Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball ÔÇô Kontrovers ÔÇô Subjektiv ÔÇô Emotional – von Fans f├╝r Fans  

Aktuelle Kommentare zu Artikeln / Leserbriefe / News

Rubrik: Landesliga HHV Nord M├Ąnner

HSG Baunatal ÔÇô TSG Dittershausen 30:23

Das HSG Baunatal Pressewesen berichtet:

Einen klaren 30:23 Sieg feierten die Landesligahandballer der HSG Baunatal ├╝ber die TSG Dittershausen.

Lennart Kusan 13/4 Treffer- Foto: Pressedienst HSG Baunatal
Eine solide stehende 6-0 Deckung der Baunataler war dabei die Grundlage f├╝r den Sieg.
Die Baunataler waren auf den Gast gut eingestellt und lie├čen keine ├ťberraschungen zu. Konzentriert in der Abwehr und konsequent im Abschluss, so pr├Ąsentierten sich die Gastgeber ihren Zuschauern im Nachbarschaftsderby. Man hatte den Eindruck, dass die HSG da weitermachen wollte, wo sie eine Woche zuvor in Gro├čenl├╝der aufgeh├Ârt hatte. Bis zum 5:5 hielten die G├Ąste dagegen, danach dr├╝ckten die Baunataler dem Spiel zunehmend ihren Stempel auf. Beim Stand von 11:6 (18.) f├╝r die HSG verbreitete sich schon der Eindruck, dass es in dieser Begegnung keine ├ťberraschung geben wird. F├╝r einen angestrebten Sieg der TSG Dittershausen waren die Baunataler einfach zu pr├Ąsent und dominierten die abstiegsbedrohten G├Ąste zu jeder Zeit.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: (Weiterlesen) Landesliga HHV Nord

MSG Gro├čenl├╝der/Hainzell ÔÇô HSG Baunatal 25:32

Die HSG Baunatal berichtet:

HSG Baunatal siegt souver├Ąn bei der MSG Gro├čenl├╝der/Hainzell

Die HSG Baunatal bleibt weiterhin das zweitbeste Ausw├Ąrtsteam der Liga. Bei der heimstarken MSG Gro├čenl├╝der/Hainzell gab es einen deutlichen 25:32 Erfolg.
Die Baunataler, die in dieser Partie erneut auf die verletzten Markus Seifert und Maik Mett verzichten mussten, hatten sich f├╝r das schwere Ausw├Ąrtsspiel viel vorgenommen. Es galt die Niederlage aus dem Hinspiel wett zu machen und dementsprechend konzentriert starteten die G├Ąste. ├ťber eine agile 6:0 Abwehr, mit einem starken Max Henkel im Tor, lie├č man die offensivstarken Osthessen nie zur Entfaltung kommen, sodass die HSG mit einer 10:13 F├╝hrung in die Pause gehen konnte.

• Weiterlesen »»»

Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer