Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

Aktuelle Kommentare zu Artikeln / Leserbriefe / News

Rubrik: Regelkunde Von Schiris für Schiris

„Was tun, bevor es knallt“ – Konfliktvermittlung im Handball

Der Handballbezirk Wiesbaden/Frankfurt informiert:

Der Handballbezirk Wiesbaden/Frankfurt bietet eine Fortbildung zum Thema „Grundlagen der Konfliktvermittlung im Handball “ an.

Zielgruppe sind TrainerInnen und ÜbungsleiterInnen in Vereinen, Schiedsrichter und interessierte Ehrenamtliche. Da uns oftmals junge Trainer und Schiedsrichter von ihren Problemen berichten,
würden wir uns über deren Teilnahme besonders freuen.
Konfliktvermittlung ist ein Bestandteile der Mediation, in der Konflikte durch Vermittlung konstruktiv gelöst werden.
Es werden Lösungen angestrebt, bei denen es nur Gewinner und keine Verlierer gibt, so genannte Win-Win-Lösungen.
Gerade im Handball können Fähigkeiten in diesem Bereich eine entscheidende Rolle spielen, wenn es darum geht, den Spaß am Spiel zu erhalten und Konflikte im Spiel frühzeitig zu deeskalieren. Bestandteile der Fortbildung sind:
• Konflikte frühzeitig zu erkennen, Deeskalationsstrategien
• Wie man Missverständnisse vermeidet
• Was wichtig für eine gelungene Kommunikation ist
(Mannschaft – Trainer – Schiedsrichter – Zuschauern/Eltern)
• Wie sich Provokationen auswirken

Termin: Samstag, 16. September 2017, 10.00 – 13.00 Uhr
Ort: TSG Münster, Lorsbacher Str. 39, 65779 Kelkheim (Taunus)
Kosten: Als Modellprojekt ist die Teilnahme kostenfrei, die Anzahl der Plätze ist auf max. 25 TeilnehmerInnen begrenzt.
Leitung:
Volker Rehm, Ausbildung „Interkulturelles Konfliktmanagement“ (HFV) & Ausbildung „Interkulturelles Training“ (DOSB), Mitarbeiter AK Schiedsrichter und AK Methodik
Anmeldung:
Die Teilnahme ist ausschließlich nach vorheriger Anmeldung möglich per E-Mail an sr-wart@hhv-wiesbaden-frankfurt.de, bitte Name und Verein angeben.

Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer