Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

HSG Ho/Wi Damen mit zwei Gesichtern

Die HSG Hochheim/ Wicker berichtet:

HSG Steinbach/ Kronberg/ Glashütten – HSG Hochheim/ Wicker 21:23 (15:11)
HSG Hochheim/ Wicker – SV Bad Camberg 18:32 (7:18)

Im Auswärtsspiel am 08.04. gegen Steinbach zeigten sich Ho/Wi Mädels ganz stark und konzentriert. Sie gaben niemals und zeigten sich auch von eigenen Fehlern (allein fünf vergebene 7m) unbeeindruckt. Durch eine starke Abwehr und eine gute aufgelegte Helen Kupfer, die für die verletzte Julia Eckert und erkrankte Irina von Auer kurzfristig einsprang, im Tor konnte der Halbzeitrückstand gedreht und der Grundstein für den Sieg gelegt werden.
Besonders in der zweiten Halbzeit spielte die Mannschaft wie aus einem Guss. Die Mädels brachten ihre Angriffe konsequent und clever zu Ende. Steinbachs offensive Deckung konnte dagegen keine Wirkung erzielen. • Weiterlesen für Mitmacher, registrierte Nutzer oder mit einem Schnupperzugang!


Der vollständige Inhalt dieses Artikels steht nur registrierten Nutzern zur Verfügung!

Hier klicken um sich über die Anmeldung als registrierter Nutzer der Handball-Zeitung zu informieren.


   

Vielleicht ist ja auch einer dieser Berichte für Dich interessant?

« « | » »

Zum Weiterlesen einfach auf den jeweiligen Titel-Link klicken!

Oder zu den aktuellesten Infos auf Handball-Zeitung.de - Einfach hier klicken

Bisher gibt es noch keine Kommentare ...

Hinweis: Ein neu geschriebener Kommentar muss erst freigegeben werden, damit er öffentlich erscheint.


Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer