Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

Steffi Hill kehrt zurück ins Kriftler Tor der Damen I

Die TuS Kriftel informiert:

Die Damen I melden für die kommende Saison als Aufsteiger in die 3. Liga den nächsten Neuzugang

Wobei „neu“ hier kaum das richtige Wort ist, denn Torfrau Steffi Hill ist bei den TuS-Damen längst altbekannt und kehrt nach zwei beruflichen Jahren in der Schweiz in ihre Heimat zurück. Der Kontakt zu den Krifteler Mädels ist ohnehin immer geblieben, da ihre jüngere Schwester Chrissi Hill bei den Damen II spielt. Auch war sie während ihres Auslandsaufenthaltes teilweise bei der Zweiten Mannschaft aktiv, hat beim Klassenerhalt geholfen und war in der darauffolgenden Saison 13/14 ein fester Bestandteil der D2. Da ihr Lebensgefährte in Wiesbaden wohnt, passte das gut – bis sie sich im April 2014 einen Kreuzbandriss zuzog und erst einmal pausieren musste.

Nun aber möchte die 31 Jahre alte, staatlich geprüfte Lebensmittelchemikerin, die jetzt wieder in Wiesbaden wohnt und in Friedrichsdorf arbeitet, wieder ganz nach oben und bei den Damen I in Liga 3 mitmischen. Sie war bereits unter Jens Illner mit Hannah Weißer im Tor in der Saison 2011/12 Teil des Landesliga-Teams und war auch im Kader der ersten Oberliga-Saison 2012/2013. Steffi Hill wird somit die dritte Torfrau im Bunde. Mit Hannah Weißer und Melanie Nickel werden sie die Pfosten in der 3. Liga hüten.

„Die zwei Jahre gingen wirklich schnell vorbei. Ich fühle mich jetzt wieder zu Hause. Ich freu‘ mich sehr darauf, wieder in meine ,alte‘ Mannschaft zurückzukehren. Der Verein ist toll und alle Leute drum herum“
, schwärmt Steffi Hill. Die Mannschaft habe sich natürlich verändert, aber mit Din Nietzig, Alina Volke, Hannah Weißer und Teammanagerin Silke Thielsch seien doch noch Spielerinnen aus dem damaligen Kader mit dabei. „Ich bin herzlich aufgenommen worden und bereit, wieder anzugreifen und vor allen Dingen hundertprozentig fit nach meinem Kreuzbandriss zu werden.“


   

Vielleicht ist ja auch einer dieser Berichte für Dich interessant?

« « | » »

Zum Weiterlesen einfach auf den jeweiligen Titel-Link klicken!

Oder zu den aktuellesten Infos auf Handball-Zeitung.de - Einfach hier klicken

Bisher gibt es noch keine Kommentare ...

Hinweis: Ein neu geschriebener Kommentar muss erst freigegeben werden, damit er öffentlich erscheint.


Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer