Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

Karacho Beach Cup 2015

Die TSG Münster informiert:

Beachhandball vom Feinsten vom 04.06. – 07.06.2015 im Freibad Kelkheim-Münster

Gerade mal 3 Wochen nach Ende der Hallensaison veranstaltet die TSG Münster ihr diesjähriges Beachhandballturnier auf den Sandplätzen im Kelkheimer Freibad. Los geht´s am Fronleichnamstag mit den Jugendturnieren. Alle Altersklassen der Jugend tragen Turniere wobei der Spaß und Fun im Vordergrund steht. Am Freitag wird dann das Spielobjekt gewechselt. Ab 17:00 Uhr wird Beachsoccer die Fußballvariante im Sand gespielt. Das Turnier ist für Kelkheimer Jedermann- oder Vereins-mannschaften ausgeschrieben. Ab 22.00 Uhr beginnt dann der gesellige Teil der Veranstaltung.

Alle bereits anwesenden Mannschaften und Fans treffen sich im Kelkheimer City-Club zur Warm-up-Party. Hier gilt es neue Kontakte zu knüpfen, alte zu pflegen und sich auf die Aktiven-Turniere einzustimmen. Aber zu lange darf nicht gefeiert werden, denn bereits am Samstag starten um 08.30 Uhr die Turniere der Männer und Frauen. Jeweils 16 Männer- und Frauenmannschaften kämpfen nicht nur um die Preise des Veranstalters sondern auch um Qualifikationspunkte für die Teilnahme an der Endrunde der Süddeutschen, Deutschen und Europameisterschaft. Erstmals gehört das Turnier zur Serie der Süddeutschen, Deutschen und sogar zur Europäischen Beachhandballtour. Deshalb liest sich auch die Teilnehmerliste wie das Who is Who der Deutschen Beachhandballszene An den Start gehen bei den Herren solche Traditions-Beach-Teams wie die Beach-Boys (Köln), Al Sandys (Herrenberg) und Sand Devils (Minden). Bei den Damen schnalzen Kenner beim Klang folgender Namen direkt mit der Zunge: Caipiranhas (Erlangen), Bonn Bon´s (Köln) oder Flying Roes (Köln). Die Mannschaften bestreiten bis 19.00 Uhr ihre Vorrundenspiele. Um 20.00 Uhr startet dann das gesellschaftliche Highlight dieses Wochenen-des, die Beachparty in der Turnhalle der TSG Münster. Hierzu sind nicht nur die Spieler, Schiedsrichter und Fans sondern auch alle Handballinteressierten und Party süchtige eingeladen.
Am Sonntag geht es dann um 10.00 Uhr mit den Zwischen- und Endrundenspielen weiter. Gegen 15.30 Uhr steigen dann die Endspiele um den Karacho Beach Cup 2015.

Während der Turniertage ist für ausreichend Getränke und kulinarische Köstlichkeiten wie Pizza, Pasta und Leckeres vom Grill ausreichend gesorgt. Die Biergartenatmosphäre zwischen den Spielplätzen mit dem Blick auf die Frankfurter Skyline ist nicht nur für Handballinteressierte einladend. Deshalb sind alle Kelkheimer, Spaziergänger die zufällig vorbei laufen und so weiter recht herzlich eingeladen, diese einzigartige Atmosphäre zu erleben und zu genießen.
Der Eingang befindet auf dem Weg oberhalb des Schwimmbades am Kinderhort vorbei in Richtung Bauhof.
Die Anwohner bittet der Veranstalter den etwas höheren Lärmpegel zu entschuldigen. Die TSG Münster hat in Absprache mit der Stadt Kelkheim und der Polizei zahlreiche Vorsorgemaßnahmen eingeleitet, um die Veranstaltung im Interesse aller über die Bühne zu bringen.


   

Vielleicht ist ja auch einer dieser Berichte für Dich interessant?

« « | » »

Zum Weiterlesen einfach auf den jeweiligen Titel-Link klicken!

Oder zu den aktuellesten Infos auf Handball-Zeitung.de - Einfach hier klicken

Bisher gibt es noch keine Kommentare ...

Hinweis: Ein neu geschriebener Kommentar muss erst freigegeben werden, damit er öffentlich erscheint.


Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer