Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

Aktuelle Kommentare zu Artikeln / Leserbriefe / News

Rubrik: (Weiterlesen) Bezirksliga BL-A Wiesbaden/ Frankfurt BL-A Wiesbaden/Frankfurt BL-C BL-Wiesbaden/Frankfurt Frauen mA Jugend Männer wA Jugend

Die Spielberichte der HSG BIK Wiesbaden

Die HSG BIK Wiesbaden berichtet:

HSG BIK Wiesbaden – schlechter Start nach den Herbstferien 

Nur mit mäßigen Ergebnissen kamen die Mannschaften der HSG BIK am ersten Spieltag nach den Herbstferien von ihren Spielen zurück. Nur die C-und die E1- Jugend konnten an Ihre Erfolgsserien anknüpfen. Die D1 hat eine Niederlage knapp abwendet. Für die E2, B, wA, mA und die Frauen setzte es teilweise herbe Niederlagen. Aber auch die mehr oder minder knappen Niederlagen der D2, der zweiten und der ersten Herren tragen zum eher ernüchternden Gesamtergebnis des vergangenen Handball-wochenendes bei.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

TG Rüdesheim – TG Kastel 25:25

Die TG Rüdesheim berichtet:

Eine sehr spannende und hochwertige Partie zwischen dem Tabellenzweiten TG Rüdesheim und dem Spitzenreiter TG Kastel endet letztendlich leistungsgerecht Unentschieden.

Die Jungs der TGR erwischten hierbei einen sehr guten Tag und kamen von Beginn an gut in die Partie. Mit gezielt eingesetzten Spielzügen und einer starken Chancenverwertung zeigte man wohl eine der stärksten Leistungen der gesamten Saison. So schaffte man es einen ständigen Vorsprung, von zwischenzeitlich vier Toren, in die Halbzeit mitzunehmen (15:13).

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

TG Rüdesheim – TuS Dotzheim 48:31

Die TG Rüdesheim berichtet:

Am Samstag startete die mJA der TG Rüdesheim mit dem Heimspiel gegen die TuS Dotzheim in die Rückrunde.

Beim Hinspiel hat es für die Rüdesheimer A-Jugend leider nicht zum Sieg gereicht. Als pünktlich um 18 Uhr das Spiel begann, zeigten sich die Rüdesheimer davon aber wenig beeindruckt. Mit einer soliden Abwehr wurde das eigene Tor geschützt. Von Beginn an dominierte die TGR das Spiel und gab die Führung zu keinem Zeitpunkt ab. Man spielte im Angriff souverän und konnte trotz vieler kranker und verletzter Spieler das Spiel lenken. In der Abwehr konnte man die Angriffe das Gegners kontrollieren und lies zur Halbzeit lediglich elf Gegentreffer zu.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

PSV Grün Weiß Wiesbaden – TG Rüdesheim 8:39

Die TG Rüdesheim berichtet:

Am Sonntag war die A-Jugend der TG Rüdesheim beim Tabellenletzten aus Wiesbaden zu Gast, es galt einen sicheren Sieg einzufahren.

Schon früh in der Partie machte die TGR diesen Anspruch deutlich und ging 0:10 in Führung. Die Abwehr zeigte sich kompakt und machte es dem Gegner schwer zum Zug zu kommen. Im Angriff war man zu Beginn konzentriert und spielte sich gute Chancen heraus, jedoch war die Chancenauswertung insgesamt nicht zufriedenstellend. Dennoch konnte man mit einer deutlichen Führung in die Pause gehen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

HSG BIK Wiesbaden – TG Kastel 19:31

Die TG Kastel berichtet:

Ungeschlagen in die Rückrunde

Nachdem die Kasteler eigentlich schon vergangene Woche ihr erstes Spiel nach der Winterpause gegen die HSG Obere Aar bestreiten sollten, dieses jedoch von Seiten der HSG abgesagt wurde, ging es diese Woche gegen die HSG BIK Wiesbaden, ein Zusammenschluss aus drei Vereinen der Wiesbadener Region.
Wiesbaden konnte auf einen vollen Kader zurückgreifen, die TG musste verletzungsbeding auf einige Spieler verzichten, die jedoch von der Bank aus die Mannschaft unterstützten.

Die TG startete gut in die Partie, einige Spieler mussten sich auf Positionen beweisen, auf welchen sie bisher noch nie oder nur selten gespielt hatten, sie schlugen sich dabei wirklich sehr gut. Es war ein kurioses Spiel, so pfiff der Schiedsrichter kein Zeitspiel und traf auch sonst so manche seltsame Entscheidung.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

HSG Obere-Aar – TG Rüdesheim 42:25

TGR unterliegt enttäuschend schwach.

Am Sonntag stand das nächste Spiel für die mJA der TG Rüdesheim auf dem Programm, man musste auswärts gegen den direkten Konkurrenten HSG Obere-Aar ran. Nach der letzten Niederlage wollte man dies wieder gut machen und einen Sieg im letzten Spiel des Jahres einfahren. Jedoch kam es von Beginn an anders als erwartet. Man zeigte vom Anpfiff weg eine schwache Abwehr Leistung. Man kam dem Gegner nicht hinterher und kassierte so viele einfache Gegentreffer. Im Angriff konnte man auch nur teilweise die Erwartungen erfüllen und so kam der Halbzeitstand von 20:14 zustande.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

TG Rüdesheim – TSG Eppstein 29:26

TGR erfüllt Erwartungen nur zur Hälfte
Ein schweres Wochenende stand vor der Tür und die mJA der TGR hatte hohe Ansprüche.
Ein Wochenende und zwei Spitzenspiele, die TGR musste aufgrund einer Verlegung diese Woche einmal zu Hause gegen die TSG Eppstein ran und am Folgetag zum Auswärtsspiel nach Dotzheim. Bisher wusste die TGR immer mit Ausnahme des Spiels gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Kastel zu überzeugen, und so wollte man beide Spiele gegen die Tabellennachbarn gewinnen, um den zweiten Platz zu festigen.
Das Spiel gegen die TSG Eppstein entwickelte sich zu einem echten Kampf, die erste Halbzeit ergab einen ständigen Führungswechsel und der TGR wurde alles abverlangt. Jedoch gelang es dem Gast aus Eppstein eine knappe Führung mit in die Halbzeit zu nehmen. Jedoch wollten sich die Hausherren nicht so einfach geschlagen geben und so wollte man in der zweiten Halbzeit um jeden Preis das Spiel drehen. Dank einer Änderung der Abwehrformation verschaffte man sich einen Vorteil, den man im Angriff in eine Führung ummünzen konnte. So schaffte man am Ende dank eines Arbeitssieges die Punkte in Rüdesheim zu lassen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

HSG BIK Wiesbaden – TG Rüdesheim 18:34

Nach einer verlängerten Pause startet die mJA der TGR wieder in die Saison, es ging zum Auswärtsspiel nach Bierstadt gegen die HSG BIK.

Von Verletzungsproblemen geplagte reiste man lediglich mit einem Auswechselspieler an und so erwartete man eine enge Partie. Danach sah es in der ersten Halbzeit auch aus. Durch viele leichtsinnige Fehler aufgrund von fehlender Konzentration kam man nicht richtig ins Spiel, wodurch sich ein ständiger Führungswechsel ergab. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit schaffte man es sich ein wenig abzusetzen und mit einem 3 Tore Vorsprung in die Halbzeit zu gehen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

TG Kastel – TG Rüdesheim 32:23

Am Samstag den 4. Oktober war es wieder so weit.

Das dritte Saisonspiel der männlichen A-Jugend aus Rüdesheim gegen die TG Kastel stand auf dem Programm. Als Tabellenführer reiste man zum ebenfalls Verlustpunkt freien Gegner zum ersten „Spitzenspiel“. Mit dem Ehrgeiz, wie in den letzten Spielen wieder zu gewinnen, stellte sich die Mannschaft dem starken Gegner. Zu Beginn des Spiels musste sich die Mannschaft auf den Gegner einstellen. Die TGR kassierte direkt nach Spielbeginn bittere Gegentore, schaffte aber wieder den Anschluss. In der Folge bekam man zu häufig einfache Gegentore und macht selbst zu viele Fehler. So wuchs der zwischenzeitlich stabile Rückstand von zwei auf fünf Tore zur Halbzeit an.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

JSG Flörsheim/ Raunheim – TG Rüdesheim 18:27

Im zweiten Spiel der Saison mussten sich die Rüdesheimer den Sieg gegen sehr hart und oft auch unfair spielende Gegner wortwörtlich erkämpfen. Anfangs taten sich beide Mannschaften schwer ins Spiel zu finden, doch nach kurzer Zeit gelang dies den Rüdesheimern immer besser und so konnten sie durch eine geschlossene Mannschaftsleistung langsam eine Führung erarbeiten.
Die Flörsheimer hatten außer Härte nicht viel entgegen zu setzen. Trotzdem stand es zur Halbzeit nur 10:14 für die TGR, da die Rüdesheimer durch die überharte Spielweise der Gegner etwas verunsichert waren. In der zweiten Halbzeit gewannen sie jedoch immer mehr Selbstvertrauen und konnten ihre Führung durch gelungene Spielzüge und erfolgreichen Abschluss dank technischer Überlegenheit immer weiter ausbauen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

TG Rüdesheim – HSG VfR/Eintracht Wiesbaden II 43:22

Was ein Saisonstart für die Rüdesheimer A-Jugend

Durch einem klaren Sieg gegen die zweite Mannschaft der Wiesbadener A-Jugend stehen die Rüdesheimer Jungs, mit einer Tordifferenz von plus 21, auf dem ersten Tabellenplatz.
Schon früh zeigte man eine starke Präsenz auf dem Platz. Die Abwehr stand stabil und scheute vor keinem Zweikampf und auch im Angriff funktionierte die Mannschaft, als hätten sie ihr Leben nichts anderes gemacht. Egal ob Diagonalpässse, das Anspiel an den Kreis oder die Würfe aus dem Rückraum, alles hat geklappt. Das einzige kleine Manko war die Chancenverwertung. Jedoch war auch dieses Problem schnell wieder behoben. Somit beendete man die erste Hälfte mit einem Pausenstand von 24 zu 10.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

HSG Hochheim/Wicker II – HSG Obere Aar 29:26

A2 gewinnt erstes Saisonspiel gegen HSG Obere Aar – Rumpfmannschaft der mB behält gegen HSG Obere Aar mit 29:26 die Oberhand

Nach mühevoller Arbeit ging die aus einer Hand voll 98ern bestehende A2 gegen die Gäste der HSG Obere Aar mit 29:26 (15:13) in der Hochheimer Georg-Hofmann-Halle als Sieger vom Platz. Das Team von Übungsleiter Alex Krestan hatte sich sicherlich ein deutlicheres Ergebnis erhofft, mehr war aber heute definitiv nicht drin.

Die Heimmannschaft war absolut dünn besetzt. Zu den zwei Kreisläufern gesellten sich zwei angeschlagene Rückraum-, sowie drei Außenspieler. Lediglich unser Torwart stand da, wo man ihn vermutet konnte. So mussten einige Jungs einmal mehr auf Positionen spielen, die für sie nicht alltäglich waren. Dazu kam die längere 60minütige Spielzeit und der größere 3er Ball. Dennoch verkaufte sich das Team überraschend gut.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

TV Erbenheim – MJSG Eltville/Bad Schwalbach 24:27

Zum Abschluss erneut knappe Niederlage gegen den Meister aus Eltville/BadSchwalbach

Die mA-Jugend wäre mit einem Unentschieden sicherlich mehr als zufrieden gewesen, es war sogar das erklärte Ziel vor der Partie – dem bis dato ungeschlagenen Meister wenigstens einen Punkt in der Runde abzunehmen! Anfangs sah es auch gut danach aus – wenn mich meine Erinnerung nicht im Stich lässt, war es die erste konzentrierte (!) Anfangsphase – die 4:1-Führung beeindruckend. Beim 6:6 übernahmen die Gäste aus Eltville so langsam das Ruder – erhöhten auf 7:9, was wir noch mal ausgleichen konnten – 9:9. Ebenso beeindruckend, in diesem Spiel kein größerer Einbruch auf unserer Seite, wir blieben permanent dran, glichen die Pausenführung von 13:15 wieder aus – 16:16 – hauptsächlich dank einer starken Torhüterleistung von Benni Lindhof und nahtlos an diese Leistung knüpfte auch Niklas Wölbert in den zweiten 30 Minuten an.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

JSGmA Eschhofen/ Steeden/ Limburg – TV Erbenheim 34:32

Wieder fehlte das letzte Quentchen Glück – nicht zu verachtende Niederlage in Limburg

2 Torhüter, 11 Feldspieler – macht 13 Spieler auf dem Bogen – unglaublich – Trainer Timo Linden konnte das erste Mal in dieser Saison aus dem vollen Schöpfen. In Limburg begegnete man der JSG Eschofen/ Steeden/ Limburg, welche uns im Hinspiel noch eine deftige Klatsche bescherte.
Nervöser Beginn auf beiden Seiten, aber wir brachen den Bann – die erste Führung im Spiel durch Jan Manns, welcher einen absoluten Sahnetag erwischte – ohnehin unser Garant für die Torschützenliste – 11 Tore sollten alleine von ihm noch folgen.
Keiner der beiden Teams wollte das Spiel so recht in den Griff bekommen, eine 4:2-Fürhung der Domstädter konnten wir wieder egalisieren – 4:4, 5:5… beim 7:7 folgte eine überraschende Auszeit der Hausherren. Alllerdings wüsste ich gerne, was der gegnerische Trainer seinen Jungs in dieser Minute eingeflößt hatte… wir verloren nun völlig den Faden, Limburg wie aus einem Guss (gewannen die folgende Phase überragend mit 10:3) … bis zur nächsten Auszeit – 7 Minuten vor Ende der ersten Hälfte, deutlicher Rückstand für uns – 17:10.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

TG Schierstein – TG Rüdesheim 26:28

Versöhnliches Ende

Am vergangenen Samstag ist die mJA der TGR zu ihrem letzten Saisonspiel nach Dotzheim aufgebrochen. Hier traf man auf den Tabellen Dritten, dem sich die TGR im Hinspiel klar geschlagen geben musste. Doch trotz einer dünnen Besetzung war die Mannschaft gewillt dem Gegner alles ab zu rufen und die zwei Punkte mit nach Rüdesheim zu nehmen. So startete das Team auch gut ins Spiel und lediglich das Wurfglück fehlte ein wenig. Die erste Halbzeit wurde somit zu einem engen Kopf an Kopf Rennen, bis sich die TG Schierstein ein wenig absetzen konnte. Doch bis eine Minute vor der Halbzeit gelang es der TGR den Ausgleich zu erzielen. Aber Dank grober Fahrlässigkeit kassierte der Gast innerhalb von 45 Sekunden 3 Gegentreffer und musste so mit einem unglücklichen Rückstand in die Pause gehen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

SG Wehrheim/ Obernhain – TV Erbenheim 26:26

Könige für eine Nacht – überraschender Punktgewinn in Wehrheim

Am liebsten würde ich direkt mit der 31.Spielminute beginnen… auf jeden Fall gab es zwei Halbzeiten, wie sie unterschiedlicher nicht sein können!

Die ersten 30 Minuten plätscherten so vor sich hin und schnell lag der Gedanke in der Luft, Hauptsache nicht allzu hoch auf die Mütze zu bekommen – man gastierte an diesem Samstag Nachmittag beim Tabellenzweiten, der SG Wehrheim/Obernhain, welche zu Hause sich bisher nur dem verlustpunktfreien Tabellenführer aus Eltville mit 16:17 geschlagen geben musste. Die Hausherren verließen sich ganz auf Ihre, im wahrsten Sinne des Wortes „bärenstarke“ Offensive, so dass wir immerhin auch 12 Tore erzielten konnten – die SGWO allerdings 18.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

SG Wehrheim/ Obernhain – TG Rüdesheim 29:25

Topform nicht bestätigt

Am Sonntag ging es für die männliche A-Jugend der TGR zum Tabellenzweiten nach Wehrheim/ Oberhain. Hier galt es fokussiert ans Werk zu gehen um die beiden Punkte wieder mit nach Rüdesheim nehmen zu können. Nach langer Anfahrt ging die TGR in Führung und konnten diese bis kurz vor der Halbzeit auch halten. Einziges Manko, die Chancenverwertung, man nutzte gegen einen starken Torwart der Hausherren zu wenige der klaren Möglichkeiten und sah sich nicht in der Lage dessen Schwächen Konsequent aus zu nutzen. So gab man dem Gegner die Chance in Führung zu gehen, welche dankend angenommen wurde und so ging dieser schließlich mit einem 2-Toren Vorsprung in die Pause.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

TG Rüdesheim – TV Erbenheim 31:29

Sieg nach Derby-Niederlage

Nach der knappen Niederlage am letzten Wochenende gegen den Tabellenführer aus Eltville/Bad Schwalbach, sollte für die Jungs der TGR gegen Erbenheim wieder ein Sieg her.
Doch man konnte nicht an die Leistung vom letzten Wochenende anknüpfen, die Mannschaft spielte unkonzentriert und geriet deswegen immer wieder in Rückstand.
Doch bis zur Halbzeit kämpfte sich die TGR wieder ran und verkürzte bis auf 13:14. Nun galt es sich in der Halbzeit auf die starken Leistungen der vorherigen Spiele zu besinnen und den Sieg gegen den Tabellenletzten aus Erbenheim zu erkämpfen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

TG Rüdesheim – TV Erbenheim 31:29

Auf der Suche nach dem Sieger-Gen – mA gibt Punkte aus der Hand

Sichtlich geschockt zeigten sich die Hausherren, nach dem sich ihr vermutlich 1.Mann im Tor beim Einwerfen verletzte und so konnten wir lange Zeit die erste Hälfte dominieren. Nach 3:5 Führung glichen die Rüdesheimer das vorerst letzte Mal aus – 5:5 – ab dann hatten wir wie gesagt das Heft in der Hand – führten lange Zeit mit 3 Toren. Anstatt den Deckel frühzeitig drauf zu legen, machten plötzlich auftretende Unzulänglichkeiten die Rückkehr der Rüdesheimer ins Spiel möglich, so dass wir mit Ach und Krach nur noch ein 1-Tore-Vorsprung in die Kabine retteten – 13:14.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

TG Rüdesheim – MJSG Eltville/Bad Schwalbach 24:27

Knappe Derbyniederlage trotz furiosen Comebacks

Am vergangenen Sonntag traf die TG Rüdesheim in der eigenen Halle auf den ungeschlagenen Tabellenführer aus Eltville/Bad Schwalbach.
Zunächst kam es zu einem Kopf an Kopf Rennen beider Mannschaften, welches sich im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit jedoch auflöste und die JSG Eltville/Bad Schwalbach mit 7:14 die Führung übernahm.
Doch der Gastgeber wollte sich in diesem Lokalderby im eigenen Wohnzimmer noch nicht geschlagen geben. So gab die starke Motivation und die Unterstützung der Zuschauer der Heimmannschaft nach der Halbzeitspause den nötigen Anstoß, um wieder entsprechend gegen zu halten.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

TV Erbenheim – TG Kastel 21:26

Timo Linden berichtet:
mJA: Bravouröser Kampf bleibt unbelohnt – 21:26

Gegen die TG Kastel geht uns in der Schlussphase die Puste aus.

Erst eine Auszeit konnte den Lauf der Kasteller in der Anfangsphase stoppen. 0:5 nach 7 Minuten deutete erneut darauf hin, dass die Erbenheimer Jungs noch nicht ganz ausgeschlafen waren – erneut musste man am Sonntag morgen um 11 Uhr ran. Doch man fand mit der Brechstange ins Spiel zurück, 2:7, 4:8, 6:9, 7:10 so der Spielfilm bis kurz vor der Pause – und jetzt noch 2 Tore in Unterzahl – jubelnd ging es mit einem 9:10 in die Kabine und entschlossen das Ding zu drehen, kamen wir aus dieser wieder heraus!

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

Vorbericht TG Rüdesheim – MJSG Eltville/ Bad Schwalbach

Lokalderby steht bevor

Am morgigen Samstag den 01.02.14 wird es zum erneuten Kräfte messen der beiden männlichen A-Jugenden aus Rüdesheim und Eltville/Bad Schwalbach kommen. Nach dem die beiden Mannschaften schon in Quali und Vorrunde aufeinander trafen kommt es nun zum Rückrundenspiel. Doch dieses Spiel verspricht ein umkämpftes Derby zu werden.
Von der Papierform her sollte das Spiel keine spannende Angelegenheit werden. Die MJSG Eltville/ Bad Schwalbach ist noch ungeschlagener Tabellenführer und steuert zielgerichtet auf den Gruppensieg zu.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

TG Kastel – TG Rüdesheim 22:24

Nach dem Erfolg in der Vorwoche gingen die Rüdesheimer sehr motiviert in das Spiel gegen die TG Kastel, auch, weil es im Hinspiel eine knappe Heimniederlage gab.

Die Mannschaft spielte eine sehr gute erste Halbzeit, indem sie früh hoch in Führung ging. Geschickt und kompakt wurde in der Deckung gearbeitet und die gegnerischen Angreifer häufig zu Fehlern gedrängt. Zwischenzeitlich erspielte man sich sogar eine 7-Tore-Führung. Zur Halbzeit stand es verdient 11:15 für die Gäste.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

TG Rüdesheim – JSG Limburg/ Eschhofen/ Steeden 35:28

Die Krise ist überwunden.
Die mJA der TGR hat im ersten Spiel der Rückrunde mit einer furiosen Mannschaftsleistung den ersten Saison-Sieg eingeholt. Von Anfang an zeigt man eine fokussierte Leistung und konnte aus einer stabilen Abwehr heraus agieren. Zwar geriet man zwischenzeitlich mit vier Toren in Rückstand doch konnte man diese auch dank einer Umstellung im Angriff auf eine 4:2 Formation bis zur Halbzeit in eine drei Tore Führung drehen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga wA Jugend

JSGwA FTG / Nordwest – TV Petterweil 18:12

Weibliche A-Jugend der WJSG Nordwest/FTG bringt Tabellenführer Petterweil die erste Niederlage bei

Die Begegnungen gegen die langjährigen Konkurrentinnen des TV Petterweil bilden für Damen aus der weiblichen A-Jugend der Spielgemeinschaft Nordwest/FTG in jeder Spielzeit einen der Saisonhöhepunkte, so man denn in der gleichen Liga antritt, wie in dieser Saison.
Die Gegnerinnen aus dem Karbener Ortsteil reisten am Samstag als ungeschlagener Tabellenführer in die Sportfabrik an. Dass es in diesem Jahr eine recht spannungsarme Begegnung wurde, lag in erster Linie an der aufopferungsvoll geführten Abwehrarbeit der Hausherrinnen. Fast von Beginn an setzten sich die Schützlinge von Trainer Torsten Mahler und Gerdi Hollmann-Faulhaber mit vier Toren ab. Der Vorsprung pendelte sich über die gesamte Spielzeit zwischen vier und sechs Toren ein.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bezirksliga mA Jugend

TV Erbenheim – TG Rüdesheim 22:19

Bericht aus Erbenheim

A-Jugend kann doch siegen – ungeschlagen in der Niemöller-Halle!

Im Bericht des Gegners wird sicherlich der Satz vorkommen: „mit so einer Chancenauswertung kann man nicht gewinnen!“. Da muss ich doch sogleich vorweg greifen: Mit so einem überragenden Benny Lindhof im Tor, wird sich jeder Gegner schwer tun! Trotz langer Arbeits-Pause, war dieser von Beginn an top-motiviert, was sich auch umgehend auf die Mannen vor ihm übertrug. Erneut stark dezimiert, in Zahlen 7 Feldspieler, erwarteten wir um 11 Uhr morgens die Gäste und Tabellennachbarn aus Rüdesheim. So langsam haben wir wohl gelernt, mit unserer Kondition hauszuhalten. Schwerpunkt Abwehrarbeit – im Notfall die Außen werfen lassen…. hatte exakt null Tore, eben über diese Positionen zur Folge – Benny war ja auf seinem Posten! 8 Gegentreffer zur Pause kann sich sehen lassen – mit 11 selbst erzielten Toren, kann man in dem Fall bestens leben.

Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer