Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

Später Lohn für starken Kampf

Der 1. FSV Mainz 05 Handball berichtet:

05erinnen bringen in dramatischen Finale Klassenerhalt unter Dach und Fach

Besser kann ein Abschied nicht laufen – Assina Müller in ihrem letzten Spiel für Mainz 05 überragend
Foto: Bilo

Bis zum Abpfiff der am letzten Spieltag einheitlich um 18 Uhr beginnenden Partien wussten sage und schreibe sechs Teams nicht, ob sie auch in der nächsten Runde noch in der 2. Bundesliga Frauen spielen. Dabei mussten die 05erinnen die Aufgabe bei den heimstarken „Rödertalbienen“, die ebenfalls noch gefährdet waren, lösen.

Der Druck war für beide Teams brutal hoch. Doch die Mainzerinnen nahmen ihn in der Anfangsphase deutlich besser an. Von Anfang an setzten sie den Angriff der Rödertalbienen unter Druck und erzwangen so Ballverluste, die das starke Duo Assina Müller und Claudia Schückler in schnelle Tore ummünzte. Und auch die Duelle am Siebenmeter-Strich waren bei den ersten drei Duellen klare Sache für die 05erinnen, da Lydia Sölva hier dem litauischen Trio gleich den Zahn zog. Lohn war eine 7:2 Führung Mitte der 1. Halbzeit. • Weiterlesen für Mitmacher, registrierte Nutzer oder mit einem Schnupperzugang!


Der vollständige Inhalt dieses Artikels steht nur registrierten Nutzern zur Verfügung!

Hier klicken um sich über die Anmeldung als registrierter Nutzer der Handball-Zeitung zu informieren.


   

Vielleicht ist ja auch einer dieser Berichte für Dich interessant?

« « | » »

Zum Weiterlesen einfach auf den jeweiligen Titel-Link klicken!

Oder zu den aktuellesten Infos auf Handball-Zeitung.de - Einfach hier klicken

Bisher gibt es noch keine Kommentare ...

Hinweis: Ein neu geschriebener Kommentar muss erst freigegeben werden, damit er öffentlich erscheint.


Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer