Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans fĂĽr Fans  

Aktuelle Kommentare zu Artikeln / Leserbriefe / News

Rubrik: (Weiterlesen) Bundesliga mA Jugend mB Jugend mC-Jugend Oberliga RPS Oberliga RPS

Eulen bleiben Maßstab im männlichen Jugendleistungshandball der Pfalz

Die TSG 1881 Friesenheim e.V. berichtet:

Jungeulen gestalten Qualifikation zu den Jugendligen maximal erfolgreich.

Nachdem die männliche C-Jugend sich bereits am 20. und 21. Mai für die Jugendoberliga Rheinland-Pfalz/Saar (RPS) qualifiziert hatte, folgten am Vatertag und dem darauf folgenden Wochenende die Qualifikationsturniere zur B-Jugend Oberliga RPS, zur B-Jugend Pfalzliga und zur D-Jugend Pfalzliga.
Die C-Jugend marschierte mit fĂĽnf Siegen gegen TV Hochdorf 1 (25:19), die Jugendspielgemeinschaft aus Dansenberg/Thaleischweiler (25:24), HSG Dudenhofen/ Schifferstadt 1 (28:18), TSG HaĂźloch (30:17) und SG Ottersheim/ Bellheim/ Kuhardt/Z eiskam 24:20 durch ihre Qualifikation.
Die B1 der Jungeulen trat in der Qualifikation zur Oberliga RPS an und setzte sich ohne groĂźe MĂĽhe gegen die Dansenberg/ Thaleischweiler (25:15), die HSG Dudenhofen/Schifferstadt 1 (30:10), TV Hochdorf 1 (25:19), der SG Ottersheim/ Bellheim/ Kuhardt/ Zeiskam 1 (29:18) und Eckbachtal 1 (27:17) durch. Der Mannschaft unter Trainer JĂĽrgen Meisel kam hier sicher zu Gute, dass sie zum groĂźen Teil bereits zusammen im Kader der RPS Oberligamannschaft standen und bereits gut aufeinander eingespielt waren.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: (Weiterlesen) mC-Jugend Oberliga RPS

Nieder-Olmer C-Jugend löst Ticket für Oberliga souverän

Der TV Nieder-Olm berichtet:

Fotos: Pressedienst


In beeindruckender Weise hat sich die männliche C-Jugend des TV Nieder-Olm für die Oberliga RPS qualifiziert.

Souverän und ohne Punktverlust gewannen die Jungs von Trainer Jan Ludwig alle Qualifikationsspiele, auch gegen die rheinhessischen Oberliga-Platzhirsche SF Budenheim und SG Bretzenheim.

Hier die Spielergebnisse der Hauptrunde aus Nieder-Olmer Sicht:
TVN – HSG Rhein-Nahe Bingen 26:10
TVN – Sportfreunde Budenheim 43:8
TVN – SG Bretzenheim 36:6

„Wir haben heute eine sehr gute Leistung aller Spieler gesehen. Wir sind froh, dass wir unser hoch gestecktes Ziel so klar erreichen konnten und die Quali eindrucksvoll gespielt haben“, so ein zufriedener Coach nach dem Hauptrundenturnier.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: (Weiterlesen) mC-Jugend Oberliga RPS

HSG Wallau/ Massenheim – HSG Lumdatal 38:25

Die HSG Wallau/ Massenheim berichtet:

Klarer Heimsieg gegen die HSG Lumdatal

Nach mehrwöchiger Punktspielpause ging es darum, möglichst schnell wieder in den Spielrhythmus zu finden. Zu Beginn der Begegnung lief es auch recht ordentlich. Beim 13:3-Zwischenstand in der 17.Spielminute war eine 10-Tore Führung herausgeworfen. Es war bis zu diesem Zeitpunkt ein Klassenunterschied zwischen der heimischen Ländches-HSG und den Gästen aus Mittelhessen zu erkennen. Bis zum Pausentee, beim 18:8-Zwischenstand, änderte sich am Vorsprung von der Differenz her nichts mehr.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: mC-Jugend Oberliga RPS Turniere

mC1-Jugend der SG Bretzenheim holt den Turniersieg in Wörth am Rhein

Die SG Bretzenheim berichtet:

In der Saisonvorbereitungsphase ging es ins 130 km entfernte Wörth am Rhein (neben Karlsruhe), zum traditionellen Jugendturnier. Namhafte Gegner aus den Bezirken Pfalz/Baden, sollten eine echte Leistungsorientierung vor dem Saisonstart bringen. Mit einer stark verbesserten Abwehrleistung und vier absolut unerwarteten, klaren Siegen kamen die Bretzenheimer Buben mit dem Turniersieg, überglücklich zurück. Als Turniergewinner, bekam man noch Freikarten für das 2. Saisonheimspiel der TSG Friesenheim (2. Bundesliga), so geht es nächsten Sonntag nach Ludwigshafen den Gewinn einlösen.

JSG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam/Kuhardt – SGB 7:11
SGB – TSG Friesenheim 6:2
TSG Hassloch – SGB 4:10
Endspiel: JSG Sandhausen/Walldorf – SGB 6:13

Diese starke Mannschaftsleistung wurde noch abgerundet, im Geschwindigkeitswettbewerb (Ballwurf aufs Tor) mit Platz 3 von Henry 72 km/h und Platz 1 von Max 80 km/h.

Rubrik: (Weiterlesen) mA Jugend mB Jugend mC-Jugend Oberliga RPS Oberliga RPS Oberliga RPS Oberliga RPS Oberliga RPS Oberliga RPS wA Jugend wB Jugend wC-Jugend

All in: Die SG Bretzenheim in allen Jugendklassen in der Oberliga RPS vertreten

Die SG Bretzenheim berichtet:

GroĂźer Erfolg fĂĽr die SG Bretzenheim

Als einziger rheinhessischer Verein spielt der Mainzer Verein in der kommenden Saison mit allen möglichen Jugendklassen in der Oberliga RPS.
Jetzt ist es offiziell. Die SG Bretzenheim wird in der kommenden Saison wieder in der Oberliga RPS vertreten sein, erstmalig jedoch mit allen Jugendmannschaften von der C- bis zur A-Jugend und das im männlichen als auch im weiblichen Bereich.
Nachdem die weiblichen A- und B-Jugend sowie die männliche C-Jugend aufgrund der Anzahl der eingegangenen Meldungen direkt gesetzt waren, mussten die männliche A- & B-Jugend als auch die weibliche C-Jugend in die Qualifikation um die begehrten Oberliga-Plätze.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: (Weiterlesen) mC-Jugend Oberliga RPS

RĂĽckblick mC1-Jugend der SG Bretzenheim

Die SG Bretzenheim berichtet:

Die prämiere Saison in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar der Bretzenheimer C1-Jugend ist zu Ende und das Fazit fällt absolut positiv aus. Alle 18 Spiele sind gespielt, mit Platz vier beendet die mC1-Jugend diese Saison. Als Neuling ging die Mannschaft etwas unsicher in die Runde, es waren keine Erfahrungswerte da und keiner wusste was einem an Spielstärke der anderen Teams aus dem Rheinland, Saarland, Pfalz erwarten würde. Nach dem sechsten Spiel gegen die TSG Friesenheim war die Truppe richtig in der Oberliga angekommen und es konnte ein erstes und absolut positives Fazit gezogen werden. Als Neuling schaffte man es, wenn auch etwas holprig in die Saison zu starten und auch die ersten Punkte konnten zu Beginn gesammelt werden.
Auch einem Leistungsvergleich mit den spielstarken Mannschaften/ Vereinen konnte die SGB Mannschaft standhalten und durchaus auch mitspielen. Natürlich gehörten auch Rückschläge dazu. Die Spiele gegen Saarlouis, welche in den letzten zwei Minuten jeweils knapp verloren wurden, der eigentliche Sieg gegen Hunsrück zuhause, wo das Siegtor nicht gezählt hatte, weil der Schiedsrichter schon vor dem Ablauf der Uhr abgepfiffen hatte. Der eine oder andere Punkt wäre auch zusätzlich noch möglich gewesen, aber das gehört einfach dazu in der Weiterentwicklung, dass auch ein Vorsprung ruhig und sicher über die Zeit gespielt werden kann und muss, wenn man gewinnen will. Absolut positiv zu bewerten ist die Leistungsbereitschaft der Mannschaft, die mit dem 17er Spielerkader und einigen verletzungsbedingten Ausfällen eine starke Saison gespielt hatte.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: mC-Jugend Oberliga RPS

mC1-Jugend der SG Bretzenheim mit zwei Siegen zum RĂĽckrundenstart

Die SG Bretzenheim berichtet:

9. Saisonspiel: SG Bretzenheim – TV Hochdorf 30:28; 10. Saisonspiel: SV 64 Zweibrücken – SG Bretzenheim 26:34

SG Bretzenheim – TV Hochdorf 30:28 (16:12)
Rückrundenauftakt mit dem ersten Spiel 2016; Nachlässigkeiten nach sicherer Führung in Halbzeit zwei; gute Vorbereitung durch den Niddacup

Zum ersten Heimspiel im neuen Jahr begann auch die Rückrunde der laufenden Saison. Der Gegner waren die starken Hochdorfer, die sich aufgrund des Hinspiels einiges vorgenommen haben. Das erste und auch das dritte Tor erzielten die Hochdorfer, dann ging es los und es gelang den Bretzenheimern in Spielminute zehn eine Führung von 7:4. Nach anfänglichen Schwierigkeiten zu Beginn, lief es jetzt besser und die Führung konnte zur Pause auf 16:12 ausgebaut werden.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: (Weiterlesen) mC-Jugend Oberliga RPS Turniere

mC-Jugend der SG Bretzenheim holt den 3. Platz beim Niddacup

Die SG Bretzenheim berichtet:


Die Entscheidung beim Niddacup 2016 zu starten fiel kurzfristig vor Anmeldeschluss im Dezember. Nach 3-wöchiger Handballpause sollte dieses stark besetzte Turnier als Vorbereitung genutzt werden, bis am 17.1. die Rückrunde mit dem Heimspiel gegen Hochdorf wieder startet. Los ging es zu nächtlicher Stunde, um 8 Uhr in die IGS West nach Höchst. Neun starke Mannschaften, darunter 5 Oberligisten und 4 BOL Teams gingen in 3 Gruppen an den Start. In der neuen Halle in Höchst angekommen, bekam man die Meldung, dass eine Mannschaft kurzfristig abgesagt hat und der Spielplan auf 2 Gruppen mit jeweils 4 Teams geändert wird und der Spielbeginn sich um einige Minute verzögern wird.
In Gruppe 1 waren die unbekannten Gegner HSG Rodgau Nieder Roden (Bezirk Offenbach/ Hanau), HSG Eckbachtal (Bezirk Pfalz) und das befreundete Team aus Nordenstadt was bestens bekannt ist.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: mC-Jugend Oberliga RPS

MJSG Ingelheim/ Budenheim/ Ober-Hilbersheim – SG TSG/ DJK Mz-Bretzenheim 26:39

Die SG Bretzenheim berichtet:

Souveräner und nie gefährdeter Derbysieger von der 1. Minute; nicht den Hauch einer Chance für die Heimmannschaft; die 40-Toremarke hat gewackelt; starke Schiedsrichterleistung vom jungen Gespann

Im achten Saisonspiel kam es an Nikolaus zum Mainzer Derby in der Oberliga RPS in der Budenheimer Waldsporthalle. Die Budenheimer sind amtierender Meister der neuen Oberliga RPS, die letztes Jahr als oberste Spielklasse der C-Jugend eingeführt wurde. Von der ersten Spielminute waren die Bretzenheimer Buben hell wach und sind mit 1:0 in Führung gegangen. Gut eingestellt vom Trainerteam und mit dem richtigen Einsatz und Motivation konnten die Gäste direkt, dass schnelle und druckvolle Angriffsspiel aufziehen. Am Anfang konnten die Budenheimer noch mithalten, aber dann wurden Sie mit dem druckvollen Spiel im Angriff einfach überrannt, und die völlig überforderte Heimmannschaft kam nicht zum Zug. Nach 10 Minuten stand es schon 4:8 und dieser Überlegenheit konnte bis zum Halbzeitstand auf 11:20 ausgebaut werden. Auch Philipp im Tor konnte sich in die gute Mannschaftsleistung einreihen, mit einigen tollen Paraden.

Zum Start in Halbzeit zwei ließen es die Bretzenheimer etwas ruhiger angehen und schauten, wie die Reaktion des Heimteams ist. Die Budenheimer kamen bis auf 6 Tore heran, bis die Bretzenheimer den Schalter wieder umgelegt haben und wieder konzentriert das Angriffsspiel und die Abwehrarbeit aufnahmen. Ab Mitte der zweiten Hälfte wurde dann munter durchgewechselt um allen Spielanteile zu geben. Einige sehenswerte Überläufe und tolle Spielkombinationen rundeten den tollen Auftritt noch ab.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mC-Jugend Oberliga HHV Oberliga RPS

Spitzenspiel und Derby an Nikolaus in den Oberligen Hessen und RPS

Es gibt einen Kommentar »

An Nikolaus, dem 6.12.2015 kommt es in der Oberliga Hessen Mitte zum Spitzenspiel 1. gg 2., beide 10:0 Punkte und in der OL RPS kommt es zum Derby der Mainzer Vorortvereine.

HHV-Oberliga Mitte:
13:00 Uhr HSG Dutenhofen/ MĂĽnchholzhausen – TSG MĂĽnster
Sporthalle Dutenhofen,Wingertenstr. 3, 35582 Wetzlar-Dutenhofen SIS

Oberliga RPS:
15:45 Uhr MJSG Ingelheim/ Budenheim/ Ober-Hilbersheim – SG TSG/ DJK Mainz-Bretzenheim
Waldsporthalle Budenheim, Römerstrasse, 55257 Budenheim SIS

Rubrik: mC-Jugend Oberliga RPS

SG Bretzenheim – JSG MĂĽlheim/Urmitz/GĂĽls 25:25

Die SG Bretzenheim berichtet:

Dem bisher ungeschlagenen Tabellenführer einen guten Fight geliefert und am Rande einer Niederlage gehabt. Der Sieg für Bretzenheim war möglich, aber durch einige technische Fehler und überhastete Aktionen ist letztlich nur 1 Punkt heraus gekommen.

Im siebten Saisonspiel kam der Tabellenführer die JSG Mülheim/Urmitz/Güls, mit sechs Siegen in Folge und 12:0 Punkten in die Sporthalle nach Mainz-Bretzenheim. Die Bretzenheimer Buben sind sehr gut ins Spiel gestartet und haben ohne jeglichen Respekt vor dem Tabellenführer, die Partie und den Kampf angenommen. In der ersten Halbzeit ging es munter hin und her und eine Halbzeitführung der SGB wäre möglich gewesen, wenn nicht diese Fehler im Abspiel und diese Fehlwürfe gewesen wären. So kam es zur 1-Toreführung (11:12) der Gäste nach dem ersten Spielabschnitt.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mC-Jugend Oberliga RPS

SG Bretzenheim – TSG Friesenheim 24:28

Die SG Bretzenheim berichtet:

Gut ins Spiel gekommen, aber die Jungeulen haben die Fehler gnadenlos ausgenutzt. Starke Leistung der Bretzenheimer und verdienter Sieg für Friesenheim. Sichere und souveräne Schiedsrichterleistung.

Im sechsten Saisonspiel kamen die Jungeulen aus Ludwigshafen in die IGS Bretzenheim. In der laufenden Saison spielten die Ludwigshafener bisher verlustpunktfrei und konnten 4 Siege einfahren, die gute Ballschule kam von der ersten Spielminute an zum Tragen. Die Bretzenheimer sind gut und motiviert ins Spiel gestartet und konnten zweimal in Führung gehen. Bis zum 5:5 war es eine Partie auf Augenhöhe, dann machten die Bretzenheimer mehrere technische Fehler und die Friesenheimer nutzten diese Schwäche gnadenlos aus und konnten sich mit drei Toren absetzen und bis zur Halbzeitführung von 13:9 auf vier Tore ausbauen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: (Weiterlesen) Vorbericht mC-Jugend Oberliga HHV Oberliga RPS

Spitzenspiele der mC-Jugend in der HHV Oberliga Mitte und Oberliga RPS

Sonntag 22.11.2015 10:30 und 13:00 Uhr; Luftlinie der beiden Sporthallen 15 km.

Oberliga RPS 10:30 Uhr IGS Mainz-Bretzenheim
SG Bretzenheim – TSG Friesenheim

HHV Oberliga Mitte 13:00 Uhr Taunushalle Nordenstadt
TuS Nordenstadt – HSG Wallau/ Massenheim

Rubrik: mC-Jugend Oberliga RPS

TuS KL-Dansenberg – SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim 16:33

Die SG Bretzenheim berichtet:

Wieder die 1. Halbzeit fast verschlafen und die Tormaschine erst in der 2. Halbzeit gestartet

Auch im 5. Saisonspiel in Dansenberg brauchte die Bretzenheimer C1 die Hälfte der 1. Halbzeit um in Schwung zu kommen und das Spiel aufzunehmen. Erst in der 4. Spielminute gingen die Gastgeber in Führung und auch das 2:1 war der scheinbar notwendige Weckruf für die Bretzenheimer Buben. Dann gelang den Bretzenheimern ein 9-Torelauf und man konnte endlich die schnellen Überläufe für die sichere Führung nutzen. Dann klappte wieder nicht viel und die Heimmannschaft schaffte es wieder heran zu kommen bis zum Halbzeitstand von 10:14.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mC-Jugend Oberliga RPS

SG Bretzenheim – JSG Hunsrück 25:25

Die SG Bretzenheim berichtet:

26:25 Siegtreffer mit der Schlusssirene erzielt, aber der Schiedsrichter pfiff vorher schon ab.

Waren bei der SGB zwei verschiedene Mannschaften auf dem Feld in Halbzeit 1 und 2?

Eine katastrophale 1. Halbzeit mit sieben Toren Rückstand und einer ganz schwachen Mannschaftsleistung hatten die Ursachen in vielen technischen Fehlern, einigen Fehlwürfen und eine völlig unsortierte Abwehr. Die Jungs standen völlig neben sich, sind gar nicht ins Spiel gekommen und die gut auftretende Gastmannschaft aus dem Hunsrück konnte schnell mit 4:1 in Führung gehen und lief fast mühelos durch die SGB Abwehr. Zur weiteren Verunsicherung der SGB-Jungs sorgten dann noch einige sehr strittige und einseitige Schiedsrichterentscheidungen. Zur Halbzeitpause stand es 9:16.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mC-Jugend Oberliga RPS

HG Saarlouis – SG Bretzenheim 23:21

Die SG Bretzenheim berichtet:

Knappe Niederlage der C1 trotz starker Leistung im 3. Spiel der Oberligasaison RPS

Spannung und ausgeglichen bis zum Schluss beim Spiel im Saarland in voller Halle; harte Schiedsrichterentscheidungen mit 11x 2-Minutenstrafen und 3 gelben Karten; Tor in doppelter Unterzahl nach der Pause und insgesamt sieben SGB-TorschĂĽtzen

Nach drei Wochen Spielpause ging es zum weitesten Auswärtsspiel ins 170 KM entfernte Saarlouis zum Bundesliganachwuchs. In der Vorbereitung schätzte man eine starke, gegnerische Mannschaft ein und das Trainerteam versuchte in den Trainingseinheiten darauf einzuwirken und die SGB Jungs entsprechend einzustellen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mC-Jugend Oberliga RPS

SG TSG/DJK Bretzenheim – SV 64 Zweibrücken 30:17

Die SG Bretzenheim berichtet:

Erstes Heimspiel der C1 und zweiter Sieg in der Oberliga RPS; starker Beginn mit sicherer Abwehr; Nachlässigkeiten in der zweiten Halbzeit; ungefährdeter Sieg

Zum ersten Heimspiel in der alten IGS Sporthalle in Bretzenheim wollte das Team vom Trainergespann Mela Gottron/ Holger Blaha an die guten Leistungen von letztem Spiel in Hochdorf anknĂĽpfen. Der Gegner aus ZweibrĂĽcken hatte sein erstes Spiel ebenfalls klar gewonnen und es blieb abzuwarten, wer am besten ins Spiel finden wĂĽrde und fĂĽr die ersten Akzente sorgen kann.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mC-Jugend Oberliga RPS

TV Hochdorf-SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim 25:30

Die SG Bretzenheim informiert:

Starke Auswärtsleistung der mC1-Jugend zum Start in die Oberligasaison – überzeugende Mannschaftsleistung mit kämpferischer zweiten Hälfte und hohem Siegeswillen

Mit einem etwas ungewissen Gefühl im Bauch ging es mit 12 Spielern zum 1. Spiel der neuen Oberligasaison in das Handballverrückte Dorf zum TV Hochdorf in der Pfalz. Hochdorf macht seit Jahren eine gute und leistungsorientierte Jugendarbeit und in der letztjährigen Premierensaison der mC-Jugend Oberliga RPS wurde Hochdorf Tabellenzweiter.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: (Weiterlesen) mC-Jugend Oberliga RPS Turniere

Generalprobe der Bretzenheimer C1-Jugend ist geglĂĽckt; starkes Turnier mit Platz 3 abgeschlossen

Die SG Bretzenheim berichtet:

Die gute Vorbereitung und vielen Trainingsstunden haben sich ausgezahlt und die Generalprobe fĂĽr die neue Saison in der Oberliga konnte erfolgreich abgeschlossen werden.

Am Samstagabend wurde die freie Zeit genutzt um sich in einem Trainingsspiel gegen die TG Schierstein einzuspielen. Dieses wurde klar gewonnen und war ein guter Test um Angriffsspielzüge einzuspielen, die Abwehr zu sortieren und vorzubereiten auf das Turnier am nächsten Tag.
Am Sonntag, als Abschluss der Saisonvorbereitungen für das erste Saisonspiel am 19.9. in Hochdorf nahm die Mannschaft am „Tor zum Rheingau-Cup“ teil. Bei diesem Turnier kommen gute und leistungsorientierte Mannschaften aus Hessen zusammen und nutzen dieses Turnier als Leistungstest vor dem Saisonstart. In der Gruppe A spielte man gegen namhafte Gegner aus der Oberliga Hessen: TuS Nordenstadt, HSG Hanau, MJSG Melsungen/ Körle/ Guxhagen und dem Bezirksoberligisten HSG Dreieich. Ein echter Test und Standortbestimmung der neuen C1-Jugendmannschaft. Alle waren sehr gespannt, wie man sich dort präsentieren und abschneiden würde.

TuS Nordenstadt – SG Bretzenheim 10:12
Im ersten Spiel kam es zur Begegnung mit den bereits bekannten Nordenstädtern. Der Beginn war von Nervosität geprägt und man lag bis zur Mitte der Spielzeit mit 1-2 Toren hinten. Dann gelang es durch viel Einsatz das Spiel zum 7:6 zu drehen und der Sieg konnte knapp mit 12:10 eingefahren werden. Der erste Leistungstest war bestanden.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: mC-Jugend Oberliga RPS

Erfolgreiche Vorbereitungen der neuen SG Bretzenheim männlichen C1-Jugend

Die SG TSG/DJK Mainz Bretzenheim berichtet:

Der Trainingsauftakt mit insgesamt 32 Spielern in der neuen mC-Jugendsaison 2015/2016 war verheiĂźungsvoll.

Mit einer guten Mischung aus verschiedenen Spielertypen gingen die mC2-, und mC1-Jugend mit den ersten Trainingseinheiten in die Saisonvorbereitung.

Die mC1-Jugend vom Trainergespann Melanie Gottron und Holger Blaha geht mit einem Kader von 17 Spielern in die Vorbereitung, davon sind sechs Neuzugänge und drei, die aus der D1 hochgekommen sind. Es zeigte sich schnell bei den ersten Trainings und Testspielen, dass die Neuzugänge eine Bereicherung des bestehenden Teams sind und das lässt positiv hoffen für die neue Saison.

Kleine Achtungserfolge bei Turnieren gibt es auch schon zu vermelden. Das Rasenturnier in der Wetterau bei der HSG Mörlen konnte mit dem Turniersieg gefeiert werden und beim Vorbereitungsturnier in der Halle in Ingelheim wurde gegen starke Gegner links und rechts vom Rhein ein 3. Platz erreicht, da konnte die Mannschaft von der Leistung und dem Potential gut mitspielen, aber das quäntchen Glück hat hier leider gefehlt.

Gespielt wird die neue Saison 2015/2016 in der höchsten Spielklasse der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar mit 10 Mannschaften, die in dieser Jugend in der letzten Saison die Prämiere feierte. In dieser sportlich sehr reizvollen Aufgabe bekommen es die Bretzenheimer Buben mit den stärksten Mannschaften aus Rheinhessen, dem Rheinland, Rheinland-Pfalz und dem Saarland zu tun.

Dazu die Trainerin Melanie Gottron: „Die neue Saison wird sportlich eine tolle Herausforderung für unsere Spieler, uns als Trainerteam und natürlich auch die Eltern, weil u.a. weite Fahrwege mit über 100km zu den Spielorten auf uns zu kommen. Wir dürfen uns in der Oberliga RPS mit den stärksten Mannschaften aus dem Südwesten messen und da können unsere Jungs zeigen, was sie gelernt haben und dann im Spiel umsetzen. Ich freue mich sehr zu sehen, wie sich jeder einzelne Spieler weiterentwickelt und mit den neuen Herausforderungen umgehen wird. Eine Vorhersage für uns als Neulinge in der Oberliga, über die mögliche Platzierung ist sehr schwer, da die Gegner schwer einzuschätzen sind. Ich wünsche uns eine erfolgreiche Saison, das wir viele positive Erfahrungen sammeln können und wir jeden Spieler in seiner individuellen Entwicklung helfen können.“

Rubrik: mC-Jugend Oberliga RPS

mC-Jugend Oberliga RPS 2015/2016

3 Startplätze für den HV Rheinhessen in der neuen Saison 2015/2016 durch das Abgeben eines Startplatzes vom HV Rheinland.

Alle drei Qualifikanten sind jetzt schon kampflos fĂĽr die Oberliga qualifiziert. Damit spielen die mC-Jugend vom TV Nierstein, der SG DjK/TSG Mainz-Bretzenheim, und der MJSG Ingelheim/ Budenheim/ Ober-Hilbersheim in der Oberliga RPS.
SIS

Rubrik: mA Jugend mC-Jugend Oberliga RPS Oberliga RPS Oberliga RPS Oberliga RPS wA Jugend wB Jugend

And the „RPS-Oberliga-Meistertitel“ goes to … Rheinhessen!

Die DJK SF Budenheim informiert:

JSG Boudenheim wB RPS-Oberliga-Meister

MJSG Ingelheim/Budenheim mA RPS-Oberliga-Meister

DJK SF Budenheim mC RPS-Oberliga-Meister

Bereits 3 Mal war dieser Spruch bisher schon zutreffend, denn nach der männlichen C-Jugend sind am vergangenen Wochenende auch die A-Jugend-Mannschaft Ingelheim/Budenheim und die weibliche B-Jugend Mannschaft RPS Oberligameister geworden
Aber auch die wA der JSG Boudenheim steht für den 4. Titel bereits schon in den Startlöchern. Sie benötigt im letzten Spiel in Kirrweiler (Samstag, 18. April ab 18:00Uhr) nur noch einen Punkt, um sich ebenfalls die Meisterschaft zu sichern.
Damit gehen 3 bzw vielleicht sogar 4 von 6 Oberliga Jugend-Titeln im Südwesten an die DJK SF Budenheim und die Partnervereine TV Bodenheim (weiblicher Bereich) und den HSC Ingelheim (männliche A-Jugend).
Also ein grandioser Erfolg im Bereich der Jugenarbeit für die beteiligten Vereine und das  in einem der kleinsten Handballverbände des Deutschen Handballbundes.

Rubrik: mA Jugend mC-Jugend Oberliga RPS Oberliga RPS

Die Sportfreunde Budenheim sind mit zwei Jugendmannschaften Oberliga-Meister RPS

Nachdem Budenheims mC bereits letzte Woche die Oberliga-Meisterschaft klar gemacht hatte, legt die mA jetzt nach

Mit dem 31:27 Sieg gegen Dansenberg machte auch die mA-Jugend, die mit Ingelheim eine Spielgemeinschaft bildet, heute ebenfalls die Oberliga-Meisterschaft klar. Die Mannschaft von Trainer Franco Pallara wurde daraufhin, ebenso wie die mC-Jugend von Fabian Vollmar, in der Halbzeitpause des Aktivenspiels gegen Dansenberg vom Verband geehrt.

Und in seiner Rede stellte Klaus Kuhn, Präsident des Handball-Verbandes Rheinhessen und in Personalunion verantwortlicher Präsident der Oberliga RPS, fest, dass er bisher innerhalb seines Amtes noch nicht so viele Ehrungen dieser Art in der Jugend ausfĂĽhren konnte. Aber vor allem sei diese Ehrung eine Premiere, denn „dass zwei Mannschaften des gleichen Vereins auf einmal geehrt werden konnten, hatte ich bisher noch nicht erlebt … „.

Rubrik: (Weiterlesen) mC-Jugend Oberliga RPS

DJK SF Budenheim – TSG Friesenheim 26:24

Die HBZ-Fotoserie von diesem „Meisterschafts-Krimi“ jetzt frei fĂĽr ALLE nach „weiterlesen“

Budenheim ist vorzeitig „MEISTER Jugendoberliga RPS“


In einem spannenden Krimi konnte sich die Mannschaft von Sportfreunde-Coach Fabian Vollmar schon 2 Spiele vor Rundenende den Meistertitel sichern.
Und spannend war es wirklich die ganze Zeit über, bei diesem Kracherspiel Zweiter gegen Erster. Keine Mannschaft konnte sich in der ersten Halbzeit mehr als ein Tor absetzen. Hacke auf Spitze erfolgte der Kampf in der grünen Hölle und absolut verdient ausgeglichen ging es beim Stand von 12:12 in die Halbzeitpause.
Und auch danach ging es sowas von eng weiter, dass jeder Torvorsprung vom enthusiastischen Fan-Publikum lautstark gefeiert werde musste. Aber dann schafften es die Sportfreunde doch tatsächlich irgendwie einen 2 Tore Vorsprung heraus zu arbeiten – und drei Minuten vor Schluss stand es auf einmal 25:23. Aber Friesenheim blieb weiterhin cool und netzte ein – 25:24.
Doch Budenheim konnte nachlegen und gewann so verdient, aber auch etwas glĂĽcklich, 26:24 und ist nun aktueller „MEISTER Jugendoberliga RPS“ – GlĂĽckwunsch!

• Weiterlesen »»»

Rubrik: (Weiterlesen) Vorbericht mC-Jugend Oberliga RPS

SF Budenheim kurz vor C-Jugend RPS Oberligameisterschaft

Am kommenden Sonntag, dem 22. März 2015 um 10:30 Uhr, spielt die männliche C-Jugend der Sportfreunde Budenheim ihr letztes Heimspiel der Oberliga-RPS-Saison 2014/15.

Nach einer starken Saison mit lediglich einer Niederlage kann sich die Mannschaft bereits zwei Spiele vor dem Rundenende im ersten Jahr der neu gegrĂĽndeten Liga den Titel sichern.
Nach dem souveränen 31:26 (14:13)-Erfolg im Hinspiel gehen die SFB-Youngsters zwar als Favorit in die Partie, unterschätzen will der Tabellenführer seinen ärgsten Verfolger trotz 4 Punkten Vorsprung dennoch nicht. Um trotz der frühen Anwurfzeit eine stimmungsvolle Kulisse genießen zu können, haben die Budenheimer eine Kuchenaktion initiiert: Vor und während des Spiels können sich alle Zuschauer kostenlos vom Kuchenbuffet bedienen.

SIS

Rubrik: (Weiterlesen) Vorbericht mA Jugend mC-Jugend Oberliga RPS Oberliga RPS Oberliga RPS Oberliga RPS wA Jugend wB Jugend

Die DJK SF Budenheim spielt mit vier Mannschaften um die Titel in der RPS Oberliga

Es gibt einen Kommentar »

Die SF Budenheim informieren:

Am Wochenende sind 3 Mannschaften im Einsatz. Die männlichen Teams unserer Budenheimer A-Jugend können am Sonntag sogar schon vorzeitig die Meisterschaft erringen.

21./22.03.2015 RPS Spitzenspiele und Saisonfinale in der Waldsporthalle.

Samstag, 21.03.2015 17:30 Uhr wB Jugend RPS Oberliga
JSG Boudenheim vs. JSG SĂĽd/ Ostsaar
Waldsporthalle Budenheim

Sonntag, 22.03.2015 10:30 Uhr mC Jugend RPS Oberliga
DJK SF Budenheim vs. TSG Friesenheim
Waldsporthalle Budenheim

Sonntag, 22.03.2015, 13:15 Uhr mA Jugend RPS Oberliga
MJSG Ingelheim/ Budenheim vs. JSG HunsrĂĽck
Kaiserpfalz-Realschule plus in Ingelheim, Ludwig-Langstädter-Str. 6

Sonntag, 22.03.2015, 14:00 Uhr wA Jugend RPS Oberliga
JSG Boudenheim vs. HSG Fraulautern-Ăśberherrn
Waldsporthalle Budenheim

• Weiterlesen »»»

Rubrik: mC-Jugend Oberliga RPS

DJK Sportfreunde Budenheim – TV Hochdorf 24:21

Fotos: Michael Kleinmann (Handball-Zeitung.de)

GroĂźer Schritt in Richtung RPS-Finale am vorletzten Spieltag!
Die HBZ-Fotoserie nach „weiterlesen“.

Die männliche C-Jugend der Sportfreunde Budenheim gewinnt ein umkämpftes Spitzenspiel gegen den Tabellendritten aus Hochdorf und hält damit weiterhin Kurs auf ein mögliches Finale um die Meisterschaft am vorletzten Spieltag. Nachdem die Sportfreunde bereits am vergangenen Wochenende dank eines Patzers des TabellenfĂĽhrers aus Friesenheim die Spitzenposition eingenommen hatten, kam mit dem TV Hochdorf direkt ein Hochkaräter der Liga zum Kräftemessen zu Besuch. „Schon im Hinspiel hat sich die Qualität der Hochdorfer gezeigt“, so Trainer Jan Ludwig vor der Partie, „damals haben sie uns nach einer ĂĽberlegenen ersten Halbzeit, in der wir zwischenzeitlich mit neun Toren in FĂĽhrung lagen in der zweiten Hälfte vollkommen den Schneid abgekauft und sich mit der Schlusssirene noch einen Punkt gesichert – die Jungs sind also gewarnt“ gab er die Parole vor. Von der starken ersten Hälfte im Hinspiel war nun nicht mehr viel zu sehen, das Spiel war von der ersten bis zur letzten Minute heiĂź umkämpft. Nach anfänglicher knapper FĂĽhrung der Sportfreunde Namen die Jungbiber aus der Pfalz das Heft in die Hand, konnten sich 8 Sekunden vor der Pause mit 11:14 erstmals auf drei Tore absetzen. Dies hätte einen ersten Knackpunkt fĂĽr das Spiel bedeuten können, nach einer Auszeit der Hausherren wĂĽhlte sich Goalgetter David Hilbert jedoch durch die Hochdorfer Hälfte und verkĂĽrzte mit dem Halbzeitpfiff auf 12:14. Bis dato dominierten die starken Abwehrreihen das Spiel, kombiniert mit den wohl besten Einzelspielern der Liga hatten beide Teams eine Aufgabe: den jeweiligen Linkshalben und Mittespieler des Gegners in den Griff zu bekommen. Hier hatten die Budenheimer im ersten Abschnitt klar das Nachsehen, entsprechend stand die Defensivordnung auch ganz oben in der Halbzeitansprache: „dieses Spiel wird in der Abwehr entschieden, wer es schafft, die individuelle Klasse des Gegners zu unterbinden wird als Sieger vom Feld gehen“ prognostiziert Sportfreunde-Coach Fabian Vollmar kurz vor Wiederanpfiff.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer