Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

HSG Kahl/Kleinostheim II – HSG Hanau II 31:30

Die HSG Hanau berichtet:

Lehrstunde in Sachen Einstellung

Welche Folgen eine mangelnde Spieleinstellung haben kann, mussten die Grimmstädter von Trainer Valina bei der abstiegsbedrohten HSG Kahl/Kleinostheim II erfahren. Gedanklich wohl schon mit „sicheren 2 Punkten“ angereist, bekam man die großartig kämpfenden Unterfranken um die cleveren Marco Klein, Christoph Ludwig und Carsten Wienand eigentlich nie richtig in den Griff.
Von Beginn an zeigte sich beiderseits ein Spiel mit vielen Unzulänglichkeiten und Fehlern. Die Hanauer agierten im Angriff zu kompliziert und bauten auf die defensive 6:0 der Gastgeber zu wenig Druck auf. Da auch die Gastgeber einige Zeit brauchten ins Spiel zu kommen, blieb es bist zum 5:5 (13.) ausgeglichen, ehe die HSG auf 7:10 (18.) davon ziehen konnte. Beim 10:14 (25.) betrug der Vorsprung sogar vier Treffer, aber erneute Fehler im Angriff und wie über die gesamte Spielzeit zu wenig Zugriff im Deckungsbereich sorgten dafür, dass Kahl bis zum Halbzeit auf 14:15 verkürzen konnte. • Weiterlesen für Mitmacher, registrierte Nutzer oder mit einem Schnupperzugang!


Der vollständige Inhalt dieses Artikels steht nur registrierten Nutzern zur Verfügung!

Hier klicken um sich über die Anmeldung als registrierter Nutzer der Handball-Zeitung zu informieren.


   

Vielleicht ist ja auch einer dieser Berichte für Dich interessant?

« « | » »

Zum Weiterlesen einfach auf den jeweiligen Titel-Link klicken!

Oder zu den aktuellesten Infos auf Handball-Zeitung.de - Einfach hier klicken

Bisher gibt es noch keine Kommentare ...

Hinweis: Ein neu geschriebener Kommentar muss erst freigegeben werden, damit er öffentlich erscheint.


Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer