Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

Aktuelle Kommentare zu Artikeln / Leserbriefe / News

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TV Schifferstadt – JSG Saulheim/Nieder-Olm 23:33

Versöhnliches Ende einer holprigen Saison – JSG Saulheim gewinnt in Schifferstadt

Im letzten Saisonspiel der Oberliga Rheinland-Pfalz Saar fuhr die A-Jugend der JSG Saulheim/Nieder-Olm einen ungefährdeten 33:23 Sieg gegen Schifferstadt ein. Die wieder einmal bunt zusammengewürfelte Mannschaft legte sofort wie die Feuerwehr los und führte bereits nach zwei Minuten mit 3:0. Für alle drei Tore zeichnete Manuel Werber verantwortlich, der über die gesamte Spielzeit gut Regie führte. Bis zur 18. Minute verlief das Spiel allerdings enger als erhofft. Beim 7:7 sah es danach aus, dass sich die Pfälzer besser auf das Spiel einstellen konnten. Doch dann zündete die JSG wieder den Turbo und setzte sich auf 13:8 ab. Nach 30 Minuten ging es mit einer 16:13 Halbzeitführung in die Kabine.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

MJSG Gonsenheim/Budenheim – JSG Saulheim/Nieder-Olm 33:27

A-Jugend-Rumpfteam überzeugt trotz Niederlage
JSG Saulheim verliert Derby mit 27:33 in der Handball-Oberliga

Trotz des Ausfalls des kompletten Rückraums und weiterer Verletzter hat sich die A-Jugend der JSG Saulheim/Nieder-Olm in der Handball-Oberliga beim neuen Spitzenreiter MJSG Gonsenheim/Budenheim mehr als achtbar aus der Affäre
gezogen. Ohne Weber, Werber, Kraus, Schildmann und Wirth verlor die JSG nur 27:33. Zur Halbzeit lagen die Rheinhessen, die auch ohne Trainer Jürgen Kleinjung klar kommen mussten, mit 11:16 zurück. Co-Trainer Tim Kuntz lobte vor allem die überragende Motivation der Rumpfmannschaft, die sich durch eine aggressive Abwehrleistung nicht, wie es vorher zu befürchten war, abschießen ließ, sondern dagegen hielt. Vor allem Max Schaaf verdiente sich ein Sonderlob. Beim 3:3 nutzten die Mainzer zwei Zweiminutenstrafen der JSG aus und erspielten sich einen 10:6-Vorsprung, ein deutlicheres Absetzen konnte verhindert werden, die JSG verkürzte auf 10:11, musste dann aber wieder einen 5-Tore-Vorsprung bis zur Halbzeit hinnehmen. Notwendige Wechsel vor der Halbzeit hemmten den Spielfluss, und die Stabilität in der Abwehr ging zeitweilig verloren.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

JSG Idarwald – JSG Saulheim/Nieder-Olm 34:41

JSG mit Sieg ohne Lorbeerkranz

Auch eine Spielgemeinschaft aus drei Hunsrücker Vereinen und insgesamt sieben Ortschaften, die JSG Idarwald, konnte der JSG Saulheim-Nieder-Olm in der Handball-Oberliga der A-Jugend kein Bein stellen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

JSG Saulheim / Nieder-Olm – HSG DJK Nordsaar 41:21

JSG Saulheim / Nieder-Olm landet Kantersieg in Oberliga RPS

Fotos by Thomas Weber auf Facebook

Ein Gegner kleineren Kalibers hat sich am Wochenende in Saulheim vorgestellt:

In der Handball-Oberliga RPS hatte die JSG Saulheim / Nieder-Olm keinerlei Probleme, die HSG DJK Nordsaar mit einem dicken Päckchen nach Hause zu schicken. Beim 41:21-Sieg führten die Rheinhessen bereits zur Halbzeit mit 20:11.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

HSG Worms – JSG Saulheim / Nieder-Olm 37:37

Hochklassiger Handballkrimi findet keinen Sieger

Letztlich gerecht mit einem Unentschieden endete das Spiel der männlichen A-Jugend Handballer der JSG Saulheim / Nieder-Olm in Worms 37:37. In der mit hohem Tempo geführten Partie konnte sich keine Mannschaft einen entscheidenden Vorteil erspielen. Beide starteten gut ins Spiel und bis zum 5:5 wechselten die Spielstände ständig zwischen Führung und Remis. In den folgenden Minuten schaffte Worms es, die Abwehr zu stabilisieren und kam zu einfachen Toren. Es dauerte nur wenige Minuten, bis sich die JSG auf die härtere Gangart eingestellt hatte und im Angriff insbesondere durch Julian Weber und Manuel Werber beim Stand von 12:12 wieder ausgleichen konnte.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

JSG Saulheim/Nieder-Olm – TV Offenbach 39:28

Hoher Sieg zum Jahresabschluss

Zum Jahresabschluss fuhr die männliche A-Jugend der JSG Saulheim/Nieder-Olm gegen den TV Offenbach mit 39:28 (15:14) in der Handball-Oberliga RPS einen klaren Sieg ein .

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TV Kirrweiler – JSG Saulheim/ Nieder-Olm 26:29

Es gibt einen Kommentar »

Mit guter Deckung zum Auswärtssieg

Die männliche A-Jugend der JSG Saulheim/ Nieder-Olm hat sich einen verdienten 29:26 (10:14) Auswärtssieg gegen den TV Kirrweiler erarbeitet. In einem weitgehend engen Spiel zeichnete vor allem Julian Weber in der ersten Halbzeit für Tore verantwortlich. Aus einer stabilen defensiven Abwehr heraus wurden allerdings zu wenige einfache Tore erzielt und die Spieler von Jürgen Kleinjung und Tim Kuntz mussten sich viele Abschlüsse hart erarbeiten.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend

JSG Saulheim/ Nieder-Olm siegt trotz widriger Umstände in der mA OL RPS

Stau, fehlender Spieler und Harz stören Saisonauftakt

Die A-Jugend der JSG Saulheim/ Nieder-Olm hat ihr Auftaktmatch in der Handball-Oberliga RPS gewonnen. Mit 35:33 siegte die JSG beim pfälzischen TV Offenbach. Dabei war die Spielvorbereitung alles andere als optimal. Kurzfristig standen mit Julian Weber und Andreas Stork zwei Spieler aus der ersten Sechs nicht zur Verfügung, Stau und eine gesperrte Abfahrt sorgten für eine knappe Ankunftszeit in der Halle.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend

mA OL RPS: JSG Hunsrück – JSG Saulheim/ Nieder-Olm 20:39

Unspektakuläres Ende einer erfolgreichen Jugendzeit

Kleinjung-Truppe siegt im Hunsrück 

Es war ein blutleerer finaler Auftritt gegen einen stark ersatzgeschwächt angetretenen Gegner JSG Hunsrück. Mit 39:20 hat die A-Jugend der JSG Saulheim/Nieder-Olm ihr letztes Spiel in der Handball-Oberliga siegreich gestaltet und die bereits vorher gesicherte Vizemeisterschaft gefeiert.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend

mA OL PRS: Mundenheim – JSG Saulheim/ Nieder-Olm 36:44

Klarer Sieg nach verschlafenem Beginn

Vorne langsam, hinten löchrig, insgesamt zu lax und lässig: Das ist die Zusammenfassung der ersten Hälfte des Handball-Oberliga-Auftritts der JSG Saulheim/Nieder-Olm in Mundenheim. Das Ergebnis war auch dementsprechend, denn die Rheinhessen lagen mit 5 Toren zur Pause zurück (19:24).

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend

mA RPS OL: JSG Saulheim/ Nieder-Olm – SV Zweibrücken 36:30

JSG Lazarett besiegt Zweibrücken in der Oberliga RPS

Mit dem Sieg Platz zwei gefestigt

Ohne fünf Stammspieler hat die A-Jugend der JSG Saulheim/ Nieder-Olm das Spitzenspiel gegen den Tabellendritten SV Zweibrücken mit 36:30 (17:17) gewonnen und damit den zweiten Platz hinter Spitzenreiter Haßloch wohl endgültig sicher.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend

mA OL RPS: TSG Haßloch – JSG Saulheim/ Nieder-Olm 33:30

JSG Saulheim/ Nieder-Olm verliert Spitzenspiel in der Pfalz mit 30:33

Nach 12:22-Rückstand noch auf 24:25 herangekommen

In der Handball-Oberliga RPS hat die männliche A-Jugend der JSG Saulheim/ Nieder-Olm das Spitzenspiel beim Tabellenführer TSG Haßloch mit 30:33 verloren. Diese Niederlage basiert auf einer grottenschlechten Leistung in der ersten Halbzeit, als die JSG überhaupt keinen Zugriff auf das Spiel bekam und nach 30 Minuten mit sage und schreibe 10 Toren zurücklag (12:22).

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend

mA OL-RPS: JSG Saulheim/ Nieder-Olm – TV Schifferstadt 53:25

JSG Saulheim/ Nieder-Olm überrollt TV Schifferstadt
Erstmals die 50 Tore-Marke geknackt

Die A-Jugend der  JSG Saulheim/Nieder-Olm  hat in der Handball-Oberliga den TV Schifferstadt weggeputzt und beim 53:25-Sieg in eigener Halle erstmals seit der Zugehörigkeit zur  Regionalliga bzw. Oberliga die 50-Tore geknackt. Das Team von Jürgen Kleinjung legte ein erstaunliches  Tempo vor und hielt dies während der gesamten 60 Minuten durch.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer