Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

Aktuelle Kommentare zu Artikeln / Leserbriefe / News

Rubrik: Frauen U17 Nationalmannschaft

Die Meenzer Dynamites haben jetzt eine amtierende EUROPAMEISTERIN in ihren Reihen

Nach 16 Jahren ohne Erfolge erringen die wU17-Juniorinnen um die Eltvillerin Paulina Golla ungeschlagen EM-Gold

Fotos: Paulina Golla – Privat – Robby Kunze

Es war schon faszinierend mit an zu sehen wie souverän das junge „Under Dog Team“ diese EM aufmischte. Eine bärenstarke Abwehr in der „Pau“ früh gesetzt war und in der sie zunehmend Verantwortung übernahm führte dazu, dass  gepaart mit einem schlagkräftigen Angriff die Truppe aus dem nichts heraus alle Gegner bezwingen und so ungeschlagen und somit absolut verdient die Gold-Medaille einholen konnte.

Meine absolute Gratulation an Pau und das ganze Team!

Eine ausführliches EM-Resumée von Ingo Fischer von den Sportfreunden Budenheim findet ihr hier.

Rubrik: (Weiterlesen) Frauen U17 Nationalmannschaft

Paulina Golla gewinnt Europameisterschaft!

Die SF Budenehim berichten:

Budenheimer Handballerin gelingt mit ihrem DHB-U17-Team die Sensation

Foto: Paulina Golla – Privat
Mit einem Paukenschlag endete die Handball-Europameisterschaft der U17-Juniorinnen in der Slowakei am vergangenen Sonntag: Das als absoluter Underdog ins Turnier gestartete deutsche Nationalteam hat das Finale sensationell mit 23:18 gegen Norwegen gewonnen und sich souverän den Europameistertitel gesichert. Dabei spielte die 16-jährige Defensiv-Spezialistin Paulina Golla von der FSG Mainz 05/ Budenheim eine zentrale Rolle.
Kaum jemand hätte vor dem Turnier auch nur einen Pfifferling auf die deutsche Auswahl gesetzt, was schon an der Wettquote für das Auftaktspiel gegen Russland erkennbar war : Wer da den Mut hatte, auf Deutschland zu tippen, konnte nach dem 19:15 für das DHB-Team seinen Einsatz versiebenfachen – mehr Außenseiter geht kaum. Dass dieser grandiose Auftakt kein Strohfeuer war, zeigte sich in den beiden anschließenden Gruppenspielen gegen die Niederlande (31:26) und beim 28:10-Kantersieg gegen Österreich.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: (Weiterlesen) Frauen U17 Nationalmannschaft

Die wU17 ist EUROPAMEISTER: Deutschland – Norwegen 23:18

Es gibt einen Kommentar »

GOLD! Die Meenzer Dynamite Paulina Golla und die Juniorinnen haben es geschafft und sind ungeschlagener Europameister!

Das ist die erste Goldmedaille überhaupt im weiblichen Jugendbereich!

Einfach nur zum GENIESSEN! Der KOMPLETTE STREAM mit dieser IRREN zweiten Halbzeit!

Foto: Paulina Golla privat

Und natürlich haben auch die Dynamites „Pau“ und ihrem Team die Daumen gedrückt!

• Weiterlesen »»»

Rubrik: Frauen U17 Nationalmannschaft

wU17 Euro Finale erreicht: Frankreich – Deutschland 21:27

Es gibt 2 Kommentare »

Wahnsinn – wie stark ist das denn – 16 Jahre nicht dabei und dann gleich FINALE!
Und Meenzer Dynamite Paulina Golla mittendrin statt nur dabei – STARKE ABWEHR STARKES TEAM!

Foto: Paulina Golla privat

Meine absolute Gratulation ans Team!

Und am Sonntag geht es dann, für das bisher ungeschlagene Team,  im EM-Finale gegen Norwegen um GOLD!

Ab 17:30 gibt es den Livestream www.dhb.de/u17live

Rubrik: Frauen U17 Nationalmannschaft

wU17 Euro: Deutschland – Dänemark 20:18 – Halbfinale!

Es gibt einen Kommentar »


Alle Fotos: Paulina Golla privat

Paulina Golla mit Lea Neubrander und Selina Margull kurz nach den Spieler-Ehrungen.

Der erste EM-Halbfinaleinzug einer deutschen wU17 seit 16 Jahren!

Auch wenn es am Ende noch mal eng wurde – ein starker Start/Ziel Sieg von Paulinas Team.
Und Pau war in der Abwehr gesetzt und hatte viele Einsatzzeiten – GANZ GANZ KLASSE!
Meine Gratulation ans Team!

Rubrik: Frauen U17 Nationalmannschaft

EHF wU17 EURO: Deutschland – Niederlande 31:26

Es gibt 3 Kommentare »

Die FSG Mainz 05/Budenheim berichtet :

Fotos: Paulina Golla privat

Zweites Spiel – zweiter Sieg der Deutschen U17 bei der EM in der Slowakei!

Und diesmal ist unsere Paulina Golla aktiv dabei, mit guter Einsatzzeit. Wie hat sie sich auf dem internationalen Parkett geschlagen?

Unser Damen 2-Trainer Jörg Schulze, der Paulina Golla bereits bei der TG Eltville als Trainer begleiten durfte, war begeistert: „Pau hat heute völlig überzeugt. Im Abwehrzentrum hat sie für Stabilität gesorgt. Im Angriff zeigte sie große Spielübersicht, mit tollen Kreisanspielen. Aber auch sie selbst ist im richtigen Moment mit sehr gutem Zug zum Tor gegangen. Eine Primaleistung!“

Axel Kretschmer:
Dem kann auch mich mich auch nur anschliessen! Klasse Pau!

Rubrik: (Weiterlesen) Frauen U17 Nationalmannschaft

Die Meenzer Dynamite Paulina Golla ist bei der wU17- Europameisterschaft in der Slowakei dabei

Es gibt einen Kommentar »

Quelle: DHB

Der Kader für die wU17-Europameisterschaft steht fest


Foto: Paulina Golla privat

Bei der vom 10. bis 20. August statt findenden Europameisterschaft wird unsere Gegend durch die 16 jährige  Eltvillerin Paulina Golla vertreten, die beim 2. Liga Team der Meenzer Dynamites einen Stammplatz hat. Ihr Bruder Johannes Golla, der bei der MT Melsungen in der 1. Liga spielt, hatte ja auch gerade schon mit seiner U21 eine EM-Medaille nur unglücklich verpasst.

Maik Nowak und Zuzana Porvaznikova, DHB-Jugend Co-Trainerin, werden  mit insgesamt 16 Spielerinnen in die Slowakei reisen, müssen dabei aber wohl verletzungsbedingt auf Lucie Kretzschmar verzichten.

Der Spielplan:
10. August, 13.30 Uhr: Russland – Deutschland
11. August, 15.30 Uhr: Deutschland – Niederlande
13. August, 15.30 Uhr: Deutschland – Österreich

Der U17-Europameisterschaftskader für die Slowakei-EM:

• Weiterlesen »»»

Rubrik: (Weiterlesen) Frauen U17 Nationalmannschaft

Auch Meenzer Dynamite Paulina Golla für DHB-Lehrgang und Jugend-EM nominiert

Die FSG Mainz 05/Budenheim informiert:

Paulina Golla hat es geschafft – Nominierung für den abschießenden Lehrgang der weiblichen Jugendnational-Mannschaft (Jahrgänge 2000/2001) und die Jugend-EM in der Slowakei

Kaum sind die Taschen ausgepackt, müssen sie auch schon wieder neu gepackt werden. „Meenzer Dynamite“ Paulina Golla wird das aber sicher gerne machen. Nach der letzten Lehrgangsmaßnahme von Bundestrainer Maik Nowak und DHB-Jugendtrainerin Zuzana Porvaznikova, die mit dem dritten Platz des DHB-Jugendnationalteams der Jahrgänge 2000/2001 beim internationalen Girls-Cup in Saarbrücken abschloss, wurde der EM-Kader festgelegt. Und „Pau“ ist dabei.
Paulina ist entsprechend happy: „Ich habe mich natürlich riesig gefreut und bin jetzt einfach auf die nächsten Tage und Wochen gespannt, das ist ja für fast alle von uns das erste große Turnier überhaupt. Ich bin zwar bist jetzt noch nicht so sehr aufgeregt, aber das kommt sicher noch. Jetzt liegt die Konzentration ohnehin erstmal auf dem nächsten Lehrgang, bevor es dann richtig losgeht.“

• Weiterlesen »»»

Rubrik: (Weiterlesen) 2. Bundesliga Bundesliga Frauen U17 Nationalmannschaft U19-Nationalmannschaft wA Jugend

Nominierungen für Junioren-EM stehen bevor – Alicia Soffel und Paulina Golla, die Youngsters der Meenzer Dynamites, hoffen

Die Sportfreunde Budenheim berichten:

„Die Chancen könnten ganz gut stehen“

Teamkolleginnen in der A-Jugend und bei den Damen I: Paulina „Pau“ Golla (l.) und Alicia „Alice“ Soffel

Unsere beiden Junior-Nationalspielerinnen im Team der FSG Mainz 05/ Budenheim, Alicia Soffel in der DHB-Auswahl der U19 und Paulina Golla in der U17-Auswahl, absolvieren in Kürze ihren jeweils letzten DHB-Lehrgang vor den Jugend-Europameisterschaften. Danach entscheidet sich, ob sie bei der EM dabei sein werden. Wir haben mit den beiden Rückraum-Spielerinnen über ihre Chancen, ihre enorme sportliche Entwicklung im vergangenen Jahr, Druck und Konkurrenzgedanken gesprochen.

Alice, für Dich steht der letzte DHB-Lehrgang vor der U19-Europameisterschaft an – und für Dich, Pau, der letzte DHB-Lehrgang vor der U17-EM. Verspürt Ihr da einen besonderen Druck?

Alicia: Ja, klar besteht da ein Druck. Da der Kader für die EM noch nicht endgültig feststeht, will ich mich beim letzten Lehrgang natürlich nochmal in bester Form zeigen.

Paulina: Das ist bei mir genauso. Besonders auf meiner Position, Rückraum links, ist die Entscheidung noch offen. Ich versuche aber trotzdem, mir keinen zu großen Druck zu machen.

Wie viele Spielerinnen sind jeweils zum Lehrgang eingeladen, und wie viele werden schließlich zur EM mitfahren?

• Weiterlesen »»»

Rubrik: (Weiterlesen) Frauen U17 Nationalmannschaft wA Jugend

Meenzer Dynamite Paulina Golla (16) blickt auf die Länderspiele gegen Kroatien zurück

Die SF Budenheim informieren:

„Ich muss mich noch mehr trauen!“

„Pau“ (Mitte) mit ihren Nationalmannschafts-Kolleginnen Jana Scheib (20) und Lucie Kretzschmar. Fotos: Pressedienst SFB / DHB / Zuzana Porvaznikova

Paulina Golla hat in der vergangenen Woche am Lehrgang der U17-Nationalmannschaft teilgenommen, anschließend zwei Länderspiele in Kroatien absolviert und dabei drei Tore geworfen. Der Sportfreund hat mit ihr über ihre Leistung und den Stand der Vorbereitung der Nationalmannschaft auf die Europameisterschaft im Sommer gesprochen.

Der Sportfreund: Wie hast du den erneuten Nationalmannschafts-Lehrgang in der vergangenen Woche erlebt?
Paulina: Der Lehrgang und die daran anschließende Zeit in Kroatien waren sehr aufregend und interessant. Es hat auch eine Menge Spaß gemacht!

Wie bewertest Du die Leistung des deutschen Nationalteams bei den anschließenden beiden Kroatien-Testspielen – wo steht das Team aktuell vor dem Hintergrund der EM im Sommer?
Im ersten Spiel waren wir die meiste Zeit über sehr konzentriert und haben unsere Vorgaben gut umgesetzt. Bei diesem Spiel hätten wir aber trotzdem noch mehr Luft nach oben gehabt. Im zweiten Spiel hat diese Konzentration dann irgendwie gefehlt und wir haben nicht mehr so gut gespielt. Aber auch daraus können und müssen wir lernen hat unser Trainer danach gesagt. Ich denke unsere Trainer haben jetzt wieder gesehen woran wir arbeiten müssen. Wir sind auf einem guten Weg aber bis zur EM muss noch viel getan werden.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: Frauen U17 Nationalmannschaft

Meenzer Dynamite „Pau“ Golla trägt auch im Rückspiel mit einem Tor zum Sieg bei

Quelle: DHB

Die Weibliche Jugend-Nationalmannschaft gewinnt auch das zweite Testspiel gegen Kroatien mit 23:27 (12:13)

Foto: Archivbild
„Wir sind bislang auf einem guten Weg. Jedoch ist es wichtig, dass jede Spielerin ihre „Hausaufgaben“ mit nach Hause nimmt und an diesen arbeitet“, so das Fazit von Maik Nowak

Für die DHB Auswahl spielten:
Charley Zenner, Laura Waldenmaier (beide Tor), Selina Margull (3), Paulina Golla (1), Hannah Kriese (1), Leonie Kockel (1), Julia Weise (3/1), Pauline Uhlmann (2/1), Lea Neubrander (1), Maxi Muehlner (2), Dana Bleckmann (1), Lisa Kunert (1), Lena Hausherr (2), Mariel Wulf (5), Carlotta Fege (1), Jana Scheib (3)

Rubrik: (Weiterlesen) Frauen U17 Nationalmannschaft

Auch Meenzer Dynamite Paulina Golla war wieder mit der Nationalmannschaft unterwegs

Quelle: DHB

Mit 26:36 (9:14)  gewinnt die Weibliche Jugend-Nationalmannschaft ihr erstes Testspiel gegen Kroatien


Archiv-Bilder: „Pau Golla“ beim wA DM-Viertefinale vor einer Woche und Lucie Kretzschmar beim wB Final Four vor einem Jahr

Nach dem Lehrgang vom 27. bis zum 30. März spielte die am Jugend-Nationalmannschaft am Freitagabend in Zagreb ein erstes Testspiel gegen die kroatische Auswahl. Paulina Golla trug zwei Tore zum SIeg bei. Erfolgreichste Torschützin  war Lucie Kretzschmar mit 8 Treffern.

Für die DHB Auswahl spielten:
Charley Zenner, Laura Waldenmaier (beide Tor), Selina Margull (2), Paulina Golla (2), Leonie Kockel (4/1), Pauline Uhlmann (1/1), Lea Neubrander (1), Lucie Kretzschmar (8), Dana Bleckmann (4/1), Julia Weise (3), Lena Hausherr (2), Mariel Wulf (4), Carlotta Fage (3), Jana Willing (3)

Rubrik: Frauen Lehrgänge U17 Nationalmannschaft

Alicia Soffel jetzt doch beim 4-Tages-Lehrgang in Kienbaum eingeladen

Die DHB-Trainer Frank Hamann und Zuzanna Porvaznikova haben kurz vor Weihnachten für die Jugendnationalmannschaft der weiblichen Jugend der Jahrgänge 1998 und jünger noch einen Vier-Tages-Lehrgang angesetzt.

16 Spielerinnen stehen auf der Einladungsliste für die Maßnahme die von Montag bis Donnerstag, 14. bis 17. Dezember, im Leistungssportzentrum in Kienbaum stattfindet.

Und auch die ursprünglich nur als Reserve gemeldete Alicia Soffel von der FSG Mainz 05 /Budenheim wurde jetzt kurzfristig doch noch eingeladen.

Quelle: DHB.DE

Rubrik: 2. Bundesliga Frauen Oberliga RPS U17 Nationalmannschaft wB Jugend

Alicia Soffel beim DHB-Lehrgang der Jahrgänge 1998/1999

Alicia Soffel wurde zum DHB-Lehrgang in Tauberbischofsheim vom 02. – 08.11 nachnominiert

Eigentlich spielt sie ja noch in der B-Jugend. Aber das rheinhessische Toptalent Alicia Soffel wurde vor dieser Saison ja schon mit einem 3-Jahresvertrag bei den Meenzer Dynamites ausgezeichnet. Und dass das absolut berechtigt war, hat die junge Torjägerin in den letzten Spielen schon vielfach unter Beweis gestellt.
„Sie hat schon jetzt ihre ‚Duftmarken‘ in der ersten Mannschaft gesetzt“ – wie der Verein ihre Erfolge vor einiger Zeit so schön kommentierte.
Nun hat sie also die Chance diese ‚Duftmarken‘ auch beim DHB zu setzen. Toi, Toi, Toi dafür!

Rubrik: Frauen U17 Nationalmannschaft

wU18 Deutschland – Rumänien 21:32

Es gibt einen Kommentar »

DHB-Auswahl gewinnt WM-Silber

Die DHB-Auswahl konnte ihre starke Leistung der KO-Runde nicht wiederholen und musste sich nach schlechtem Start (7 Tore Rückstand nach 20 Minuten) den starken Rumäninnen geschlagen geben.

Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer