Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

HBZ Umfrage zur Europameisterschaft

Jörg Schulze
(Trainer der zweiten Mannschaft der Meenzer Dynamites und Schulleiter der Diltheyschule )

Als Titelverteidiger befindet sich unsere Nationalmannschaft in einer völlig anderen Rolle als vor zwei Jahren, verbunden mit viel höheren Erwartungen von allen Seiten.
Für den neuen Bundestrainer, der zum Teil mit überraschenden Nominierungen aufgewartet hat, ist es das erste große internationale Turnier. Der Umgang mit den gestiegenen Erwartungen dürfte für den Verlauf mitprägend sein.
Durch die „regionale“ Zusammensetzung der Vorrundengruppe ist das Team sofort gefordert, denn in den drei Spielen wird mit frenetischer Unterstützung für Mazedonien, Montenegro und Slowenien zu rechnen sein. Entsteht wieder eine ähnliche Euphorie im Team wie 2016, ist das Erreichen des Halbfinales ein realistisches Ziel. Danach ist alles möglich.
Zusammen mit Kroatien, Frankreich und Dänemark zählt das deutsche Team zu den Topfavoriten auf den EM-Titel.


   

Vielleicht ist ja auch einer dieser Berichte für Dich interessant?

« « | » »

Zum Weiterlesen einfach auf den jeweiligen Titel-Link klicken!

Oder zu den aktuellesten Infos auf Handball-Zeitung.de - Einfach hier klicken

Bisher gibt es noch keine Kommentare ...

Hinweis: Ein neu geschriebener Kommentar muss erst freigegeben werden, damit er öffentlich erscheint.


Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer