Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

Show Down Samstag ab 17 Uhr in Ober-Eschbach

Die FSG Ober-Eschbach informiert:

Der dramaturgische Höhepunkt der Saison der 3. Liga Ost findet in der Ober-Eschbacher Albin-Göhring-Halle statt.

Foto: Axel Kretschmer
Hier hat es Tabellenführer Gedern/Nidda selbst in der Hand mit einem Punktgewinn entweder den Direktaufstieg in die zweite Liga zu schaffen oder zumindest die Relegation gegen den Meister der 3. Liga Süd.
Nichts verschenken wollen jedoch die PIRATES. Sie wollen gewinnen. Wie bereits das Vorspiel und genauso swie die beiden Spiele der Vorsaison gegen Gedern/ Nidda.
Trainer Marc Langenbach “Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und haben uns im Rahmen unserer Möglichkeiten gut vorbereitet. Die Mädels wissen auch, dass sie für meinen häuslichen Frieden sorgen müssen. Schliesslich spielt meine Frau in Kleenheim und die wollen Meister werden.“
Nicht nur der Grill ist also angerichtet.

Als Spielverderber möchte sich lediglich der FSG Partner die wJSG Bad Soden aufspielen. Man wird zu dem Spiel mit bundesweiter Bedeutung keine Spielerinnen abstellen, da eine Stunde später das unbedeutende Spiel der zweiten Mannschaft beim abgeschlagenen Schlusslicht Gettenau ansteht. Was interessiert dort die sportliche Leitung um Hölzinger und Mies ob die inzwischen zum Stammpersonal der 3. Ligamannschaft gehörenden Sophie Löbig, Pia Özer und Greta Bucher gerne bei den PIRATES wären und so mit Tränen in den Augen den Liveticker beobachten müssen.
Marc Langenbach „Ich denke nicht nur an unser Team. Ich denke auch an die Jugendspielerinnen. Sie haben sich dieses große Spiel durch gute Leistungen erarbeitet. Sie haben sich wahnsinnig darauf gefreut. Ich kann diese Haltung der dortigen Funktionäre nicht verstehen. Wie kann man jungen Menschen so eine Chance nehmen. Sophie, Pia und Greta tun mir echt leid“.
Manager Gerhard Döll “Ich denke die wJSG Verantwortlichen wollen noch einmal deutlich unter Beweis stellen, dass sie nicht Partnerschaftsfähig sind und ihnen das Wohl und die Entwicklung ihrer Spielerinnen völlig egal ist. Anders kann ich mir diese skandalöse Haltung nicht erklären. Dass sie ein paar Ausreden finden werden ist auch klar. Wir haben den Drittligakader im Winter im Glauben an eine vernünftige Zusammenarbeit quantitativ so ausgerichtet, dass die Nachwuchsspielerinnen sich durch ausreichende Spielpraxis weiterentwickeln. Diese Verhaltensmuster der wJSG Verantwortlichen waren da meilenweit außerhalb meiner Gedankenwelt. Wir werden jetzt zwar nur eine Auswechselspielerin aufbieten können aber das Restteam wird alles aus sich herauspressen was noch drin ist. Die Garantie kann ich jedem Zuschauer geben“.
Foto: Axel Kretschmer
Apropos herauspressen, für eine Sause bis spät in die Nacht sind die PIRATES an ihrer Bar gerüstet.
Auch die Einlaufkinder der C-Jugend unserer Spielgemeinschaft TSG Ober-Eschbach/ Gonzenheim werden unseren Mädels lautstark anfeuern. Wie leistungsfähig sie sind haben sie schon in ihren Punktspielen bewiesen als sie alle ihre 20 Spiele gewannen.


Vielleicht ist ja auch einer dieser Berichte für Dich interessant?

« « | » »

Zum Weiterlesen einfach auf den jeweiligen Titel-Link klicken!

Oder zu den aktuellesten Infos auf Handball-Zeitung.de - Einfach hier klicken

Der erste Kommentar ist online:


Datenschutz-Hinweis zu diesem Web-Formular

Wenn dieses Webformular durch dich freiwillig genutzt wird, passiert folgendes:

Alle Deine in diesem Web-Formular freiwillig getätigten Eingaben werden nach drücken von '... Abschicken' an uns gesendet! Das erfolgt durch eine SSL-Verschlüsselung (erkennbar am HTTPS:// der URL), sodaß deine Eingaben von Dritten nicht gelesen werden können

Was wird gesendet?

Dein Posting, dein Name, deine Email (und Webseite - die Eingabe ist aber nicht nötig und wird von uns nicht genutzt) werden zusammen mit dem Zeitpunkt des Posts und deiner IP und dem zugehörigen Artikel bzw der zug. Kategorie gespeichert.

Warum?
- Dein Name wird zusammen mit deinem Posting nach der Freischaltung öffentlich sichtbar angezeigt.
- Die Zuordnung zu Artikel oder Kategorie ist notwendig damit dein Posting auch an der korrekten Stelle angezeigt wird.
- Deine EMail benötigen wir für evtl. Rückfragen, sie ist nach aussen aber nicht sichtbar!
Dh. Wenn du also selbst willst, dass öffentliche Kontaktdaten erscheinen musst du sie selber noch mal im eigentlichen Posting angeben!
- Das Speichern der IP dient unserer Sicherheit als Websitebetreiber:
Verstößt Dein Text gegen das aktuell geltende Recht, möchten/müssen wir die Identität nachverfolgen können.

Lebensdauer
Diese Daten bleiben gespeichert, solange dieses Posting nicht gelöscht wird.

Dein Recht auf Berichtigung und Löschung
Sofern dein Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, hast du ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und oder auf Löschung deines Postings samt der personenbezogenen Daten.
Einfach eine entsprechende Mail mit der begründeten Aufforderung an Redaktion@Handball-Zeitung.de schicken.

Hinweis: Ein neu geschriebener Kommentar muss erst freigegeben werden, damit er öffentlich erscheint.


Impressum - Datenschutzerklärung - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen