Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

Holger Hölzinger neuer sportlicher Leiter bei der wJSG Bad Soden/ Schwalbach/ Niederhöchstadt

Die wJSG Bad Soden/ Schwalbach/ Niederhöchstadt berichtet:

Die wJSG Bad Soden/ Schwalbach/ Niederhöchstadt stellt sich organisatorisch neu auf und macht einen weiteren Schritt, um die führende Kraft für Mädchenhandball im Rhein-Main-Gebiet zu bleiben.

Holger Hölzinger, bisher schon Trainer der C-Jugend-Oberliga- Mannschaft, ist ab dem 1. Dezember auch sportlicher Leiter der wJSG Bad Soden/Schwalbach/Niederhöchstadt und auch verantwortlich für die beiden Damenmannschaften der FSG Ober-Eschbach/Vortaunus, die unterhalb der 3. Liga am Spielbetrieb teilnehmen. Der 46-jährige B-Lizenzinhaber ist seit kurzem auch Trainer des Drittligateams der FSG und wird gemeinsam mit dem Vorstand der wJSG künftig die sportlichen Geschicke leiten. Eine wesentliche Aufgabe wird es sein, die Herausforderungen gerade im Bereich der Nachwuchsgewinnung zu meistern und mit neuen Ideen auch neue Impulse zu setzen. Unterstützt wird Hölzinger dabei von Vorstandsmitglied Christian Klebba und Spielleiter Rainer Mies.

„Wichtig war uns eine Professionalisierung unserer Arbeit. Wir sind an einem Punkt angelangt gewesen, wo man mit rein ehrenamtlicher Arbeit in der sportlichen Führung nicht mehr zurecht kommt. Natürlich können wir als kleiner Verein da keine riesigen Sprünge machen, aber ein weiterer Schritt in die richtige Richtung ist getan. Wir wollen weiter für weibliche Handballtalente aus der Region die Plattform sein, ihren Sport leistungsbezogen ausüben zu können. Da haben wir mit Holger einen im positiven Sinne „Handballverrückten“, der die entsprechende Expertise mitbringt. Das hat er mit der erfolgreichen Entwicklung unserer C-Jugend bewiesen, die derzeit alle Trümpfe in der Hand hat, um sich auch dieses Jahr wieder (nach 2012, 2014, 2015) für das Endrundenturnier um die Hessenmeisterschaft zu qualifizieren. Diese Mannschaft trainiert er das zweite Jahr, nachdem er vorher unsere A-Jugend zur Vizehessenmeisterschaft geführt hatte und ich freue mich, Ihn für diese Aufgabe gewinnen zu können“, so Abteilungsleiter Rainer Mies.


   

Vielleicht ist ja auch einer dieser Berichte für Dich interessant?

« « | » »

Zum Weiterlesen einfach auf den jeweiligen Titel-Link klicken!

Oder zu den aktuellesten Infos auf Handball-Zeitung.de - Einfach hier klicken

Bisher gibt es noch keine Kommentare ...

Hinweis: Ein neu geschriebener Kommentar muss erst freigegeben werden, damit er öffentlich erscheint.


Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer