Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

HSG Hanau – TV Hüttenberg 34:27

Die HSG Hanau berichtet:

Foto: Pressedienst HSG Hanau

Temporeich – variabel – erfolgreich: A1 gewinnt auch die zweite Bundesliga-Partie gegen den TV Hüttenberg

Zweites Spiel – zweiter Sieg: die A1 der HSG Hanau feiert mit dem 34:27 Sieg gegen den TV Hüttenberg einen gelungenen Auftakt in die Jugendhandball-Bundesliga-Saison (JBLH). Nach einer kurzen Schwächephase Mitte der ersten Halbzeit bekamen die Grimmstädter die Partie immer besser in den Griff und gelangten am Ende zum – auch in der Höhe verdienten – Heimsieg. Mit 4:0 Punkten belegt man aktuell den dritten Platz in der JBLH und tritt kommenden Samstag die Reise nach Großwallstadt an.
Trainer Dr. Frantisek Fabian konnte zwar aus dem Vollen schöpfen, musste allerdings kurz vor Spielbeginn auf Kreisläufer Yannick Ahouansou verzichten, der beim Aufwärmen mit Schulterproblemen zu kämpfen hatte. Die HSG startete konzentriert ins Spiel ging bereits früh mit 4:1 in Führung. Eigentlich hätte dieser Auftakt Sicherheit für den weiteren Spielverlauf geben sollen. Allerdings schlichen sich nun im Angriff technische Fehler ein und vergebene Torchancen ein, sodass die Gäste aus Mittelhessen herankamen und beim 5:5 ausgleichen konnten. Immer wieder schaffte es der erfolgreichste Hüttenberger Schütze, Leon Friedl, die Lücken in der Hanauer Abwehr zu finden. Nach dem 11:11 gingen die Gäste sogar beim 11:13 und 12:14 in Führung. Hanau nahm das Time-Out, um den Lauf zu unterbrechen und diese Aktion zeigte Wirkung: die Abwehr stand nun wieder als geschlossener Verbund und die Angriffe wurden durch Anspiele an den Kreis erfolgreich abgeschlossen. Ein 5:0 Lauf zum 17:14 war dann auch der Knackpunkt in der ersten Halbzeit, sodass man mit einem 19:15 in die Halbzeitpause gehen konnte. • Weiterlesen für Mitmacher, registrierte Nutzer oder mit einem Schnupperzugang!


Der vollständige Inhalt dieses Artikels steht nur registrierten Nutzern zur Verfügung!

Hier klicken um sich über die Anmeldung als registrierter Nutzer der Handball-Zeitung zu informieren.


   

Vielleicht ist ja auch einer dieser Berichte für Dich interessant?

« « | » »

Zum Weiterlesen einfach auf den jeweiligen Titel-Link klicken!

Oder zu den aktuellesten Infos auf Handball-Zeitung.de - Einfach hier klicken

Bisher gibt es noch keine Kommentare ...

Hinweis: Ein neu geschriebener Kommentar muss erst freigegeben werden, damit er öffentlich erscheint.


Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer