Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

HSG Hanau: Baunatal sehen, Tickets gegen Bruchköbel kaufen

Die HSG Hanau informiert:

Das HSG Maskottchen Smarti – Foto:Pressedienst
Am diesem Sonntag erwartet die HSG Hanau in der 3. Handball-Liga Ost den GSV Eintracht Baunatal in der Main-Kinzig-Halle (Anpfiff 17 Uhr) zum mit Spannung erwarteten Duell der Verfolgerteams. Doch auch das große Derby gegen die SG Bruchköbel am Freitag, den 9. März, wirft bereits seine Schatten voraus. Daher bietet die HSG Hanau einen besonderen Service an.
Jeder Besucher, der ein Ticket gegen Baunatal erwirbt, hat gleichzeitig die Möglichkeit eine Eintrittskarte gegen Bruchköbel zu erwerben und kann sich somit vorzeitig seinen Derby-Platz in der mit Sicherheit proppenvollen Main-Kinzig-Halle sichern.
Wichtiger Hinweis: Das ist die einzige Möglichkeit, vorzeitig Tickets für das Derby gegen Bruchköbel zu bekommen. Einen klassischen Vorverkauf gibt es nicht. Selbstverständlich werden am 9. März Tickets an der Abendkasse erhältlich sein.


   

Vielleicht ist ja auch einer dieser Berichte für Dich interessant?

« « | » »

Zum Weiterlesen einfach auf den jeweiligen Titel-Link klicken!

Oder zu den aktuellesten Infos auf Handball-Zeitung.de - Einfach hier klicken

Bisher gibt es noch keine Kommentare ...

Hinweis: Ein neu geschriebener Kommentar muss erst freigegeben werden, damit er öffentlich erscheint.


Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer