Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

Pressemitteilung der SG Wallau GmbH 

Rückzug aus der 3.Liga

Nach dem sportlichen Erfolg der letzten Saison mit dem Gewinn der Hessenmeisterschaft und dem daraus resultierenden Aufstieg in die 3. Handball-Bundesliga wollte die SG Wallau, auch für die Spieler der 1. Mannschaft, die Chance nutzen sich in dieser Liga zu etablieren. Die SG Wallau setzte auf die vielen Zusagen von Sponsoren und Helfern. Der Höhepunkt neben den sportlichen Erfolgen dieser Runde war sicherlich der Pokalkampf gegen den deutschen Rekordhandballmeister, den THW Kiel.  Trotz entsprechender Aktionen rund um das Spiel  und während der Saison kamen keinerlei Impulse aus der Wirtschaft für die SG Wallau.

Hinzu gesellten Anfang des Jahres zwei gravierende Ausfälle an Sponsorengeldern, die trotz immensen Engagements seitens der Verantwortlichen nicht kompensiert werden konnten. Die SG Wallau entschloss sich daraufhin, mit der Wahrheit in die Öffentlichkeit zu gehen. Es kam zu vielen Abgängen von Spielern und des Trainers.

Wir müssen mit großem Bedauern zur Kenntnis nehmen, dass die Region rund um Wallau nicht bereit ist, einen Traditionsverein mit all seinen Erfolgen im Breiten- und Spitzensport finanziell zu unterstützen. Aktuell kam es zu Absagen von zwei weiteren Spielern. Daraus resultierend, und um weiteren Schaden von dem Verein abzuwenden, wird die SG Wallau in der kommenden Saison in der 3. Handballbundesliga nicht antreten.

Die beiden Geschäftsführer Markus Abels und Uwe Ströhmann übernehmen die Verantwortung und treten von ihren Ämtern zum Saisonende zurück. Sie machen mit ihrer Entscheidung den Weg für einen Neuanfang frei.

Ungeachtet dessen wird die SG Wallau ab der neuen Saison als HSG Wallau/Massenheim weiter geführt. Die verbleibenden aktiven Mannschaften und der Jugendbereich mit seiner intensiven Arbeit in der Ausbildung und Weiterentwicklung von Jugendlichen bleiben vom Rückzug aus der 3. Bundesliga also unberührt. So wird die SG Wallau wie in der Vergangenheit mit viel Engagement und Qualität weiter bestehen und sicherlich weitere Erfolge feiern.

Die Geschäftsführung


   

Vielleicht ist ja auch einer dieser Berichte für Dich interessant?

« « | » »

Zum Weiterlesen einfach auf den jeweiligen Titel-Link klicken!

Oder zu den aktuellesten Infos auf Handball-Zeitung.de - Einfach hier klicken

Bisher gibt es noch keine Kommentare ...

Hinweis: Ein neu geschriebener Kommentar muss erst freigegeben werden, damit er öffentlich erscheint.


Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer