Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

Wir über uns – Was ist „Handball-Zeitung.de“, und wer macht das eigentlich?

Update Stand: August 2017

Kontakt: Redaktion@Handball-Zeitung.de

Aber was ist die „Handball-Zeitung.de“ eigentlich?

Die Handball-Zeitung.de ist ein interaktiver Blog rund um das Thema Handball im Rhein-Main Gebiet, aber mittlerweile auch weit darüber hinaus. Ziel ist es ein allgemeiner Anlaufpunkt für Alle zu sein, die sich für das spannende Thema Handball interessieren.
Entscheidend bei uns ist, dass JEDER, der etwas zum Thema Handball zu berichten hat, mitmachen kann und somit eine rege Teilnahme in Form von Berichten/Beiträgen gerade absolut erwünscht ist.
Und das unabhängig von Alters- oder Spielklasse – denn wir berichten aktuell schon von den:

Minis bis zur … TAA, TAA !!! (2. Liga, Update August 2017 – Axel Kretschmer: JEPP! jetzt ist es offiziell – wir haben eine SAISON-2017/18-Akkreditierung bei den Eulen – Ludwigshafen/Friesenheim in der :-) 1. Bundesliga!

Aber wie waren eigentlich die Anfänge?

Es begann 2008 als Blog ‚Rund um den Handball‘ der Familie Rodius. Dort wurde vom Handballsport im Bezirk Wiesbaden/Hessen berichtet.

Die Weiterentwicklung und Gründung der ‚Handball-Zeitung.de‘ (HBZ):

Über ihre gemeinsam Handball spielenden Jungs kamen Günni Rodius und Axel Kretschmer in Kontakt. Axel betrieb zu dieser Zeit bereits die Fanseite ‚GuBi-Fans.de‘ der JSG Bischofsheim/Gustavsburg. Die GuBi-Fans Seite war zu diesem Zeitpunkt bereits als Beispiel für eine Jugend-Fanseite von Handball begeisterten Eltern bei der Presse positiv aufgefallen – und wurde deshalb im Artikel von Micha Sommer über das Verhalten von Eltern im Jugendbereich im „HM – Das Handball Magazin“ Nr. 11/ 2009 als positives Beispiel genannt.
Und so kam es also, da Axel Kretschmer, als Fan von ‚Rund um den Handball.de‘ bereits einige Ideen hatte, zu ersten Geprächen wie man das Ganze besser aufbereiten könnte.
So entstand dann auch langsam die Vision, daß man eigentlich einen interaktiven Blog über den Handball in der Region aufziehen sollte.
Und als es dann Günni Rodius tatsächlich gelang, sich die URL ‚Handball-Zeitung.de‘ für seine Rodius GmbH zu sichern, bekam das Ganze natürlich sofort ein Gesicht!

Die Idee eines semiprofessionellen Blogs im Layout einer „traditionellen“ Zeitung, der über den Handball in der Region berichtet, war geboren!

Und so ging dann im August 2011 die ‚Handball-Zeitung.de‘ in der aktuellen Form online!

Bereits früh konnten wir schon Freunde und Bekannte als Unterstützer und Autoren gewinnen. Und in diesem Zuge kam dann auch im Sommer 2013 Michael Kleinmann mit an Bord, der mit seinen guten Ideen erneut frischen Wind ins HBZ-Redaktionsteam brachte.

Zahlen, Daten, Fakten:

Das Handball-Zeitung.de Team hatte seit Online-Start im August 2011 schon mehrere Millionen interessierte Leser (über 10 Millionen Hits) auf der Webseite begrüßen können.
Im Blog hatten wir uns in der Anfangszeit ursprünglich nur auf den hessischen Handball orientiert, aber wir haben mittlerweile auch sehr gute Kontakte zu den RPS-Vereinen und berichten schon länger auch hier mit Bildern und Fotoserien.
Mittlerweile sind wir deshalb wegen unserer Berichte über den Frauen-Handball im Rhein-Main-Gebiet schon überregional sehr bekannt!

Und mit der HSG Konstanz kam dann erstmals ein männlicher Zweit-Ligist mit an Bord!

Bisher wurden schon weit über 8500 Beiträge von über 200 verschiedenen mitmachenden Autoren publiziert!

Ausserdem berichten wir auch gerne per Foto in bisher über 500 Gallerien von Spielen oder Events.

Und alle Mitmacher stellen uns ihre Beiträge sehr gerne kostenlos! zur Verfügung.

Der Vorteil daraus für euch/den Leser/Mitmacher ist es, dass man sich auf der ‚Handball-Zeitung.de‘ sehr breitbandig über den Handball in der Region und darüber hinaus informieren kann.

Und gleichzeitig bieten wir allen VEREINEN eine Möglichkeit, eine große Anzahl Handball-Interessierter einfach so zu erreichen, z.B. um Trainingsspiele zu organisieren, allgemein zu informieren oder um für ein Produkt zu bewerben.

Wer ist der Betreiber der ‚Handball-Zeitung.de‘ (kurz: HBZ)

Die Betreiber/Macher von ‚Handball-Zeitung.de‘ selber sind Handball-Fans, ehemalige Handballer oder einfach „nur“ Handballer-Eltern, die das Ganze auch nur aus Spaß an der Sache als reines Hobby! betreiben.
Das HBZ-Redaktionsteam arbeitet unentgeltlich! und sieht dies als ihren Beitrag dazu, dem Handballsport mehr Publicity zu bieten!

Aus rechtlichen, steuerlichen Gründen und zur Absicherung betreibt aber die Rodius GmbH die ‚Handball-Zeitung.de‘.

Zudem können wir somit Unterstützern, Sponsoren und Anzeigenkunden entsprechend steuerlich absetzbare Rechnungen für die ‚Handball-Zeitung.de‘ ausgestellen.

Denn die ‚Handball-Zeitung.de‘ ist natürlich auf Sponsoren und finanzielle Zuwendungen angewiesen!

Was ist das mit den HBZ Top-Fans, Freunden & Förderern und Autoren/Mitmacher?

Eine aktive Teilnahme in Form von Vereinsbeiträgen, Artikeln, persönlichen Meinungen im Forum oder Kommentaren ist ausdrücklich erwünscht. Denn ein interaktiver Blog lebt natürlich von den Beiträgen der Leser und Mitmacher.

Einführung der persönlichen Registrierung und des freiwilligen Nutzerentgeldes:

Zum Jahreswechsel 2013/14 hat das Redaktionsteam beschlossen die aktiven Nutzer persönlich zu registrieren und damit auch einen gewissen Schutz im Internet einzuführen.
Und parallel dazu wurde auch ein freiwilliges Nutzerentgelt eingeführt, um einen kleinen finanziellen Beitrag im Gegenzug zum Betrieb der „HBZ“ zu bekommen, der somit auch hoffentlich hilft, endlich die Grundkosten decken zu können.
An der Gründungsabsicht des Redaktionsteams, die „HBZ“ als Hobby und Freizeitvergnügen zu betreiben hat diese Einführung natürlich nichts geändert.

Deshalb nimm doch auch DU aktiv an der HBZ teil!

Besuche uns doch einfach mal auf ‚www.Handball-Zeitung.de‘, schnuppere rein und like uund teile uns auf Facebook, aber VOR ALLEM empfehle uns auch in deinem Freundeskreis weiter !

Und wenn Du selber mitmachen willst, dann schicke doch einfach Deinen Beitrag als „formlose Mail“ an Berichte@Handball-Zeitung.de – wir freuen uns schon jetzt sehr darauf! Sehr gerne auch mit Fotos(s) wenn wir diese kostenfrei bei uns veröffentlichen dürfen.

Euer Redaktionsteam der ‚Handball-Zeitung.de‘

Axel Kretschmer, Michael Kleinmann, Günther Rodius

Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer