Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

Hochdorf empfängt Balingen

Der TV Hochdorf informiert:

Noch fünf Spiele übrig

Daniel Lanninger – Foto: Milo Foto
Fünf Spiele hat der TV Hochdorf in der Saison 2017/2018 noch vor der Brust. Den Anfang ins letzte Sechstel der Saison macht die Partie gegen den Tabellendritten HBW Balingen/ Weilstetten II, die am morgigen Samstag um 18 Uhr im Sportzentrum gastieren.
Mit den Junggalliern von der Alb kommt eine Mannschaft in die Vorderpfalz, vor der Hochdorfs Trainer Steffen Christmann eine gehörige Menge Respekt hat. »Das ist eine sehr gute Truppe, die auf allen Positionen Spieler mit viel Qualität hat.« Aus diesem starken Kollektiv, das aufgrund des Zugriffs auf Zweitliga-Spieler und reaktivierte Routiniers immer wieder verändert auftreten kann, hebt Christmann die zwei Kreisläufer Markus Dangers und Fabian Wiederstein sowie den flinken Mittelmann Jan Bitzer, der den Pfalzbibern bei deren deutlicher Hinspiel-Niederlage schon große Probleme bereitete, heraus. Auch die beiden Halb-Angreifer Lukas Saueressig und René Zobel, die in der kommenden Saison der ersten Mannschaft der Balinger angehören werden, gehören ligaweit zu den besten Spielern auf ihrer Positionen. »Balingen agiert im Positionsangriff sehr abgezockt und stellt eine starke Defensive«, weiß Christmann.

Nichtsdestotrotz ist die Devise aber wieder klar: »Wir haben noch fünf Spiele, und von diesen fünf wollen wir jedes einzelne gewinnen.« All zu viele Niederlagen dürfen sich die Hochdorfer mit Blick auf die Tabellensituation auch nicht mehr erlauben. »Wir verstecken uns aber auch vor niemandem«, weiß der Coach. »Das ist nicht nur eine Phrase, sondern tatsächlich so. Wir waren mit unseren letzten Gegnern immer mindestens auf Augenhöhe, ganz egal wo diese in der Tabelle standen.« Nun gilt es, das Können auch gegen Balingen auf die Platte zu bringen und mit dem nötigen Quäntchen Glück zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenverbleib zu ergattern. Für dieses Vorhaben steht Christmann der komplette Kader zur Verfügung.


   

Vielleicht ist ja auch einer dieser Berichte für Dich interessant?

« « | » »

Zum Weiterlesen einfach auf den jeweiligen Titel-Link klicken!

Oder zu den aktuellesten Infos auf Handball-Zeitung.de - Einfach hier klicken

Bisher gibt es noch keine Kommentare ...

Hinweis: Ein neu geschriebener Kommentar muss erst freigegeben werden, damit er öffentlich erscheint.


Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer