Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

Aktuelle Kommentare zu Artikeln / Leserbriefe / News

Rubrik: (Weiterlesen) BL-B mB Jugend

TSG Münster III a.K. – JSG Schwarzbach II a.K. 26:33

Die JSG Schwarzbach berichtet:

Am zweiten Spiel des Abends traten die Schwarzbach Handballer bei der TSG Münster an.

In minimaler Besetzung, (darüber wird noch mal zu reden sein Jungs) Felix Wirbelauer aus unserer C.- Jugend haben wir auf dem Weg von Wicker nach Münster angerufen und eingesammelt, um wenigsten mit einem Auswechselspieler auflaufen zu können, ist die Zwoote dann in der Eichendorffhalle aufgelaufen.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: (Weiterlesen) BL-B mB Jugend

TSV Auringen 2a.K. – mB2 JSG Schwarzbach a.K. 34:33

Die JSG Schwarzbach berichtet:

Im zweiten Spiel kamen wir zu einer knappen Niederlage.

Fotos:Pressedienst
Die Bereitschaft und der Kampf stimmen bis auf wenige Situationen. Wie immer auf ungewohnten Positionen mit Torhütern im Feld und umgekehrt holen sich hier unsere Spieler mit weniger Spielanteilen Sicherheit und wir integrieren auch immer wieder unsere C Jugendlichen. Spielstandunabhängig kommen hier alle Spieler zu ihren Spielanteilen und die Zwoote macht das hinten wie vorne recht ordentlich. Bis auf Felix konnten sich alle Spieler in die Torschützenliste eintragen. Ihn haben wir leider nie angespielt wenn er frei war. In der Abwehr hat er fehlerfrei gespielt, jedes 1gg1 Duell gewonnen und auch immer ausgeholfen wenn es notwendig war. Starke Leistung Felix!

• Weiterlesen »»»

Rubrik: (Weiterlesen) BL-B mB Jugend

TG Rüdesheim – JSG Schwarzbach II 26:31

Die JSG Schwarzbach berichtet:

Um 11:45h mussten die Nachwuchs Schwarzbach Handballer in Rüdesheim ran.

Sehr zum Ärger des Trainers meldeten sich kaum B Jugendliche, so dass wir mit nur fünf eigenen Spielern und gleich sechs Aushilfen aus unseren C Jugenden angetreten sind. Der Gegner kam mit sieben Spielern der Jahrgänge 2001 und vier aus dem 2002er Jahrgang. Wir hatten zwei 04er, vier 03er, drei 02er und einen 01er am Start.
Es entwickelte sich ein munteres Spielchen in dem wir auch bis zum 6:7 immer in Führung lagen. Die offensive 3:2:1 funktionierte ganz gut, ein stark aufspielender Jesper Pulvermüller stand seinen Mann auf der Eins und wusste auch im Angriff die Bälle gut zu verteilen oder selbst den Abschluss zu suchen. Später kamen unvorbereitete Abschlüsse dazu, nach und nach leisteten wir uns aber auch im defensiven 1gg1 ohne Ball immer mehr Fehler und haderten mit uns selbst. Folgerichtig gingen wir mit einem vier Tore Rückstand von 16:12 in die Pause.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: BL-B mB Jugend

mJSG Schwalbach/ Niederhöchstadt – JSGmB Langenhain/ Breckenheim 2 a.K. 20:23

Die JSGmB Langenhain/ Breckenheim berichtet:

B2 gewinnt packendes Spiel Dank geschlossener Mannschaftsleistung

Der Mix aus B- und C-Jugend von Trainergespann Stefan Becht/ Stephan Nagel spielt sich von Spiel zu Spiel immer besser ein. Wenn das Team die Findungsphase in der ersten Halbzeit eines Spieles noch verkürzen kann, muss man zukünftig nicht mehr einem höheren Rückstand hinterherlaufen.
Auch in diesem Spiel musste man zunächst feststellen, dass Trainer und Spieler erst einmal herausfinden müssen, welche Kombination auf welcher Position am effektivsten ist. So stellte man nach knapp zehn Minuten fest, dass die Abwehr um Torhüter Jan Skurnia recht sicher stand, aber man entweder im Angriff keine Idee fand, die gegnerische Deckung richtig zu beschäftigen oder man am Pfosten oder dem Torhüter scheiterte. Folgerichtig beim Stand von 8:4 für Schwalbach nach 15 Minuten die Auszeit. Christian Schulz kam auf der halblinken Seite nicht wie sonst zur Geltung, deswegen die Idee von Stephan Nagel, den Linkshänder Benjamin Finow auf die linke Seite zu beordern und Christian auf die rechte. Eine goldrichtige Entscheidung, denn bis zum Halbzeitpfiff konnten wir bis auf ein Tor verkürzen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: BL-B mB Jugend

TuS Katzenelnbogen/ Klingelbach – TV Erbenheim 14:41

Das vorletzte Spiel mussten die Erbenheimer Jungs zu ungewohnter Zeit, Freitag 18:00, in Katzenelnbogen bestreiten. Wer schon mal in Katzenelnbogen gespielt hat weiß um die beschwerliche, mühsame und zeitintensive Anreise. Deswegen war die Vorgabe klar: Nach einer unnötigen, aber verdienten Niederlage im Hinspiel wollte man die Punkte auf dem Weg zur Meisterschaft mitnehmen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer