Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

Aktuelle Kommentare zu Artikeln / Leserbriefe / News

Rubrik: (Weiterlesen) 3. Liga Bayernliga Nord Männer

TV Großwallstadt und Viktoria Aschaffenburg gemeinsam auf neuen Wegen

Der Viktoria Aschaffenburg und der TV Großwallstadt informieren:

Vor einigen Jahren wurde die Initiative „First“ u. a. von Viktoria Aschaffenburg mit dem TV Großwallstadt initiiert.

Die Zielsetzung war, durch intensivere Zusammenarbeit regionaler Sport-Clubs die Menschen neugierig auf andere Sportarten zu machen und durch attraktive gemeinsame Angebote anzuziehen.
Jetzt werden zumindest zwei der damaligen Akteure die Idee in einer „Light-Version“ widerbeleben:
Stefan Wüst (TVG) sagt: „die Idee, gemeinsam den Sport in unserer Region insgesamt stärker in den Fokus zu rücken und für Fans attraktiver zu machen, ist immer noch gut“. Der erste Schritt ist bereits beschlossen, Manfred Fleckenstein (Viktoria): „wir haben uns vorgenommen, die eigenen Fans für den jeweils anderen Sport zu begeistern – und das funktioniert am besten, wenn man sich von der spannungsgeladenen Atmosphäre eines Live-Spiels anstecken lässt.“

Zu diesem Zweck wird ein Kombi-Ticket angeboten, welches die gegenseitigen Besuche mit nur einem Ticket ermöglicht.

Eintrittskarten zum Spiel des TV Großwallstadt gegen Coburg am kommenden Sonntag berechtigen ebenfalls zum kostenlosen Eintritt zum nächsten Heimspiel der Viktoria Aschaffenburg gegen Weiden. Fans der Viktoria können mit dem Ticket für das Spiel gegen Weiden dann auch das Spiel des TVG gegen Bad Blankenburg kostenlos besuchen. Dies gilt auch für Dauerkartenbesitzer, die bei den Spielen ihres Teams an ihrer Kasse einen Gutschein für das Kombispiel erhalten.

Details zur Gültigkeit des 2-für-1-Tickets:

Hintergrund:

• Weiterlesen »»»

Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer