Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

TuS Nordenstadt mC-Jugend belegt den zweiten Platz beim Nidda-Fraportcup 2016

Die TuS Nordenstadt berichtet:


Stehend von links: Trainer Christoph Klotz, Marek Kiedrowicz, Max Schäfer, Tim Klotz, Marvin Weber, Clemens Gebecke, Trainer Dirk Spingat.
Mitte von links: Robin Göbel, Paul Schäfer, Aaron Merten, David Kuhn, Dominik Imhof.
Vorne liegend: Torwart Jan-Paul Effenberger

Früh aufstehen, hieß es am letzten Sonntag für die C-Jugend des TuS Nordenstadt. Bereits um 7.30 Uhr trafen sich Spieler, Betreuer und Eltern zur Fahrt nach Frankfurt-Höchst, um beim von der SG 1877 Nied ausgerichteten Nidda-Fraportcup 2016 teilzunehmen. Laut Spielplan hätte um 9.00 Uhr die erste Partie für die Nordenstädter angepfiffen werden sollen, jedoch wartete man vergeblich auf den Gegner. In einem super organsierten Turnier wurde umgehend ein neuer Spielplan erstellt, in dem zwei Vierergruppen zusammengestellt wurden, die zunächst um die Plätze 1-4 gegeneinander antraten.

Der TuS gewann sein erstes Spiel gegen die HSG Nieder-Roden mit 17:7 und hatte bereits den ersten Schritt Richtung angestrebtes Halbfinale getan. Nach einer Pausenzeit von einer Stunde war die Mannschaft wieder auf den Punkt bereit und sicherte sich mit einem 13:8 Sieg gegen die HSG Eckbachtal die beiden Punkte für das Semifinale. Nun ging es im letzten Vorrundenspiel gegen die SG Bretzenheim um den Gruppensieg der Gruppe 2. In einer etwas engeren Partie hatte auch hier der TuS Nordenstadt am Ende die Nase mit 12:15 vorn und stand als Gruppensieger ohne Punktverlust auf dem ersten Tabellenplatz. Jetzt traf man auf den zweiten der Gruppe 1, die TSG Münster, die mit 12:6 Toren bezwungen werden konnte. Mit einer tollen Leistung hatte sich die Mannschaft für das Finale qualifiziert und musste nun in die Halle der SG Nied umziehen, in der alle Finalspiele des Jugendcups ausgetragenen wurden. Den dritten Platz sicherte sich im ersten Spiel in der neuen Halle die TSG Bretzenheim im kleinen Finale gegen die TSG Münster. Zum Finale liefen die Mannschaften bei toller Turnieratmosphäre und Musik ein und wurden von den Fans lautstark begrüßt. Als Gegner hatte sich im zweiten Halbfinale die SG Calw/ Hirsau/ Liebenzell qualifiziert.
Eventuell waren die Jungs auch von der tollen Atmosphäre beeindruckt, aber gegen unheimlich stark spielende Gegner konnte der TuS mit 1:0 in Führung gehen, brach dann aber völlig ein. Die Mannschaft aus Calw erzielte Treffer in Serie und schüttelte die Nordenstädter richtig durch. Hätte man Auszeiten nehmen dürfen, hätten dies zwei Minuten sich sicher als hilfreich erwiesen. Die Trainer Spingat und Klotz konnten von außen nur wenig Einfluss auf ein schnelles Spiel nehmen und mussten mit ansehen, wie Calw mit 8:1 davonzog und den TuS regelrecht überrannte. Gemeinsam schaffte man es noch, sich in die Partie zu kämpfen und das Ergebnis zu verbessern, musste sich aber letztendlich mit 9:13 geschlagen geben. Der große Abstand war natürlich bei einer Gesamtspielzeit von 20 Minuten nicht mehr einzuholen, so dass der Pokal und der Turniersieg verdient zur SG Calw/ Hirsau/ Liebenzell nach Baden-Württemberg gingen.
Ein langer Spieltag endete mit einer Siegerehrung, einem Pokal und einem Geschenk für jeden Spieler. Die Mannschaft kann wieder mal stolz auf eine tolle Leistung sein.
Jetzt geht es am kommenden Sonntag in der Oberliga gegen Wallau zum Nachbarschaftsderby und dem ersten offiziellen Spiel im Jahr 2016.

TuS Nordenstaft:  Tor: Jan-Paul Effenberger; Tim Klotz, Max Schäfer, David Kuhn, Paul Schäfer, Clemens Gebecke, Marvin Weber, Aaron Merten, Marek Kiedrowicz, Robin Göbel, Dominik Imhof.

Foto: Stefan Merten


   

Vielleicht ist ja auch einer dieser Berichte für Dich interessant?

« « | » »

Zum Weiterlesen einfach auf den jeweiligen Titel-Link klicken!

Oder zu den aktuellesten Infos auf Handball-Zeitung.de - Einfach hier klicken

Bisher gibt es noch keine Kommentare ...

Hinweis: Ein neu geschriebener Kommentar muss erst freigegeben werden, damit er öffentlich erscheint.


Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer