Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

Aktuelle Kommentare zu Artikeln / Leserbriefe / News

Rubrik: (Weiterlesen) mA Jugend Oberliga RPS

Die mA des TV Kirrweiler ist Vizemeister in der Oberliga Rheinland-Pfalz/ Saar

Fotoserie für alle nach weiterlesen.

A-Jugend des TVK siegt mit 47:15 bei der HSG DJK Nordsaar

Die A-Jugend-Handballer des TV Kirrweiler beenden die Runde in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar auf Tabellenplatz zwei mit 38:6 Punkten und einem Punkt hinter Meister JH Mülheim/Urmitz.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TV Kirrweiler – TSG Haßloch 41:27

Fotoserie nach weiterlesen

Der Nachwuchs des TVK hat mit dem 41:27 (16:11)-Erfolg die Tabellenführung übernommen.

Da Kirrweiler allerdings ein Spiel mehr als Verfolger Urmitz/Mülheim absolviert hat, ist der Titelgewinn bei nun einem Pluspunkt mehr aus eigener Kraft nicht zu schaffen. Unkonzentriert begann der TVK gegen das Schlusslicht, was aber nichts daran änderte, dass die TSG von Beginn an auf die Verliererstraße geriet. Der TVK führte schnell mit 5:0 und legte über 9:2 zum 13:6 nach. Nach Wiederanpfiff setzte sich der TVK über 22:12, 26:16, 35:22 und 39:25 ab.
TVK-Torschützen:  Klein (12/5), Österlein (6), Seyfried, von Kennel (je 5), Dietz (4), Kästel, Frankmann, Gängel (je 3).

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TS Bendorf – TV Kirrweiler 21:30

Kirrweilerer A-Jugend siegt mit 30:21 in Bendorf

In den ersten Minuten agierte der TVK schwach, was Trainer Wolfgang Riebel auf die lange Anreise zurückführte. Dennoch ging der TVK nach dem 1:1 sofort in Führung, ließ aber 15 gute Chancen ungenutzt und erlaubte sich zudem noch fünf technische Fehler. Dank der stabilen Abwehr wurde der Vorsprung nach der 4:1-Führung bis zur Pause verteidigt.
In der zweiten Hälfte erhöhte der TVK das Tempo und konnte sich dadurchbis zur 45.Minute auf 34:16 absetzen. Danach beließen es die Gäste beim Verwalten des Vorsprungs.

Spielfilm:1:1/1:4/5:7/8:10/9:12/10:16/14:21/16:24/19:27/21:30

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TV Kirrweiler – HSG Rhein-Nahe-Bingen 27:27

Fotoserie nach weiterlesen

Rund 100 Zuschauer sahen ein leistungsgerechtes Remis im Spitzenspiel der Oberliga.

In der ersten Hälfte agierten die Gäste spielbestimmend. Nach dem 5:5 setzten sie sich, getragen von Vincent Klugs Leistung, leicht ab. Klug suchte immer wieder Eins-gegen-eins-Situationen und stellte den TVK stets vor neue Probleme.

Zehn verworfene Bälle und vier technische Fehler der Gastgeber führten zu einem Pausenrückstand.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TV Kirrweiler – TG Waldsee 36:23

Die A-Jugendlichen des TVK stehen dagegen nach dem Sieg gegen Waldsee weiter an der Tabellenspitze der Oberliga

Fotoserie nach weiterlesen

Den ersten Durchgang benötigte der Gastgeber noch, um in seinen Rhythmus zu finden. Viele Fehler im Angriff und eine schwache Abwehr halfen der TG, um lange auf Augenhöhe zu bleiben. Nach dem 6:3 glich Waldsee beim 7:7 wieder aus und blieb bis zum 11:12 dran am Favoriten.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

MJSG Gonsenheim/Budenheim – TV Kirrweiler 25:36

Mit einem klaren Sieg in der Landeshauptstadt eroberte die A-Jugend des TV Kirrweiler die Spitzenposition der Handball-Oberliga.

Beim Tabellenvierten trat der TVK wieder einmal ersatzgeschwächt an und hatte zudem einige angeschlagene Spieler im Aufgebot.Doch nach einer kurzen Anlaufzeit übernahm der Gast die Kontrolle über das Spiel. Nach dem 3:2 gab Kirrweiler die Führung nicht mehr ab und ging über 10:7 und 17:12
mit drei Toren Vorsprung in die Kabine.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TV Kirrweiler – HSG Fraulautern/Überherrn 47:15

Große Bildergalerie nach „weiterlesen“

47 Kirrweilerer Treffer

Etwas ratlos war TVK-Trainer Wolfgang Riebel nach der einseitigen Partie, hatte er die HSG doch weitaus leistungsfähiger eingeschätzt.Mit einer konzentrierten Abwehrleistung und wenigen Fehlern im Angriff hatte Kirrweiler von Beginn an das Heft in der Hand und zog direkt auf 11:1 davon. Letzte Zweifel am Sieg des TVK waren spätestens beim Stand von 21:3 beseitigt.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

JSG Hunsrück-TV Kirrweiler 25:30

Große Bildergalerie nach „weiterlesen“

Verdienter Auswärtssieg bei der JSG der aber unter der Rubrik Hauptsache gewonnen abgehakt werden muss.

Ein Spiel zweier Mannschaften die beide mit Verletzungen zu kämpfen hatten.Der TVK der keinen gesunden Spieler auf der Bank hatte musste Torwart Max Weisbrod für den Notfall als Spieler eintragen.Trotz der schlechten Ausgangslage begann man konzentriert in der Abwehr,schloss im Angriff konsequent ab.Durch eine 4:2 Abwehr machte man es den halben der JSG schwer ins Spiel zu kommen.Das zahlte sich durch leichte Gegentore von 4:7 auf 4:13 aus.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TV Kirrweiler – JH Mülheim/ Urmitz 28:28

Zwei Drittel der Spielzeit in Führung und doch muss der TVK mit der Punkteteilung zufrieden sein.

Ein spannendes Spitzenspiel das an Spannung nichts aus lies. Der Start begann für die Heimmannschaft gleich mit einem Schock. Lukas Klein wurde in der 2 Min im Sprung gestoßen und musste danach behandelt werden. Danach brauchte der TVK zehn Minuten um sich darauf einzustellen.Über ein 4:4 erspielte man sich eine 9:6 Führung. Diesen Vorsprung konnte man in die Pause mitnehmen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

SSV Meisenheim-TV Kirrweiler 26:34

Eine starke Abwehrleistung in der ersten Halbzeit war der Garant zum Sieg.

Ohne Dietz,Mattil,Seyfried, den angeschlagenen Gängel, Kästel,mit zwei B-Jgd Spieler als Ergänzung fuhr man mit flauen Gefühl nach Meisenheim.
Dadurch mussten die verbliebenen A-Jgd Spieler in der ersten Hälfte durchspielen und machten es sehr gut. Es war klar mit diesem Kader konnte das gewohnte schnelle Angriffsspiel nicht umgesetzt werden.Es wurde geduldig und konzentriert gespielt und konsequent abgeschlossen.Das spielte dem TVK in die Karten so dass der SSV erst gar nicht zu seinem schnellen Konterspiel kam.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TV Kirrweiler – SG Wernersberg/Annweiler 28:26

Die männliche A-Jgd des TV Kirrweiler gewinnt das Topspiel gegen SG Wernersberg-Annweiler mit 28:26 (18:13)

Bilder/Slideshow nach weiterlesen

Trotz mittelmäßigem Spiel gewann der TVK sein Heimspiel. Die ersten Minuten waren ein Abtasten beider Mannschaften. Danach bekam der TVK das Spiel immer mehr in den Griff und konnte sich auf drei Tore absetzen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS Oberliga RPS Oberliga RPS wB Jugend

Oberliga RPS Spitzenspiele in Kirrweiler

Die absoluten Topspiele der Oberliga RPS in der wB und mA-Jgd am Wochenende.
Vormerken und zahlreich in die Reblandhalle kommen.
 

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TV Kirrweiler – HSG Nordsaar 38:33

Bilderslideshow nach weiterlesen

Das letzte Spiel 2013 war ein Start-Ziel Sieg des TV Kirrweiler.Gegen eine Mannschaft die durch ihre Ergebnisse schwer Einzuschätzen war begann die Heimmannschaft sehr Konzentriert. Durch heraus gespielte Bälle der Abwehr konnte man mehrere Konter zum 6:1 nutzen. Danach war das Spiel biss zur Halbzeit ausgeglichen. Beide Mannschaften legten nicht viel Wert in die Abwehr so dass es beim stand von 20:16 zur Pause ging. Wie in der ersten Hälfte hatte der TVK den besseren Start und konnte wiederum durch Konter sich schnell weiter absetzen. Wie im Auswärtsspiel in Haßloch kam durch den Spielerwechsel ein Bruch ins Spiel dass die HSG zur Resultats Verbesserung nutzte.Mann hatte aber nie das Gefühl dass die HSG das Spiel gewinnen könnte.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TSG Haßloch – TV Kirrweiler 21:43

TV Kirrweiler mit Sieg im Derby gegen den TSG Haßloch

Leicht und locker gewann der TVK das Auswärtsspiel in Haßloch. Der TVK dominierte in der ersten Halbzeit das Spiel.Durch die starke Abwehr und den guten Torwart Maximilian Weisbrod wurde der Grundstein zum nächsten Sieg gelegt.

Der TVK war durch die TSG nicht zu bremsen und schoss Tor um Tor gegen in allen Mannschaftsteilen völlig überforderte Gastgeber. In der zweiten Halbzeit wechselte der TVK munter durch dass die TSG zur Resultats Verbesserung nutzte.

Spielfilm: 0:6/2:9/5:10/5:18/9:28/13:37/20:40/21:43

Bilder Slideshow nach weiterlesen

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TV Kirrweiler – TS Bendorf 37:31

Durch diesen Heimsieg konnte sich der TVK oben in der Tabelle festigen.

Kampf und Einstellung stimmten aber spielerisch war es keine Offenbarung. Beide Mannschaften spielten in den ersten Minuten ohne Abwehr so dass es nach 8 Min schon 7:7 stand. Der TSB konnte sich nun durch leicht geworfene Rückraumtore auf 9:13 absetzen. Die Abwehr des TVK war nun gefordert sich auf diese Situation einzustellen. Dies gelang immer besser und so konnte man das Spiel über 13:13 auf 20:16 Halbzeitstand drehen. Die Sicherheit im Spiel konnte man in die zweite Halbzeit mit nehmen.Zeitweise konnte man den Vorsprung auf 8 Tore ausbauen. Beim stand von 31:23 in der 45 Min wechselte der TVK einige Spieler um so Kräfte für die erste Mannschaft zu haben. Dadurch kam ein Bruch ins Spiel das der TSB sofort ausnutzte. Beim Stand von 31:28 musste der TVK wieder zurück wechseln und konnte so den verdienten Sieg verbuchen.

Spielfilm:3:3/8:8/9:13/13:13/16:16/20:16/21:17/29:22/31:23/31:27/34:30/37:31

Bilder Slideshow nach weiterlesen

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

JH Mülheim/ Urmitz – TV Kirrweiler 29:31

Wichtiger und verdienter Auswärtssieg gegen den Tabellenführer.

Nach dem Desaster in Bingen war es an der Zeit Charakter zu zeigen. Mit dieser Entschlossenheit ging die Mannschaft auch ins Spiel und kämpfte von Anfang an.Bis zum 3:3 war es ein Abtasten von beiden Mannschaften. Danach wurde die Abwehr des TVK immer besser konnte mehrere Anspiele an den Kreis abfangen und zu Kontern nutzen. In dieser Zeit hatte der TVK den Gegner im Griff und konnte sich auf 10:17 absetzen. Die letzten 5 Min gehörten der JH die durch Mithilfe des TVK nun 3 Tore in Serie warfen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

HSG Rhein Nahe Bingen – TV Kirrweiler 37:25

Betroffenheit und Sprachlosigkeit nach dem Desaster in Bingen.

Mutlos, ohne Leben ,ohne Feuer spielte der TVK in Bingen mit dem Gedanken hoffentlich ist das Spiel bald zu Ende. Die Mannschaft hatte wie immer Probleme mit dem Harz was aber nichts mit dem körperlosen Spiel in der Abwehr zu tun hat. Nichts was im Training besprochen wurde sah man an diesem Abend. Es würde Seiten brauchen um alles aufzuführen was falsch war. Einfach ein Tag zum abhaken.

Spielfilm: 3:3/8:4/11:9/15:12/21:14/25:18/30:21/35:23/37:25

Bilder Slideshow nach weiterlesen

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TG Waldsee – TV Kirrweiler 27:33

Der TVK feierte einen auch in der Höhe verdienten Start-Ziel-Sieg.

Nach dem 0:2 vergab der TVK die Möglichkeiten zu einer höheren Führung leichtfertig,Waldsee kam auf 4:5 heran.Mit einer konzentrierteren Leistung setzte sich Wolfgang Riebels Mannschaft danach ab: 4:9. Mit Hilfe des Torwarts Max Weisbrod wurde die Führung bis zur Pause verteidigt.
Im zweiten Durchgang dominierte der TVK. Erst nach dem 19:29 wurde er leichtfertiger. Die TG kam nochmals ins Spiel.
Doch der TVK fuhr den Sieg nach dem 24:30 dennoch nach Hause.

Bilder-Slideshow nach Weiterlesen

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TV Kirrweiler – MJSG Gonsenheim/ Budenheim 32:31

Der TV Kirrweiler berichtet:

Die mA-Jgd des TV Kirrweiler schlägt Tabellenführer MJSG Gonsenheim/ Budenheim verdient mit 32:31.

Den Grundstein für den Kirrweilerer Heimsieg im Spitzenspiel gegen den bis dato verlustpunktfreien Spitzenreiter wurde am Anfang der zweiten Hälfte gelegt.
Bis dahin wechselte die Führung ständig hin und her. Nach der Pause stellte der TVK die Fehler im Aufbau ab und nutzte seine Chancen konsequenter. Die MJSG war anfangs nicht wirklich auf dem Platz, kam aber nach dem 22:20 immer besser in die Spur, glich zum 25:25 aus und bot dem TVK Paroli bis zum Spielende.
In den letzten 15 Sekunden tauschte Trainer Wolfgang Riebel beim Stand von 31:31 den Torwart gegen einen siebten Feldspieler und wurde für das Risiko belohnt. Die MJSG gefiel durch ihr kollegiales Mannschaftsspiel, der TVK hatte die besseren Einzelspieler in seinen Reihen.

Bilder-Slideshow nach weiterlesen …

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

HSG Fraulautern/Überherrn – TV Kirrweiler 22:32

Ebenfalls siegreich war die A-Jugend des TV Kirrweiler, die in der Oberliga die gastgebende HSG Fraulautern/Überherrn mit 32:22 (18:15) niederrang.
Am Anfang des Spiels agierte der TVK unkonzentriert und schoss mit zu schnellen Abschlüssen neun Fahrkarten.
Dazu machten Trainer Wolfgang Riebel das schlechte Abwehrverhalten und ein schwacher Torwart zu schaffen. Bis zur 25. Minute kam die HSG am Kreis zu leichten Toren. Erst nach dem 15:15 stellte sich der TVK besser auf den Gegner ein und kam so zu leichten Kontertoren. Der HSG gelangen nur noch sieben Tore in der zweiten Halbzeit, weil die Abwehr jetzt aggressiv arbeitete und motiviert blockte. Dominik Krug im Tor wurde immer besser und leitete viele Konter ein. Nach dem 16:19 gelangen dem TVK sieben Treffer in Serie und er kam über 20:30 zu einemverdienten Sieg.

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TV Kirrweiler – JSG Hunsrück 32:31

Nach nervösem Beginn auf beiden Seiten erkämpften sich die Hunsrücker leichte Vorteile (3:6). Ihr Spiel über den Kreismachte dem TVK immer wieder zu schaffen, da er in der Deckung nicht richtig stand. Trainer Wolfgang Riebel stellte von der 6-0-Variante auf eine 5-1-Abwehr um und brachte somit den Gegner aus dem Konzept. Doch die ersten drei Konter wurden vergeben. Mit seinem guten und schnellen Angriff hielt der TVK das Spiel trotz 14 vergebener„freier Chancen“ über 7:7, 8:10 und 13:13 offen. Beim 17:17 wurden die Seiten gewechselt. Weil die Kirrweilerer Defensive weiter nicht stabil stand, musste der Angriff die Kohlen aus dem Feuer holen. Und mit zunehmender Spieldauer leistete sich auch die JSG mehr Fehler. So blieb der TVK über 25:25, 29:27 und 30:31 am Ball und sicherte sich nach der letzten Auszeit, die Riebel 14 Sekunden vor Spielende nahm,mit dem letzten Angriff den Sieg.

Bilder Slideshow nach weiterlesen

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TV Kirrweiler – SSV Meisenheim 34:33

Die Zuschauer sahen ein schnelles und faires Spiel mit dem besseren Ausgang für den TVK.

Bis zur 20 Minute wechselte stets die Führung.Erst danach konnte sich der TVK  gestützt auf eine gute Abwehrleistung  auf 17:13 absetzen.
Die zweite Halbzeit war nichts für schwache Nerven.Bis zum 27:23 konnte der Vorsprung gehalten werden.Danach lies die Konzentration des TVK nach und so baute man den SSV wieder auf.Der kämpfte sich über ein 28:23 auf 28:26 heran.Durch verschiedene Deckungsarten brachte der SSV noch mehr Unruhe in das Spiel des TVK der aber doch das Spiel glücklich aber verdient gewann.

Spielfilm:0:2/2:4/6:6/9:7/9:11/13:13/17:13/22:18/30:27/33:31

Tore Kirrweiler: von Kennel 16/3  Gängel 5  Mattil 5  Österlein 3  Kästel 3  Dietz 2.

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

SG Wernersberg/ Annweiler – TV Kirrweiler 28:25

Mit 7 Feldspieler davon 5 gesunde Spieler fuhr der TVK nach Annweiler (keine Entschuldigung nur eine Erklärung). Trotz des kleinen Kaders machte man sich Hoffnung auf einen Sieg. Die Chance zu Gewinnen waren da, aber bei 17 verworfenen Bällen in der ersten Halbzeit wurde der Grundstock zum Sieg nicht gelegt. Dadurch lag die SG in der ersten Halbzeit immer in Front.
In der zweiten Halbzeit hatte die SG den besseren Start und ging mit 16:12 in Führung. Danach kam der TVK auf 18:18 und hätte noch vorlegen können aber Scheiterte abermals an der eigenen Schussschwäche.

Zu diesem Zeitpunkt kam noch eine Verletzung eines Spielers so dass der TVK die letzten 18 Minuten mit 6 Mann durchspielen musste.Das machte sich an der Kondition bemerkbar so dass das Spiel verloren ging. Die Mannschaft hatte gekämpft und alles gegeben mehr war an dem heutigen Tag einfach nicht drin.

Tore Kirrweiler: von Kennel 15/2 Kästel 5 Gängel 3/2 Seyfried 2

Rubrik: mA Jugend

Der TV Kirrweiler wurde der Favoritenstellung in allen Belangen gerecht

Erfolgreiches Turnier in Schwegenheim

Drei Spiele drei Siege war die Erfolgsbilanz bei dem Turnier in Schwegenheim.
In der Vorrunde traf man auf die SG OBZ und SG Schifferstadt/Iggelheim und im Endspiel auf HSG Lingenf.-Schwegen.-Dudenh.
Die Ergebnisse waren nicht wichtig, sondern Ziel war es wieder Spielpraxis nach den Sommerferien zu bekommen.

Rubrik: Trainingslehre Veranstaltungen

Trainersymposium des Pfälzer Handball Verbandes

Trainerfortbildung des Pfälzer Handball Verband machte es möglich.
Die männliche A-Jgd des TV Kirrweiler wurde zu einer Demo unter den namhaften Trainern Jan Gorr und Bob Hanning eingeladen. Die Jungs des TVK waren neugierig auf das was sie erwartet. Beide Trainer verlangten individuelle Fähigkeiten und erfolgreiches Zweikampfverhalten im Abwehrverhalten.

Slideshow nach weiterlesen

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

Auf ein erfolgreiches Wochenende blickt die Handball-Abteilung des TV Kirrweiler zurück.

Durch den Klassenverbleib des TV Hochdorf in der Dritten Liga steht endgültig fest, dass die Herrenmannschaft weiter in der Pfalzliga antritt. Zudem sicherten sich die Nachwuchsteams die Qualifikation zur Oberligarunde 2013/2014.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

Kirrweiler kurz vor der Oberliga-Qualifikation

Die A-Jugend-Handballer des TV Kirrweiler stehen wieder kurz vor der Qualifikation zur Handball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar.

In der ersten Qualifikationsrunde in Offenbach feierte der TVK drei Siege. Mit 27:13 wurde die TG Waldsee bezwungen, den gastgebenden TV Offenbach schlug die Mannschaft von Trainer Wolfgang Riebel mit 21:15. Zum Abschluss gelang ein 27:14 gegen die TSG Friesenheim. In der zweiten Qualifikationsrunde gegen die TSG Haßloch und die SG Wernersberg/  Annweiler reichen dem TVK zwei der vier möglichen Punkte für die erneute Qualifikation.

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TV Offenbach – TV Kirrweiler 24:29

Im letzten Spiel konnte der TVK seinen 8 Sieg in Folge feiern.

Am Anfang hatten beide Mannschaften Probleme mit dem Ball an dem soviel Hartz daran war dass er nicht mehr vom Boden hochsprang. Damit schoss sich der TVO ein Eigentor da nur 3 Spieler mit dem eigenen Ball zu recht kamen.

Von Anfang an dominierte der TVK und ging über 1:4 auf 3:8 in Führung. Danach wurden auf Grund des vielen Hartz sehr viele technische Fehler gemacht so dass das Spiel verflachte.

Aber der TVK konnte immer den Abstand halten wobei sich die bessere Bank auswirkte.
Spielfilm:1:4 / 3:8 / 7:10 / 7:14 / 9:16 /10:17 / 16:21 / 19:27 /22:29 / 24:29 Endstand.

von Kennel 6/ Österlein 5 / Gängel 5/1 / Heppenstiel 4 / Kästel 2 / Dietz 2 / Mattil 2 / Frankmann 1 /Hähnlein 1 Meyhöfer 1 /

Slideshow nach Weiterlesen

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TV Kirrweiler – TV Schifferstadt 34:17

Die Kirrweilerer starteten nicht so dynamisch in die Partie,wie sie es sich vorgenommen hatten.
Erst nach dem 3:3 lief es besser bei den Grün-Weißen. Über 5:4 setzten sie sich auf 11:4 ab.
Weil das Spiel da bereits vorentschieden war, wechselte Kirrweiler schon vor der Pause munter durch.
Nach dem Wechsel dauerte es wieder einige Minuten, bis der Leichtsinn besiegt war und die Führung nach dem 19:13 über 25:13 und 27:14 ausgebaut wurde. Mit mehr Konzentration wären gegen den ersatzgeschwächten TVS am Ende sogar über 50 Tore möglich gewesen, glaubte man auf Kirrweilerer Betreuerseite.

TVK-Torschützen: Klein (10/2), Kästel (5), Heppenstiel, von Kennel (4), Mattil (3), Gängel, Nickel, Meyhöfer (2), Frankmann, Dietz (1).

Slideshow nach Weiterlesen

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

RPS TV Bitburg – TV Kirrweiler 28:37

Sechstes Spiel in Folge gewonnen.

Es war kein gutes Spiel der beiden Mannschaften. Viele technische Fehler prägten die erste Hälfte, die die Kirrweilerer dennoch beherrschten.Dreimal glich Bitburg aus (3:3, 6:6, 10:10), dann zog Kirrweiler mit einer 6:1-Serie davon. Die konditionell stärkeren Südpfälzer verteidigten den Vorsprung und lagen stets mit mindestens vier Treffern vorne. Damit festigte die Mannschaft den fünften Tabellenplatz.

TVK-Torschützen: von Kennel (10), Kästel (7), Heppenstiel (5), Frankmann (4), Klein (4/1), Gängel (3), Nickel (2), Österlein (1), Dietz (1).

Slideshow nach weiterlesen

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

HSG Nordsaar – TV Kirrweiler 24:38

Fünfter Sieg in Serie
Kirrweilerer A-Jugend gewinnt mit 38:24 bei der HSG DJK Nordsaar

Die HSG war für den TVK ein schwer einzuschätzender Gegner, bei dem sich zuletzt überraschend gute Ergebnisse mit hohen Pleiten abwechselten. Nach einem müden Beginn und einem 0:2-Rückstand wachten die Südpfälzer auf und führten dann mit 4:2, obwohl sie sich mit dem langsamen Spiel der Gastgeber schwer taten. Die Umstellung von einer 6-0-Abwehr auf ein 5-1-System brachte den erhofften Vorteil. Kirrweiler kam zu Ballgewinnen und ins Konterspiel. So setzte sich die Mannschaft über 7:3 und 11:6 bis zur Halbzeit auf 16:11 ab.
In der zweiten Hälfte räumte der TVK dem schnellen Spiel oberste Priorität ein, was phasenweise gut aussah, aber auch zu einigen Ballverlusten führte. Letztlich gab es am fünften Kirrweilerer Erfolg in Serie nichts zu rütteln.

TVK-Torschützen: von Kennel (10), Heppenstiel (6), Nickel (6/2), Kästel (5), Gängel (4), Frankmann (3),Mattil, Dietz (2).

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TV Kirrweiler – HSG Fraulautern/ Überherrn 32:29

In der ersten Hälfte leisteten sich die Kirrweilerer elf technische Fehler. Dennoch wurde über 5:3 und 12:10 die Pausenführung erzielt. Nach dem Seitenwechseldauerte es, bis der TVK wieder ins Spiel fand. Er geriet mit 16:19 und 19:23 in Rückstand, doch plötzlich lief es wieder bei den Grün-Weißen. Ein 9:1-Lauf zum 28:24 entschied die Partie, die Kirrweiler wegen der besseren Abwehr und einer guten Torwartleistung mit 32:29 gewann.
Es war der vierte Sieg in Serie.

TVK-Torschützen: von Kennel (8), Nickel (6), Kästel (4), Klein (4/1), Heppenstiel, Gängel, Mattil (3), Dietz (1).

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

HV Vallendar – TV Kirrweiler 24:25

Dritter Sieg in Folge gegen einen Gegner im oberem Tabellenfeld. SIS

In einem schlechten Spiel entschied die richtige Einstellung in der zweiten Halbzeit zu Gunsten des TVK.
Dabei begann der TVK unsicher im Spielaufbau und Abwehr.Der Vorteil ohne Harz zu Hause wurde jetzt mit Hartz Auswärts zum Nachteil der Mannschaft.Ungenaue Abspiele,Anspiele auf seitens des TVK waren in der erste Hälfte entscheidend für ein desolates Spiel.So konnte man sich noch zum 13:9 retten.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TV Kirrweiler – HG Saarlouis 39:32

Die mA-Jgd des TV Kirrweiler schlägt überraschend den Tabellenführer HG Saarlouis. SIS

Für den TV Kirrweiler ist das Ergebnis eine kleine Sensation.

Mit der HG Saarlouis kam der Tabellenführer nach Kirrweiler.Beide Mannschaften mussten mehrere Spieler ersetzen so dass ein gewisser Ausgleich da war.Den besseren Start erwischte der TVK der den Vorsprung von 4:1 /10:6 auf 13:8 erhöhte.
Gestützt auf einen starken Torwart Steven Metzner einer starken Abwehr und einem Angriff bei dem alles klappte konnte man sich über einen 9:0 Lauf auf 22:8 absetzen.Eine Vorentscheidung zeichnete sich zu diesem Zeitpunkt ab da die HG am Boden war.
Die zweite Halbzeit wurde trotz Warnung in der Kabine nicht mehr richtig ernst genommen.Leichte Ballverluste unkonzentriert in der Abwehr baute den Gegner wieder auf der nun seinerseits 5 Tore in Serie warf zum 24:14. Respekt vor der HG in der nun wieder Leben war und sich puschte.Durch schnelles Angriffsspiel und wechselnde Abwehrformation versuchte die HG das Spiel zu kippen was aber nicht mehr gelang.

Klein 12/4 von Kennel 8 Österlein 5 Kästel 3 Frankmann 3 Mattil 3 Dietz 3 Gängel 2

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

JSG Saulheim/ Nieder-Olm – TV Kirrweiler 29:34

Nach langer Zeit freute sich der TVK wieder über einen Auswärtssieg. Beide Mannschaften traten ersatzgeschwächt an und gestalteten die erste Hälfte ausgeglichen.
Dabei hatten sie größere Probleme mit der Regelauslegung der Schiedsrichter. Die fünf Zeitstrafen gegen den TVK nutzte die JSG jedoch nicht.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

MJSG Gonsenheim / Budenheim – TV Kirrweiler 34:24

In Rheinhessen setzte es für Kirrweiler eine verdiente Niederlage, weil es der TVK den Gastgebern durch Abspielfehler und im Angriff durch ausgelassene Torchancen einfach gemacht hatte.

Nur in den ersten zehn Minuten hielt Kirrweiler mit, geriet nach dem 4:4 mit 5:10 in Rückstand. Über 6:12 und 12:18 ging es mit einem 13:20-Rückstand in die Pause.

Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich im TVK Spiel nicht viel. Gonsenheim / Budenheim verteidigte die Führung und über 24:17 und 29:23 die Punkte.

TVK: von Kennel (8), Klein (4/3), Gängel, Österlein (3), Heppenstiel, Mattil (2), Dietz, Frankmann (1).

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TV Kirrweiler – JSG Idarwald 36:34

Der TV Kirrweiler feiert seinen hart um kämpften Sieg gegen die JSG. Ein Spiel in dem mehr der Angriff im Fokus stand, entwickelte sich zu einem schnellen interessanten Spiel mit sehr schönen  Aktionen auf beiden Seiten.

In der ersten Halbzeit konnte sich der TVK in keiner Phase entscheidend absetzen das durch auslassen guter Möglichkeiten geschuldet war.Über 4:4 / 7:7 / 13:10 / 14:12 / 16:15 ging es in die Pause. Die Pause brachte keine Beruhigung ins Spiel des TVK.Erst in der 42 und 43 Min durch die berechtigten  Zeitstrafen, halten am Wurfarm, stoßen in der Luft, gegen die JSG konnte man sich mit 5 Toren absetzen zum 28:23.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TV Kirrweiler – HSG Worms 28:34

Der TVK begann gut und führte mit 4:0. Bis zum Seitenwechsel gab er die Führung nicht aus der Hand.

In doppelter Unterzahl kam Worms aber auf 14:13 heran, Kirrweiler vergab sechs Torchancen in Folge, was Worms dazu nutzte, die Partie zu drehen.

TVK-Tore:
Klein (12/3), Kästel (6), Mattil, Gängel (3), Österlein (2),Seyfried, Ziegler (1).

Mit Bilder-Slideshow

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TV Kirrweiler – TV Offenbach 28:27

Gestützt auf die gute Abwehr gewann der TV Kirrweiler das Derby gegen den TV Offenbach

Die Kirrweilerer Handball-A-Jugend schickte in der Rheinland-Pfalz/ Saar-Oberliga den TV Offenbach mit einem 28:27 (16:10)-Heimerfolg nach Hause.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TV Schifferstadt – TV Kirrweiler 32:29

TV Kirrweiler verliert Derby in Schifferstadt

Die männliche A-Jugend des TV Kirrweiler hat in der Oberliga Rheinland-Pfalz-Saar das Pfalzderby beim TV Schifferstadt mit 29:32 (15:16) verloren.

(Mit Foto Slide-Show)

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TV Kirrweiler – HSG DJK Nordsaar 18:17

Kirrweilers A-Jugend dreht Spiel in letzten Minuten und holt gegen Nordsaar Rückstand auf

(Mit Foto Slide-Show)

Beide Mannschaften wirkten in ihren Spielweisen verunsichert. Von einem guten Angriffsfluss waren beide Teams somit weit entfernt.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Allgemein

Ende der Jugend-Spiel-Gemeinschaft

Kommentare deaktiviert für Ende der Jugend-Spiel-Gemeinschaft

Nach 3 erfolgreichen Jahren gehen die SG Saulheim und der TV Nieder-Olm wieder getrennte Wege

Die Wege der Jugendhandballer der SG Saulheim und des TV Nieder-Olm werden sich nach drei Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit in der Saison 2013/2014 wieder trennen. Dies haben die Vorstände beider Vereine in diesen Tagen entschieden. Für die SG-Verantwortlichen endet damit ein Projekt, das vielversprechend begonnen hatte. Fünf Jahre hintereinander war immer ein Team in der Regionalliga bzw. in der Nachfolger-Oberliga RPS vertreten. Beste Platzierung war die Vizemeisterschaft im vergangenen Jahr. Auch in den anderen männlichen und weiblichen Jugendmannschaften profitierten beide Vereine von dem jeweils anderen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga RPS

TV Kirrweiler – TV Bitburg 26:29

TV Kirrweiler kassierte in der Rheinland-Pfalz-Saar-Oberliga eine knappe Niederlage

Ein Spiel auf Augenhöhe lieferten sich beide Mannschaften. Nie setzte sich ein Team richtig ab.

Die Führung wechselte zudem immer hin und her. Dies lief bis kurz vor dem Ende des Spiels so. Kirrweiler traf noch  einmal zum 26:26-Gleichstand. Jetzt fehlte dem TVK-Nachwuchs die nötige Lockerheit, um ein solch enges Spiel auch zu gewinnen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer