht Wiesbaden

Die FSG Ober-Eschbach/Vortaunus berichtet:

Am Freitagabend steigt das Spitzenspiel der Landesliga Mitte Frauen

Die Begegnung findet am Freitag, 23.02.2018, um 20:15 Uhr in der Hasselgrundhalle in Bad Soden statt.

Wenn am Freitagabend die U23 der FSG Ober-Eschbach/Vortaunus auf den Tabellenführer HSG VfR/Eintracht Wiesbaden triff, kommt es zur Begegnung der derzeit dominierenden Mannschaften in der Landesliga Mitte. Zweiter gegen Ersten. Junge Wilde gegen alte Hasen. Ein echtes Spitzenspiel also, auf das sich alle freuen.
Aufgrund des A-Jugendbundesligaspiels am Sonntag hatten die Gastgeberinnen um eine Verlegung gebeten, der die Wiesbadenerinnen dankenswerterweise umgehend zustimmten. Das Hinspiel in Wiesbaden musste die junge Truppe aus dem Taunus nach einer lange ebenbürtig geführten Partie am Ende unglücklich und etwas unnötig mit 27:30 verloren geben. Seitdem mussten sie sich jedoch nur noch einmal geschlagen geben und gewannen zuletzt gar sieben Spiele in Folge, zum Teil sehr deutlich. Mit einem weiteren Erfolg würden sie sogar die Tabellenspitze erklimmen können. Kein leichtes, aber auch kein unmögliches Unterfangen gegen die Landeshauptstädterinnen um die wurfgewaltigen Annika Hermenau und Magda Werer, die in den letzten zwei Spielen drei Punkte abgaben und aufpassen müssen, nicht noch den ersehnten Aufstieg zu verspielen.

• Weiterlesen »»»

Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer