Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

Frank Herbert neuer Trainer bei mA der JSG Leutershausen/ Heddesheim (JBLH)

Die JSG Leutershausen/Heddesheim – Sven Klotz informiert:

Jugend-Bundesligist verpflichtet A-Lizenz Trainer

Rechts Trainer Frank Herbert und links der Teammanager der mA1 Sven Klotz – Foto: Pressedienst JSG Leutershausen/ Heddesheim
Die männlichen A-Junioren Handballer des Bundesligisten JSG Leutershausen/Heddesheim werden ab sofort von Frank Herbert trainiert. Herbert trainierte zuletzt die U23 der TSG Friesenheim.
Mit Frank Herbert verpflichten die Handballer aus Leutershausen und Heddesheim einen absoluten Handballfachmann. Nach der erstmaligen Qualifikation für die höchste deutsche Jugendspielklasse und dem erreichten Klassenerhalt startet man nun unter völlig anderen Voraussetzungen in die Saison. Trainer Frank Herbert coacht die neu zusammengestellte Mannschaft in der neuen Saison gemeinsam mit Co-Trainer Tobias Geiling, der bereits in der abgelaufenen Saison mitverantwortlich für das Team war. Die beiden Südhessen kennen sich aus der Vergangenheit, was sicherlich auch zur schnellen Eingewöhnung des Hofheimers beitragen wird. • Weiterlesen für Mitmacher, registrierte Nutzer oder mit einem Schnupperzugang!


Der vollständige Inhalt dieses Artikels steht nur registrierten Nutzern zur Verfügung!

Hier klicken um sich über die Anmeldung als registrierter Nutzer der Handball-Zeitung zu informieren.


   

Vielleicht ist ja auch einer dieser Berichte für Dich interessant?

« « | » »

Zum Weiterlesen einfach auf den jeweiligen Titel-Link klicken!

Oder zu den aktuellesten Infos auf Handball-Zeitung.de - Einfach hier klicken

Bisher gibt es noch keine Kommentare ...

Hinweis: Ein neu geschriebener Kommentar muss erst freigegeben werden, damit er öffentlich erscheint.


Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer