Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

HSG Hanau – HSC 2000 Coburg II

Die HSG Hanau informiert:

HSG Hanau sinnt auf Wiedergutmachung

Foto: Pressedienst
Zu Hause ist es doch am schönsten: Nach der bitteren 24:32-Derby-Niederlage der HSG Hanau in Bruchköbel in der 3. Handbal-Liga Ost – der vierten Pleite im vierten Auswärtsspiel – steht an diesem Sonntag (17 Uhr) zum Glück wieder ein Heimspiel auf dem Programm. Die Mannschaft von Trainer Patrick Beer trifft in der Main-Kinzig-Halle auf den HSC 2000 Coburg II und will dabei die Heimserie weiter ausbauen.
„Wir wollen im fünften Heimspiel den fünften Sieg“, gab HSG-Coach Beer die Marschrichtung gegen den punktgleichen Tabellennachbarn aus Oberfranken vor. Die enttäuschende Leistung beim Rivalen Bruchköbel soll ein einmaliger Ausrutscher bleiben. „Es geht nur mit vollem Einsatz, das ist hoffentlich allen noch einmal bewusst geworden.“

Auf bayrische Gastgeschenke dürfen die Grimmstädter allerdings nicht hoffen. Im Gegensatz zur HSG rufen die Coburger ihr Potenzial nämlich auch in fremden Hallen ab, wie nicht zuletzt der Auswärtssieg beim unangefochtenen Tabellenführer Leutershausen bewies. „Dieses Kunststück sagt alles über die Qualität aus“, so Beer. „Das wird alles andere als leicht.“

Besonders aufpassen muss die HSG-Defensive gleich auf ein Spieler-Quartett. Spielmacher Benedikt Kellner ist nach längerer Verletzungspause zurück und Dreh- und Angelpunkt im Coburger Spiel. „Er leitet die Angriffe, ist aber auch selbst torgefährlich“, so Beer, der zudem vor dem „halblinken Vollstrecker“ Andreas Wolf, Maximilian Drude auf halbrechts sowie Rechtsaußen Jakob Knauer warnt. „Da müssen wir aufpassen.“

An der Zielsetzung gibt es dennoch nichts zu rütteln. „Wir wollen auf jeden Fall die Punkte bei uns behalten“, so Beer, dem die Derbyschmach noch immer aufs Gemüt schlägt. „Wir haben etwas gutzumachen.“


   

Vielleicht ist ja auch einer dieser Berichte für Dich interessant?

« « | » »

Zum Weiterlesen einfach auf den jeweiligen Titel-Link klicken!

Oder zu den aktuellesten Infos auf Handball-Zeitung.de - Einfach hier klicken

Bisher gibt es noch keine Kommentare ...

Hinweis: Ein neu geschriebener Kommentar muss erst freigegeben werden, damit er öffentlich erscheint.


Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer