Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

HSG Hanau – TSG Münster 31:14

Die HSG Hanau berichtet:

Gelungener Jahresauftakt der B1 mit klarem 31:14 Sieg

Die B1 der HSG Hanau meldet sich eindrucksvoll aus der Winterpause zurück. Mit einem deutlichen 31:14 Sieg gegen Schlusslicht TSG Münster revanchierte man sich für das schmeichelhafte Unentschieden aus dem Hinspiel, obwohl die Partie durch konsequenteres Ausnutzen von klaren Torchancen noch deutlicher hätte ausfallen können. Mit 13:5 Punkten belegt man weiterhin den dritten Platz der Oberliga Hessen in Reichweite zur Tabellenspitze.
Mit fast vollständigem Kader und dem wieder genesenen Can Adanir im Tor setzte die B1 von Anfang an ein klares Zeichen. Mit 5:0 gingen die Grimmstädter in Führung und ließen den Gästen aus dem Taunus keinen Raum zur Gegenwehr. Münster erzielte die ersten beiden Treffer in der siebten Minute und wurde anschließend von einem bemerkenswerten Hanauer 6:0 Lauf zum 11:2 Zwischenstand in die Schranken verwiesen. Zum Ende der 1. Halbzeit nahm sich die HSG allerdings eine mentale Auszeit, sodass die Gäste zum 15:8 Pausenstand verkürzen konnten. • Weiterlesen für Mitmacher, registrierte Nutzer oder mit einem Schnupperzugang!


Der vollständige Inhalt dieses Artikels steht nur registrierten Nutzern zur Verfügung!

Hier klicken um sich über die Anmeldung als registrierter Nutzer der Handball-Zeitung zu informieren.


   

Vielleicht ist ja auch einer dieser Berichte für Dich interessant?

« « | » »

Zum Weiterlesen einfach auf den jeweiligen Titel-Link klicken!

Oder zu den aktuellesten Infos auf Handball-Zeitung.de - Einfach hier klicken

Bisher gibt es noch keine Kommentare ...

Hinweis: Ein neu geschriebener Kommentar muss erst freigegeben werden, damit er öffentlich erscheint.


Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer