Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

Aktuelle Kommentare zu Artikeln / Leserbriefe / News

Testspiel/-Gegner, Spieler, Trainer sucht/gesucht ...

Rubrik: BL-B Darmstadt Frauen

ESG Crumstadt-Goddelau II – TV Bischofsheim 18:16

Der TV Bischofsheim berichtet:

Am Samstag ging es unter schon nicht so guten Vorzeichen nach Crumstadt.

Nur eine Auswechselspielerin stand zur Verfügung – und diese auch noch etwas angeschlagen. Den besseren Start erwischten dann auch die Gastgeberinnen und legten bis zum 5:0 vor. Erst dann gelang der erste Treffer für die Bischofsheimerinnen. Leider ging es dann aber auch erstmal schlecht weiter. Glücklos im Abschluß mit einigen Pfostentreffern und die Damen aus Crumstadt glücklich mit etlichen Abprallern, die wieder genau in die Hände der freisten Spielerin fielen. Trotzdem kämpften sich die Bischofsheimerinnen durch die erste Halbzeit. Höhepunkt dann der direkt verwandelte Freiwurf von Annika Wenz mit dem Pausenpfiff.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: BL-B Darmstadt Frauen

TV Bischofsheim – TSV Gadernheim 14:21

Am vergangenen Sonntag waren die Damen aus Gadernheim zu Gast in der IGS Mainspitze.

Die Bischofsheimerinnen starteten vielversprechend mit 2 : 0 in die Partie und konnten das Spiel 20 Minuten lang auch ausgeglichen gestalten. Dann schlichen sich die ersten Fehler ein und die Gäste kamen leider zu leichten Treffern durch Tempogegenstöße. Die Gastgeberinnnen konnten da nicht dagegenhalten. Mit nur einer Auswechselspielerin und immer noch ohne etatmässige Torfrau wurde zwar schön gekämpft, aber letzten Endes reichten die Kräfte einfach nicht.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: BL-B Darmstadt Frauen

TV Bischofsheim – SG Arheilgen 15:30

Am vergangenen Sonntag war der Tabellenzweite aus Arheilgen zu Gast in der IGS Mainspitze.

Am Anfang konnte das Spiel noch ausgeglichen gestaltet werden, dann aber zogen die Gäste davon. Fehler im Angriff und das Auslassen von Torchancen luden die Gäste zu Tempogegenstößen ein, die diese auch gnadenlos nutzten. Keine leicht Zeit für die Bischofsheimer Damen, da die etatmässige Torfrau auch noch für ein paar Wochen ausfällt. Die Verletzung einer Feldspielerin bei der ohnehin schon dünnen Personaldecke war dann auch noch ein negativer Höhepunkt des Spiels.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: BL-B Darmstadt Frauen

TGB Darmstadt II – TV Bischofsheim 22:12

Kein so schlechtes Spiel, aber…

Am vergangenen Samstag fand das Spiel der Bischofsheimer Damen in Darmstadt statt. Leider wurde diesmal der Anfang ein bisschen verschlafen und die Gastgeber konnten recht schnell auf 5:1 davonziehen. Das Spiel wurde dann zwar besser, aber zu viele Fehler luden die Darmstädterinnen zu Gegenstößen ein, die diese auch nutzten. So war dann nach 22 Minuten beim Stand von 11:4 eigentlich das Spiel schon verloren. Aber mit guter Moral und dann auch endlich einem sicherem Spiel wurde nochmal eine kleine Aufholjagd gestartet. Dann ging es nur mit 4 Toren Rückstand in die Pause.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: BL-B Darmstadt Frauen

TV Bischofsheim – HSG Weiterst./ Braunsh./ Worf. III 13:25

Guter Start – schlechtes Ende

Am vergangenen Sonntag war die dritte Mannschaft der HSG Weiterstadt/ Braunshart/ Worfelden zu Gast in der Mangold-Schule. In voller Mannschaftsstärke angetreten, fanden die Gäste aber zunächst gar nicht ins Spiel. Die Bischofsheimerinnen spielten in den Anfangsminuten sehr gut und waren auch im Abschluss sehr konsequent. So stand es gar nach 20 Minuten 5 : 3 für die Gastgeberinnen. Dann allerdings fand der gegnerische Trainer wohl die richtigen Worte und seine Mannschaft komplett ins Spiel. Mit viel Tempo und Kraft konnten die Gäste dann bis zur Halbzeit eine 2-Tore-Führung herauspielen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: BL-B Darmstadt Frauen

TV Bischofsheim – HSG Dornheim/Groß-Gerau II aK 23:17

Nachdem der erste Schock verdaut war, der verletzungsbedingte Ausfall der Torfrau, ging es mit vollem Elan in das 2. Heimspiel.

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten ging es zuerst hin und her. Nach dem 4:4 konnten sich die Bischofsheimerinnen etwas absetzen. Beim Stand von 7:4 hatte Dornheim eine 2-Minutenstrafe erhalten. Doch diesen Vorteil konnte das Heimteam nicht umsetzen, sondern die gegnerische Mannschaft kam bis auf 7:6 ran. Mit 8:7 ging es dann in die Halbzeit.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: BL-B Darmstadt Frauen

TV Bischofsheim – ESG Crumstadt/ Goddelau II a.K. 18:21

Erstes Heimspiel

Am vergangenen Sonntag war es endlich soweit – das erste Heimspiel der Saison stand an. Natürlich hatte sich die Mannschaft einiges vorgenommen. Es begann auch ganz gut mit der 1:0 Führung. Dann kamen aber erst einmal die Gäste auf und warfen 4 Tore in Folge. Es begann ein sehr munteres Spielchen, bei dem die Bischofsheimerinnen bis zur Halbzeit auf ein Tor verkürzen konnten.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: BL-B Darmstadt Frauen

HC VFL Heppenheim – TV Bischofsheim 19:12

Drittes Auswärtsspiel in Folge

Das Spiel war gar nicht so schlecht, wie es sich im Ergebnis anhört. Die Bischofsheimer Damen kamen eigentlich ganz gut in die Partie und konnten auch sehr rasch das erste Tor erzielen. Dann allerdings kam gerade der Angriff ins Stocken. Leider wurden die teilweise gut herausgespielten Tormöglichkeiten nicht genutzt – die Heppenheimerinnen ihrerseits wussten durch ein schnelles Druckspiel zu überzeugen und konnten sich dadurch deutlich absetzen (9:2). Erst eine Umstellung auf die defensivere 6:0 Abwehr brachte dann etwas Stabilität ins Spiel der Bischofsheimerinnen. Die wiedermal gut aufgelegte Ela Klein im Tor (unter anderem mit 2 Siebenmeter-Paraden) bekam damit auch mehr Bälle zu fassen. So konnte man sich bis zur Halbzeit wieder ein bisschen „heranarbeiten“.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: BL-B Darmstadt Frauen

TSV Gadernheim – TV Bischofsheim 15 : 14

Spannendes Spiel am Sonntag nachmittag

Am Sonntag traten die Bischofsheimer Damen die weite Fahrt zum TSV Gadernheim an. Mit nur einer Auswechselspielerin angereist, zeigte sich die Mannschaft jedoch wesentlich verbessert gegenüber der Vorwoche. Die Abwehr stand von Beginn an sehr gut. Lediglich 5 „verschlafene“ Minuten gegen Ende der ersten Halbzeit führten zu der Führung der Gastgeberinnen. Mit der Torausbeute im Angriff konnte man nicht zufrieden sein – jedoch stand diesmal zumeist der Pfosten im Wege und nicht die Torfrau.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: BL-B Darmstadt Frauen

FSG Büttelborn II – TV Bischofsheim 17:12

Erstes Saisonspiel

Am Samstag traten die Bischofsheimer Damen in ihrem ersten Saisonspiel bei der FSG Büttelborn II an. Und schon in der ersten Halbzeit wurde ein besseres Ergebnis verschenkt. Nicht nur das noch reichlich Sand im Spielgetriebe knirschte, auch das Auslassen von guten Möglichkeiten rächte sich gnadenlos. Standhandball statt schnellem Spiel, Tempogegenstöße kassieren statt selber laufen – es lief so gar nichts zusammen.
Ein bisschen Sonne zeigte sich dann in der zweiten Halbzeit, die für sich genommen, ja auch gewonnen werden konnte.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: BL-B Darmstadt Frauen

TV Bischofsheim – TG Eberstadt 15:23

Letztes Saisonspiel

Am Sonntag hatten die Damen aus Bischofsheim die TG Eberstadt zum letzten Spiel der Saison zu Gast. In der ersten Halbzeit konnten die Bischofsheimerinnen auch noch prächtig mithalten. Sie zeigten eine sehr gute Abwehrleistung mit einer sicheren Torfrau dahinter. Aber schon hier war zu sehen, dass man sich mal wieder im Abschluss schwer tat. Der Plan, die zweite Halbzeit auch ausgeglichen zu gestalten, war nach wenigen Minuten dahin. Die Gastgeberinnen kamen so gar nicht ins Spiel, wirkten regelrecht „eingeschlafen“, so dass sich der Tabellenführer aus Eberstadt klar absetzen konnte.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: BL-B Darmstadt Frauen

TV Bischofsheim – FSG Büttelborn II 16 : 19

Besseres Ergebnis verpasst

Trotz einer etwas verbesserten Situation im Spielerkader, fehlten immer noch beide etatmässigen Torfrauen. Diesmal half Annika Wenz im Tor aus, die ihre Sache aber wirklich gut machte. Die Gastgeberinnen erwischten auch einen guten Start, aber das Spiel war immer recht ausgeglichen. So ging es mit einem Tor für die Bischofsheimerinnen in die Halbzeit, aber es war schon klar, dass es nicht leichter werden würde.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: BL-B Darmstadt Frauen

HSG Erfelden II – TV Bischofsheim 27:16

Deutliche Auswärtsniederlage

Immer noch stark ersatzgeschwächt traten die Damen aus Bischofsheim beim direkten Tabellennachbarn an. In der ersten Halbzeit konnten die Bischofsheimerinnen noch gut mithalten. Die Abwehr agierte gut und auch der Angriff spielte sehr flexibel. Aber in der zweiten Halbzeit trat dann der Kräfteverschleiss in dem schnellen Spiel deutlich zu Tage. Die Abwehr verschob zu langsam und im Angriff wurde nicht mehr druckvoll gespielt. Leichte Fehler passierten und es wurde nicht mehr konzentriert abgeschlossen. Der Gegner nutzte dies gnadenlos und konnte einen Konter nach dem anderen laufen. Die Bischofsheimerinnen schafften es nicht, dem noch etwas entgegen zu setzen und verloren dann letztendlich auch in der Höhe berechtigt. Es bleibt zu hoffen, dass zu den nächsten Spielen wieder mehr Personal zur Verfügung steht, damit die eigentliche Stärke – das schnelle Spiel nach Vorne – auch wieder möglich wird.

Es spielten und trafen:
Elke Leffers im Tor, Jessica Bender 4/3, Vanessa Dyla 1, Manuela Eisele 3, Heidi Escher 2/1, Stephi Roos 2, Jenny Schlink und Sandra Sommer 4.

Rubrik: BL-B Darmstadt Frauen

TV Bischofsheim – HSG Ried Handball 20:14

Erfolgreiches Heimspiel

Am Sonntag hatten die TVB Damen die HSG Ried Handball zu Gast. Nachdem die letzten Spiele oft in der letzten Minute mit einem Tor verloren gingen, war diesmal die Zielsetzung klar das Spiel zu gewinnen. Da in der Woche zuvor, aufgrund vieler Erkrankungen, das Spiel kurzfristig verlegt werden musste, konnte man an diesem Sonntag wenigstens auf einen spielfähigen Kader zurückgreifen. Leider haben sich beide Torfrauen schwer verletzt und fallen noch einige Zeit aus. Deshalb wurde kurzerhand Andrea Ellermann, die schon seit 1 ½ Jahren nicht mehr im Tor stand, reaktiviert. Gestützt auf eine über sich hinauswachsende Torfrau und eine sehr gute Abwehrleistung konnte endlich wieder einmal ein gutes Konterspiel stattfinden. Auf diese Weise wurden viele „einfache Tore“ erzielt. Somit ging man mit einem beruhigten Vorsprung in die Pause.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer