Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

Testspiel: HBW Balingen-Weilstetten II – HSG Konstanz 23:29

Die HSG Konstanz informiert:

Vor Deutscher Hochschulmeisterschaft: HSG Konstanz dominiert auch zweiten Test

HSG-Kapitän Fabian Schlaich war in Balingen an alter Wirkungsstätte mit acht Treffern bester Torschütze der Partie. – Foto: Peter Pisa
Zweites Testspiel, zweiter deutlicher Sieg für die HSG Konstanz. Beim Drittligisten HBW Balingen-Weilstetten II war die HSG mit 29:23 (14:10) erfolgreich und Cheftrainer Daniel Eblen erneut – zumindest insgesamt – zufrieden mit der Vorstellung seiner jungen Mannschaft. Ein Teil seiner Akteure spielt am Wochenende nun um die Deutsche Handball-Hochschulmeisterschaft in Essen, während sich der andere Teil am Samstag beim Dentsply-Sirona-Cup mit großem Familienfest um Ballspiele und Autogramme in der Schänzlehalle kümmern wird.
„Die Abwehr war okay“, urteilte Daniel Eblen. Über weite Strecken harmonierte der Konstanzer Abwehrriegel recht gut und die beiden Torhüter Konstantin Poltrum und Patrick Glatt konnten sich mit einigen tollen Paraden hervortun. Kein einziges Mal geriet der Zweitliga-Aufsteiger vom Bodensee so in Rückstand, starte gleich mit einem 3:0-Lauf in die Partie und dominierte weite Strecken eines abwechslungsreichen Spiels. Paul Kaletsch erhöhte wenig später auf 6:2 und nachdem Konstantin Poltrum seinen an diesem Tag überragenden und mit acht Treffern besten Torschützen der Partie Fabian Schlaich mit einem tollen Pass auf die Reise zum erfolgreichen Gegenstoß geschickt hatte, führte die HSG zur Pause mit 14:10.

Während sich die Defensive der Konstanzer über weite Strecken recht stabil präsentierte, wechselten sich in der Offensive sehenswerte Spielzüge mit Phasen, in denen der HSG einige technische Fehler unterliefen, ab. Auf drei Rückraumspieler musste der HSG-Coach verzichten, deshalb war er dennoch auch mit der Angriffsleistung einverstanden: „Wir können insgesamt auch heute ganz zufrieden sein. Jonas hat ein gutes Spiel gemacht und wenn man die drei Ausfälle im Rückraum betrachtet, war das schon in Ordnung.“ Dabei war Konstanz nach der Pause schnell mit sechs Toren in Front, bevor die sehr junge Balinger Mannschaft noch einmal auf 18:21 verkürzen konnte. Mit einem schönen Heber von Fabian Maier-Hasselmann und gut zu Ende gespielten Angriffen in der ersten und zweiten Welle stellte die Eblen-Equipe allerdings prompt wieder den Sechs-Tore-Vorsprung her. Auch Chris Berchtenbreiter feierte mit drei Toren und zwei herausgeholten Siebenmetern dabei einen gelungen Einstand im HSG-Trikot und deutete sein großes Potenzial an.

HBW Balingen-Weilstetten II – HSG Konstanz 23:29 (10:14)
HSG Konstanz: Konstantin Poltrum, Patrick Glatt (Tor); Fabian Schlaich (8), Benjamin Schweda, Tim Jud (1), Mathias Riedel (5), Matthias Stocker (1), Gregor Thomann (2), Jonas Löffler, Paul Kaletsch (5/3), Alexander Lauber, Fabian Maier-Hasselmann (3), Sebastian Bösing (1), Chris Berchtenbreiter (3).

Nach dem zweiten erfolgreichen Testspiel winkt einem Teil der Mannschaft, angeführt von den Leistungsträgern Schlaich, Stocker, Poltrum und Kaletsch, am Samstag und Sonntag bei der Deutschen Handball-Hochschulmeisterschaft in der Halle von Zweitliga-Rivale TuSEM Essen die große Chance auf den nächsten Titel nach der Süddeutschen Meisterschaft. Das zum Großteil aus HSG-Spielern bestehende Team der Universität und HTWG Konstanz gehört mit der Qualifikation für die Endrunde der deutschen Meisterschaft schon jetzt zu den sechs besten Teams der Bundesrepublik. In der Ruhrpott-Metropole wollen die HSG-Akteure aber mehr – und die Konstanzer Hochschulen gut vertreten. In Gruppe A muss sich das Team aus der größten Stadt am Bodensee gegen Gastgeber Duisburg-Essen und München behaupten. Die beiden Gruppenersten qualifizieren sich für die Halbfinalspiele. Mögliche Gegner aus der Parallelgruppe sind hier Magdeburg, Frankfurt und Karlsruhe.

Nach der sehr erfolgreichen Vorrunde, die Konstanz ungeschlagen mit einem 33:7-Erfolg gegen Tübingen und einem 27:21-Sieg gegen die ebenfalls für die Endrunde qualifizierten Karlsruher beendet hatte, rechnet man sich durchaus Chancen auf eine Fortsetzung der Siegesserie aus und möchte den Erfolg im Handball-Mixed wiederholen. Die Wettkampfgemeinschaft der Universität und der HTWG Konstanz hatte in anderer Besetzung im Juni bereits den Deutschen Hochschulpokal mit dem gemischten Männer- und Frauenteam in Hohenheim gewonnen.

Der komplette Testspiel- und Turnier-Fahrplan im Überblick (Änderungen und Ergänzungen sind jederzeit kurzfristig möglich):

Alle Heimspiele sind markiert und finden in der Schänzle-Sporthalle statt.
• Samstag/Sonntag, 9./10. Juli: Deutsche Handball-Hochschulmeisterschaften in Essen
• Freitag, 15. Juli, 19.30 Uhr: HBW Balingen-Weilstetten I – HSG Konstanz in Fridingen (Sepp-Hipp-Sporthalle)
• Samstag, 16. Juli, ab 14 Uhr: Pfulben-Cup in Pfullingen (Kurt-App-Sporthalle)
• Sonntag, 17. Juli, ab 14 Uhr: Riva Handball-Cup in Backnang (Karl-Euerle-Halle)
• Samstag, 23. Juli, ab 12 Uhr: Jubiläumsturnier in Ehingen (Eugen-Schädler-Halle)
• 4. bis 6. August Trainingslager in der Sportschule Ruit
• Dienstag, 9. August, 20 Uhr: HSG Konstanz – Otmar St. Gallen
• Donnerstag, 11. August, 20 Uhr: SG Köndringen-Teningen – HSG Konstanz (Ludwig-Jahn-Halle)
• Mittwoch, 17. August, 19.15 Uhr: HSG Konstanz – Fortitudo Gossau
• Donnerstag, 18. August, 19.15 Uhr: HSG Konstanz – Pfadi Winterthur
• Dienstag, 23. August, 20 Uhr: HSG Konstanz – HC Hard
• Mittwoch, 24. August, 19 Uhr: HSG Konstanz – HBW Balingen-Weilstetten II
• Samstag/Sonntag, 27./28. August: DHB-Pokal in Aue
• Samstag, 3. September, 20 Uhr, Saisonstart 2. Bundesliga: HSG Konstanz – TuS N-Lübbecke


   

Vielleicht ist ja auch einer dieser Berichte für Dich interessant?

« « | » »

Zum Weiterlesen einfach auf den jeweiligen Titel-Link klicken!

Oder zu den aktuellesten Infos auf Handball-Zeitung.de - Einfach hier klicken

Bisher gibt es noch keine Kommentare ...

Hinweis: Ein neu geschriebener Kommentar muss erst freigegeben werden, damit er öffentlich erscheint.


Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer