Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

Aktuelle Kommentare zu Artikeln / Leserbriefe / News

DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG

Liebe Leser/-innen der handball-zeitung.de (HBZ),

ab dem 25.Mai greift die DS-GVO, die auch für die HBZ gilt.
Darauf weißen wir euch ausdrücklich hin!
Siehe bitte auch unter https://handball-zeitung.de/datenschutzerklaerung/

Mit sportlichen Grüßen
Axel & Günni

Denkt bitte dran: Die HBZ macht bald eine längere Sommerpause.

Rubrik: Allgemein

Bezirk Wiesbaden/ Frankfurt: Auf- und Abstieg, Relegationen

Bezirksspielwart Thomas Mair informiert:

Stand: 06.Mai 2018, 21.00 Uhr

Wenn die TG Schierstein ihre Relegationsspiele gegen den Bezirk Gießen erfolgreich bestreitet, dann steigt der TV Breckenheim II nicht in die M-BL-A ab und die HSG Mainball nicht in die M-BL-B und es gibt keinen Absteiger aus der M-BL-B.

M-BL-B – Aufstieg:
 
TuS Nordenstadt – SG Wehrheim/ Obernhain
Sieger steigt in die BL-A auf.
 
M-BL-B – Abstieg:
 
HSG Hochheim/ Wicker II   –  TV Bad Vilbel
Sofern in der M-BOL der 2. Platzierte die Relegationsspiele erfolgreich gegen den Bez. Gießen bestreitet steigt keiner in die BL-C ab , verliert dieser die Spiele muss der Verlierer der Relegation absteigen.
 
M-BL-C – Aufstieg:
 
HSG Wallau/ Massenheim – PSV Grün-Weiß Wiesbaden
Sieger steigt in die BL-B auf.

Link zu allen Infos Männer und Frauen bezüglich Auf-, Abstieg und Relegation

Rubrik: Männer Pokal

DHB Pokal Final-Four

Es gibt 2 Kommentare »

Geht zu euren Heimatvereinen in die Hallen und unterstützt diese

Locally first

Sicherlich ist der DHB-Pokal interessant, deshalb sei es hier erwähnt, dass er am Wochenende im Free TV kommt.

Rubrik: (Weiterlesen) Vorbericht BL-B BOL Wiesbaden/Frankfurt Männer

Entscheidungen, z.B. in BOL und BL-B

Es gibt 8 Kommentare »

BOL Wiesbaden/ Frankfurt Männer

Gewinnt die TG Schierstein erwartungsgemäß gegen Dotzheim II und holt Goldstein/ Schwanheim nicht beide Punkte in Idstein, dann wird Schierstein Erster und Goldstein Zweiter (Relegationsplatz) aktuelle SIS-Seite.

BL-B Wiesbaden/ Frankfurt Männer Gruppe 1

Am heutigen Donnerstag muss der TuS Nordenstadt gegen die HSG Eschhofen/ Steeden gewinnen, um die Chancen um Aufstiegsrelegationsplatz 2 zu wahren, Spielbeginn 20.00 Uhr.

Am Sonntag sind die beiden dann Favoriten gegen die HSG Obere Aar (gegen Eschhofen) und gegen die HSG Hochheim/ Wicker II (in Nordenstadt). Gäbe es den Außenseiter-Sieg der Oberen Aar bei gleichzeitiger Niederlage der HoWis, würde der Abstiegsplatz getauscht.
Die TG Kastel II, auch noch dick im Aufstiegsrennen, muss gegen die TGS Langenhain II ran, die sich am Sonntag den Klassenerhalt durch einen Sieg gegen Nordenstadt gesichert hat. aktuelle SIS-Seite.

Rubrik: (Weiterlesen) Allgemein

SIS wird abgeschafft

Es gibt 3 Kommentare »

Verbände dürfen keine Spielerdaten mehr erfassen und speichern

Wegen der DSGVO* dürfen ab dem 25.Mai keine Spielernamen mehr im SIS stehen, dito Mannschaftsverantwortliche, Schiedsrichter, Zeitnehmer und Sekretär. Denn das ist illegale Datenerfassung.
Auch alle bisherigen Statistiken müssen dort gelöscht werden.
Das gleiche gilt für jegliche Datenerfassung bei den Verbänden, man wird also zukünftig nicht mehr nachvollziehen können, wer sich festgespielt hat und wer nicht.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: Allgemein

Hessens Finanzminister Schäfer mit 52 Jahren noch im Handballtor

HSG Hinterland II, Bezirksliga D Gießen Gruppe Nord.

 

Und wer steht beim Tabellenvorletzten im Tor? Der hessische Finanzminister Dr. Thomas Schäfer.
Passend mit seiner Jahrgangsnummer 66.

Danke, lieber HBZ Top-Fan Norbert Wanner, für die Fotos!

Rubrik: Landesliga HHV Mitte Männer

Was ist denn beim TuS Dotzheim los?

Es gibt 9 Kommentare »

Kaum aufgestiegen, verliert die Erste gegen Eppstein sensationell hoch mit 22:33
Ausgerechnet gegen die Truppe des „Dotzheimers“ Jan-Olaf Immel, die sich vor dem Spiel noch im Abstiegskampf befand.
Die erste Dotzheimer Saison-Niederlage überhaupt!

Macht euch selbst ein Bild im SIS:

Wer läuft denn dann zum Saisonende in welchen der drei Dotzheimer Mannschaften auf?
Die Zweite muss Strafen entgehen, nachdem sie letzte Woche in Neuenhain/Altenhain nicht antrat.
Die Dritte – massiv verstärkt durch höherklassige Spieler – kämpft weiterhin gegen den Abstieg.

Rubrik: Landesliga HHV Mitte Männer

TuS Dotzheim in die HHV Oberliga aufgestiegen

HHV Landesliga Mitte im SIS

Rubrik: (Weiterlesen) BL-B Männer

HSG Obere Aar – TuS Dotzheim III

Es gibt 10 Kommentare »

Direktes Abstiegsduell in der BL-B Wiesbaden/ Frankfurt, Gruppe 1.
Dotzheim III mit „BOL-Truppe“, Dotzheim II schenkt Klassenerhalt ab.

Vorletzter: TuS Dotzheim III 9:23.
Letzter: HSG Obere Aar 8:26.

Sonntag, 14.30 Uhr Gesamtschule, Bernsbacher Straße 1, 65232 Taunusstein-Bleidenstadt

Die gastgebende Spielgemeinschaft aus Bad Schwalbach und den Taunussteiner Stadteilen Hahn und Bleidenstadt geht so gut wie chancenlos in das Spiel.

Grund ist, dass der TuS Dotzheim seine Dritte Mannschaft massiv mit Bezirksoberliga-Spielern aufgerüstet hat. Ich gehe davon aus, dass u.a. Torjäger Andreas Christ, der pro Spiel durchaus für zehn Rückraum-Tore in der BOL gut ist, sowie Wiesbadens Ex-A-Jugend-Bundesliga-Torwart Ugur Toru auflaufen werden. Zudem erwarte ich bei Dotzheim III erfahrene Spieler wie Peter Zubeck, Sebastian Dembach, Efitmi Paraskevopoulos usw.

Der Preis dafür ist, dass sich Dotzheim II in der BOL abschießen lässt, mit einer Rumpftruppe und einigen eigentlichen Drittmannschaftsspielern aufläuft. Die letzten fünf Ergebnisse lauteten 18:35 bei Niederhofheim/ Sulzbach, 17:35 gegen HoWi, 30:44 bei Breckenheim II, 25:45 in Idstein und zuletzt zuhause 17:33 gegen Holzheim II.
Dotzheim III hingegen gewann seine letzten beiden Partien deutlich mit 35:26 bei HoWi II und 42:31 gegen Idstein II.

Obere Aar’s Trainer Jürgen Kleinjung stammt ja aus Dotzheim, spielte und trainierte dort viele Jahre erfolgreich. Seit etlichen Jahren wohnt er mit seiner Frau Heike im eigenen Haus in Bleidenstadt – unweit der Halle. Für die kommende Saison hat „Kleini“ bekanntlich bei der HSG Obere Aar zugesagt, unabhängig von der Spielklasse:
„Die HSG Obere Aar ist in der Saison als Team zusammengewachsen, die Jungs machen im Training gut mit, wir haben uns als Mannschaft weiterentwickelt, nur leider diese Saison Pech mit den vielen Ausfällen gehabt. Es wäre für mich schade, wenn ich gerade jetzt aufhören würde, wo wir uns Einiges aufgebaut haben und das vielleicht auseinanderfällt, nur weil es mit den Punktgewinnen nicht so gut aussieht und wir auch abstiegsgefährdet sind!“
Foto: Axel Kretschmer

Rubrik: (Weiterlesen) Vorbericht BOL Wiesbaden/Frankfurt Männer

TG Schierstein – TG Rüsselsheim

Es gibt 2 Kommentare »

Samstag, 18.00 Uhr, Schelmengraben.

Schierstein kann schon am viertletzten Spieltag Platz Zwei sicher machen und für die Relegationsspiele gegen die TSF Heuchelheim planen. Gehen wir mal davon aus, dass sich Goldstein/ Schwanheim bei zwei Punkten Vorsprung und besserem direkten Vergleich nicht mehr einholen lässt.

1. HSG Goldstein/ Schwanheim 38:6
2. TG Schierstein 36:8
3. TGS Langenhain 29:15
4. TG Rüsselsheim 28:16

Rubrik: BL-B Männer

HSG Eschhofen/ Steeden – MSG Schwarzbach

MSG Schwarzbach mit Matchball zum Aufstieg in die BL-A Wiesbaden/ Frankfurt beim Spitzenspiel

Sonntag, den 15.04. um 17.30 Uhr, Stadthalle, Am Sportplatz 3, 65594 Runkel

Tabelle (einer steigt in die BL-A auf):
1. MSG Schwarzbach 34:4
2. TG Kastel II 28:12
3. HSG Eschhofen/Steeden 26:8

Aus der anderen BL-B Gruppe steht die TG 04 Sachsenhausen als Aufsteiger fest.

Frank Weiner (TuS Kriftel): „Am Samstag geht es also nach Runkel. Ein Sieg oder ein Unentschieden reicht bereits, um die Meisterschaft für unsere MSG Schwarzbach zu sichern, bei einer Niederlage mit weniger als sechs Toren würde der direkte Vergleich an die Schwarzbacher gehen und ihnen für die letzten zwei Spiele einen Joker verschaffen. Die Handballer aus Eschhofen/ Steeden gelten allerdings als unheimlich heimstark, sind zu Hause bis jetzt ohne Punktverlust und verwiesen die direkte Konkurrenz aus Nordenstadt und Kastel mit jeweils mehr als zehn Toren. Dennoch rechnen sich die Sieben aus Hofheim und Kriftel natürlich Chancen aus. Dank des Fördervereins werden die Schwarzbacher in einem 50 Personen fassenden Bus um 14.45 Uhr an der Schwarzbachhalle abgeholt. Einige wenige Sitzplätze sind noch frei, Interessenten melden sich bei Johannes Stockhofe unter 0152/ 21365412.“

Rubrik: (Weiterlesen) Männer

BIK Wiesbaden Meister der Reserve-Teams

Es gibt einen Kommentar »

Fotos: Philipp Rodius

TGS Langenhain – BIK Wiesbaden 29:26

Trotz der Niederlage in Langenhain sicherten sich die Männer aus Bierstadt, Igstadt und Kloppenheim bereits einen Spieltag vor Rundenschluss die Meisterschaft der Reserve-Teams des Bezirks Wiesbaden/ Frankfurt.
Dr. Hans Brunnhöfer übergab als Klassenleiter den Meisterschafts-Preis und einen Getränke-Gutschein.
Seine Worte: „Ich hätte mir einen größeren Pokal für den Meister gewünscht“ beantworteten die BIK Spieler humorvoll mit „Wir auch“.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: (Weiterlesen) BOL Wiesbaden/Frankfurt Männer

TGS Langenhain – TG Schierstein 30:20

Die Langenhainer Bank zu Beginn der zweiten Halbzeit

vlnr: Jobst Scheffer, Florian Heinzer, Philipp Rodius, Dominique Hacker, Adrian Steinmeier, Robin Wanner, Janina Stierstädter, Marlon Schwarz, Tobias Henritzi, Hans Tillmann.
Foto: Günni Rodius

Die anderen sieben begannen die zweite Halbzeit mit einem Abwehrbollwerk und sehr erfolgreichem Angriffsspiel und dann konnte Coach Zapototschny nach und nach seine Bank wieder durchwechseln, sodass permanenter BOL-Spitzenhandball gewährleistet war.

Rubrik: (Weiterlesen) Vorbericht BOL Wiesbaden/Frankfurt Männer

TGS Langenhain – TG Schierstein

Es gibt 2 Kommentare »

Fotos: Axel Kretschmer vom Schiersteiner 34:29 Sieg im Hinspiel

Am Sonntag um 16.00 Uhr kommt es zum Duell der extrem heimstarken TGS Langenhain (Platz 4, erst ein Minuspunkt zuhause) gegen den Aufsteiger und Tabellenzweiten TG Schierstein.
Bereits am Samstag um 19.30 Uhr muss der mit Schierstein punktgleiche Tabellenerste HSG Goldstein/ Schwanheim beim Bad Homburger Landesliga-Absteiger Ober-Eschbach (Platz 5) antreten.
Die Wiesbadener Vorstädter vom Hafen müssen im Saisonendspurt auf einen Punktverlust der Frankfurter Vorstädter aus der Carl-von-Weinberg-Schule hoffen. Denn im direkten Vergleich hat Goldstein/ Schwanheim die Nase vorn.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: (Weiterlesen) Allgemein

Zum Tode von Hans-Dieter Großkurth

Es gibt 2 Kommentare »

Die Trauerfeier ist am Mittwoch, den 04.04.2018 um 10.00 Uhr in der Kirche St. Kilian in der Waldstraße / Holsteinstraße in Wiesbaden.
Die Beisetzung findet danach im engsten Familienkreis statt.

Hans-Dieter Großkurth, selbst ehemals Wallauer Spieler, war in den 1990er und 2000er-Jahren einer der ganz wesentlichen Wegbereiter der Erfolge der SG Wallau/Massenheim.
Die Deutsche A-Jugend-Meisterschaft 2005 ist mit sein Verdienst, in diesem Team standen u.a. die Nationalspieler Steffen Fäth und Michael Allendorf. Zu dieser Zeit war Hans-Dieter Jugendleiter und arbeitete gemeinsam mit dem für die Zweite Mannschaft verantwortlichen Bernd Wagenführ am Unterbau der in einer GmbH ausgegliederten Erstliga-Mannschaft.

• Weiterlesen »»»

Rubrik: Anzeige

Geldanlage neu denken!

Werbung:

Investieren Sie jetzt mit der Vermögensverwaltung der Zukunft.
Die Bank für Vermögen AG bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Asset Management (DWS) jetzt die Möglichkeit, schnell und einfach in eine kostengünstige Vermögensverwaltung mit ETFs zu investieren.

100% individuell – 100% digitalisiert – 100% transparent

Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung von mehr als 600 Investmentexperten weltweit – schon ab einem Anlagebetrag von 400 €uro oder einer monatlichen Sparrate von 50 €uro.

www.bfv-etf-depot.de/?vinfo=4000299999

Impressum - Datenschutzerklärung - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen