Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

SV Gerolstein – HSG Irm/Klein/Horb II 31:32

Die HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch berichtet :

„Ganz wichtiger Erfolg“: Zweite gewinnt in Gerolstein

Trotz eines 13:16 Rückstandes zur Pause holt sich die HSG Irmenach / Kleinich / Horbruch II im Auswärtsspiel in Gerolstein die Punkte: 32:31 hieß es nach spannenden 60 Minuten in der Eifel.
„Das war ein ganz wichtiger Erfolg.“ Rene Vasek, dem spielende Co-Trainer der Verbandsligatruppe der HSG, war die Erleichterung anzumerken. Sein Team hatte in Gerolstein einen direkten Verfolger geschlagen und damit auch im großen Tabellenkeller der Verbandsliga etwas distanziert.
Dabei sah es lange nicht nach einem Auswärtssieg der Hunsrücker beim Aufsteiger aus. Gerolstein legte ein 3:1 vor, ehe die HSG mit einer verbesserten Abwehr auf 4:6 stellte. Aber der SV konterte, nutzte die vielen Fehler im Angriff der HSG und setzte sich beim 11:7 wieder ab.
Bis zur Pause legte Gerolstein weiter vor, nach dem Seitenwechsel aber kam die HSG auf. Beim 23:23 war der Ausgleich geschafft, die Führung wechselte nun des Öfteren, kein Team konnte sich mehr absetzen. • Weiterlesen für Mitmacher, registrierte Nutzer oder mit einem Schnupperzugang!


Der vollständige Inhalt dieses Artikels steht nur registrierten Nutzern zur Verfügung!

Hier klicken um sich über die Anmeldung als registrierter Nutzer der Handball-Zeitung zu informieren.


   

Vielleicht ist ja auch einer dieser Berichte für Dich interessant?

« « | » »

Zum Weiterlesen einfach auf den jeweiligen Titel-Link klicken!

Oder zu den aktuellesten Infos auf Handball-Zeitung.de - Einfach hier klicken

Bisher gibt es noch keine Kommentare ...

Hinweis: Ein neu geschriebener Kommentar muss erst freigegeben werden, damit er öffentlich erscheint.


Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer