Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

Aktuelle Kommentare zu Artikeln / Leserbriefe / News

Testspiel/-Gegner, Spieler, Trainer sucht/gesucht ...

Rubrik: (Weiterlesen) mA Jugend Rheinhessenliga

Männliche A-Jugend der SG Bretzenheim ist Rheinhessenmeister!

Die SG Bretzenheim berichtet:

von links oben:
Hendrik Wagner, Paul Gottron, Eddie Talanga, Jason Holzfuß, Marwin Wirtz, Trainer Mischa Jung
mittlere Reihe:
Florian Besch, Moritz Müller, Johannes Klar
von links unten:
Farid Gharahgozlou, Julius Riga, Franziskus Martin, Marius Kukula, Leon Heinz, Marius Schwarz
es fehlen:
Co-Trainer Thomas Bender, Daniel Kretschmer (langzeitverletzt), Samil Güler, Bastian Rothenburger

Die Handballer der männlichen A-Jugend der SG Bretzenheim wurden durch den deutlichen 46:26 (26:11) Sieg im letzten Auswärtsspiel gegen den HSV Sobernheim Rheinhessenmeister.

Die Partie war schon nach der Anfangsphase entschieden, als die SG mit einem hochkonzentrierten Blitzstart auf 8:0 in der 9. Minute davonzog. Auch in der Folgezeit dominierte die Mannschaft vom Trainerteam Mischa Jung und Thomas Bender den Gegner und baute den Vorsprung sukzessive auf einen klaren 26:11 Halbzeitstand aus.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: mA Jugend Rheinhessenliga

HSV Sobernheim – SG TSG/ DJK Mz-Bretzenheim 31:38

Es gibt einen Kommentar »

Die SG Bretzenheim berichtet:

SG Bretzenheim erobert Tabellenspitze

Durch den Auswärtssieg mit 38:31 Toren gegen den HSV Sobernheim ist die männliche A-Jugend der SG Bretzenheim neuer Tabellenführer der Rheinhessenliga vor der SG Worms/Osthofen und der SG Saulheim/Nieder-Olm. Im letzten Spiel der Saison müssen die Bretzenheimer nochmals in Sobernheim antreten und benötigen dort noch einen Punkt um sich die Meisterschaft in der Rheinhessenliga zu sichern.
Bis zur 20. Minuten der ersten Halbzeit sah es allerdings nicht nach einem Erfolg für die Bretzenheimer Spieler aus.

Die Mannschaft von Trainer Mischa Jung und Co-Trainer Thomas Bender hatte große Mühe gegen den wurfgewaltigen Rückraumschützen Magro-Artzt von Sobernheim und lag mit 11:17 Toren in der 20. Minute deutlich zurück. Nach einer Abwehrumstellung bekam allerdings Moritz Müller (3 Tore) Magro-Artzt gut in den Griff und Bretzenheim konnte zur Halbzeit auf ein 18:19 Spielstand verkürzen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Rheinhessenliga

SG TSG/DJK Mz-Bretzenheim – MJSG Worms/Osthofen I 33:32

Heimsieg gegen Tabellenführer!

Die männliche A-Jugend der SG Bretzenheim gewann ihr Heimspiel gegen den Tabellenführer SG Osthofen-Worms mit 33:32 (16:13) Toren. Dabei standen die Vorzeichen vor dem Spiel gegen den favorisierten Gegner, dessen Spieler im Durchschnitt ein Jahr älter als die Bretzenheimer sind, alles andere als gut. Dem Trainerteam Mischa Jung/Thomas Bender standen nämlich lediglich 5 Feldspieler der eigenen Mannschaft zur Verfügung, die noch durch den etatmäßigen Torwart Marius Kukula und zwei B-Jugendlichen auf dem Feld verstärkt wurden.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Rheinhessenliga

Vorstellung der mA-Jugend der SG–TSG/ DJK Bretzenheim

hintere Reihe: Trainer Mischa Jung, Marwin Wirtz, Leon Heinz, Moritz Müller, Bastian Rothenburger, Jason Holzfuß, Co-Trainer Thomas Bender
vordere Reihe: Florian Besch, Julius Riga, Marius Kukala, Franziskus Martin, Samil Güler, Marius Schwarz, Farid Gharahgozluo
Es fehlt verletzungsbedingt: Daniel Kretschmer

Die Mannschaft spielt in der Rheinhessenliga. Dort trifft sie im nächsten Spiel am 27.10.2013 auswärts auf die JSG Saulheim/ Nieder-Olm, die nur knapp an der Qualifikation für die Oberliga Rheinland-Pfalz/ Saar scheiterte.

Nach weiterlesen der offizielle Bericht zum gewonnenen Auftaktspiel

Gelungener Saisonauftakt der männlichen A-Jugend
Hier der HBZ-Bericht dazu

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Rheinhessenliga

SG TSG/DJK Mz-Bretzenheim – HSV Sobernheim 37:24

Die SG Bretzenheim gewinnt überraschend deutlich ihr Saison-Auftaktspiel

In der leider nur schwach besetzten Rheinhessenliga hat die SG Bretzenheim eine  für sie schwere Gruppe erwischt. Nach der Abmeldung von Ingelheim treffen die Bretzenheimer, die selbst nicht für die Oberliga-Qualifikation  gemeldet waren, nur auf Mannschaften, die diese Qualifikation teils nur knapp verfehlt hatten.

Mit entsprechendem Respekt ging es denn auch in das erste Heimspiel gegen Sobernheim. Aber die Mannschaft kam gut ins Spiel. Man konnte sich dank einer gleichmäßg guten Mannschaftsleistung und einem gut aufgelegten Marius Kukula im Tor sukzessive absetzen und den Abstand unerwarteter Weise gar bis zum 20:12 ausbauen. Diesen Abstand konnte man dann auch bis zur Halbzeit halten und so ging es mit 21:13 in die Pause.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer