Handball-Zeitung

  Der interaktive Blog rund um den Handball – Kontrovers – Subjektiv – Emotional – von Fans für Fans  

Aktuelle Kommentare zu Artikeln / Leserbriefe / News

Rubrik: Allgemein

Konrad Bansa geht – Thomas Gölzenleuchter kommt

Trainerwechsel zum Saisonende beim Drittligisten TSG Münster

handball-world-Artikel

Frankfurter Neue Presse-Artikel

Rubrik: Allgemein

CL 1/8-Finale: Füchse Berlin – HSV Hamburg

Handball-World-Artikel

Rubrik: Allgemein

Oliver Klump fördert JSG Schierstein/ Dotzheim

Tagblatt-Artikel zur wC-Oberliga

Rubrik: mB Jugend Oberliga HHV

mB HHV-OL: HSG Hanau – HSG VfR/Eintracht Wiesbaden 35:22

Deutliche Niederlage gegen Hanau

Nach 11min. war das Spiel eigentlich schon entschieden. Da stand es schon 10-3 für Hanau. Die Wiesbadener hatten zwar viele Torchancen, aber sie scheiterten immer an den sehr gut aufgelegten Torhüter der Hanauer (oscarreife Vorstellung).

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Allgemein

mB HHV-OL: TSG Münster – SG Arheilgen 23:27

Niederlage für die TSG Münster

Wie schon häufiger in der Saison kamen die Münsterer Jungs zu Beginn der Partie überhaupt nicht ins Spiel. In der Abwehr zu langsam und zu passiv, im Angriff wenig Druck und zu viele technische Fehler. So gingen die Gäste aus dem Darmstädter Stadtteil in der zehnten Minute mit 7:2 in Führung.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Allgemein

TG Kastel E-Jugend Heimsieg gegen die TG Rüsselsheim

Bericht von Bernhard Krause

Am vergangenen Sonntag traf die männl. E-Jugend der TG Kastel in einem Heimspiel auf die Mannschaft der TG Rüsselsheim.
Die Kids der TG, wie auch die der angereisten Gegner mussten am Sonntagmorgen bereits früh wach sein, um bereits um 8 Uhr beim Treffpunkt in der W.-Leuschner-Halle anzutreten und bei Spielbeginn um 9 Uhr topfit zu sein.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Männer

Männer BL-C Wi: TG Kastel II – SG Taunusstein 35:27

Am Sonntagmittag empfing die 2. Herren der TG Kastel den Tabellenvorletzten aus Taunusstein. Für die Gastgeber, die derzeit auf Rang 5 positioniert sind, war ein Sieg Pflicht um sich noch eine Chance im Kampf um den Aufstieg zu wahren. So traten die Kasteler in der ersten Halbzeit jedoch wahrlich nicht auf.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Landesliga HHV Mitte Männer

Männer HHV-LL Mitte: HSG Hochheim/Wicker – TSF Heuchelheim 31:20

Ungefährdeter Erfolg

Die 1. Mannschaft der HSG Hochheim/Wicker kam in ihrem dritten Heimspiel der Rückrunde der laufenden Landesligasaison 2011/12 zu einem nie gefährdeten 31:20-Sieg gegen den punktlosen Tabellenletzten, die TSF Heuchelheim.
Wie von ihrem Trainer Olaf Anthes gefordert, investierten die Gastgeber sehr viel Abwehrengagement in die Anfangsphase und gingen folglich durch die verwandelten Gegenstöße schnell und beruhigend mit 5:0 (8. Minute) in Front.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: wA Jugend

wA BOL Wi/F: JSG Langenhain/ Breckenheim – TSG Ober-Eschbach 28:16

Weibliche A-Jugend JSG Langenhain/ Breckenheim setzt Siegesserie fort

Der Siegeswille war der Mannschaft gleich zu Beginn anzumerken. Sie spielte gegen den Tabellendritten aus Ober-Eschbach gleich eine 4:0 Führung heraus. Eine stabile Abwehr und gute Paraden von Alexa Loyal im Tor sorgten für die nötige Ruhe. Bis zur 21. Minute wurde ein Vorsprung von fünf Toren zum zwischenzeitlichen 9:4 herausgespielt.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Männer

Männer HHV-OL: HSG Eitra/ Oberhaun – SG Wallau 24:40

SG Wallau mit Kantersieg gegen HSG Eitra/ Oberhaun

Nach fast dreiwöchiger Spielpause gewann Handballoberligist SG Wallau bei der HSG Eitra/Oberhaun mit 40:24 (18:13). Der Gast legte einen Bombenstart hin und führte in der 6. Minute mit 6:0 Toren. Im weiteren Spielverlauf kamen die Gastgeber durch Nachlässigkeiten auf Seiten des Ländchesensembles zu Toren.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bundesliga mA Jugend Oberliga HHV

Jugend-Bundesliga- und Oberliga-Qualifikation 2012/13

Besondere Durchführungs-Bestimmungen zur “Qualifikation – Hessen“ für die Bundes- und Oberliga der Jugend

Durchführungs-Bestimmungen Teil B

Rubrik: BOL Wiesbaden/Frankfurt Männer

Männer BOL Wi: HSG Hochheim/ Wicker II – TSG Münster III 33:20

Norbert Wanner telefonisch:
„Gegen einen überragenden Torwart Steven Volk hinter einer starken HoWi-Abwehr gelang der TSG Münster III nur ein Tor in der ersten Viertelstunde. Dann wurde das Spiel ausgeglichener und die erste Halbzeit endete 15:12. In der zweiten Hälfte der sehr fairen Partie spielten die HoWis ihre Überlegenheit konsequent aus.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Männer

Männer BL-B Wi: HSG Hochheim/ Wicker III – TG Schierstein II 32:27

HoWi III: Czmok (1.-43., 1Tor), Ruppert; P. Rodius (8), Clement (5), A. Schmidt (5), Thomas (4), Fritsche (4/1), Neidhart (3), Czmok (1), D. Hacker (1), Philipp (1), Embs.

TGS II: Carl, Moller; Kilian (11/2), Dankelmann (3), Filipas (3), Pfeffer (3), Grabowski (2), Hamann (2), Reinemer (2), Riehl (1), Breitsch.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Allgemein

Kleine Änderung auf dieser Webside

Wir haben die Anzahl der Artikel pro Seite auf 20 reduziert.
Damit sinkt die Ladezeit drastisch, was allen „Handy-Lesern“ zu Gute kommt.

Rubrik: Allgemein

Über’s Ziel hinaus geschossen?

Eliteförderung konkret

Der „Fall Zieker“ zeigt, wie kompliziert bis explosiv Lage und Lösungen der Talententwicklung und -integration sind. Gehen wir davon aus, dass die Schilderungen Zerbes zutreffen, dann klingt das ja eher genau nach dem, was man sich so wünschen würde für einen begabten Nachwuchsspieler:

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Allgemein

Braucht die HSG Wiesbaden Neuzugänge?

Tagblatt:

Der erste Wiesbadener Neuzugang für die kommende Runde ist fix: Von Süd-Landesligist SV Erbach wechselt der 27-jährige Torjäger Timo Wiegand an den Elsässer Platz.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Allgemein

Eure Tipps zum Wochenende bitte wieder via Kommentarfunktion

Samstag:

14.00 Uhr mC HHV-OL Mitte: JSG Schierstein/Dotzheim – HSG Hochheim/Wicker 22:31
14.00 Uhr mB HHV-OL: HSG Hanau – HSG VfR/Eintracht Wiesbaden 35:22
15.30 Uhr mB HHV-OL: TSG Münster – SG Arheilgen 23:27
18.15 Uhr wA HHV-OL: HSG VfR/Eintracht Wiesbaden – SG Nied 20:35

Sonntag:

16.00 Uhr mA HHV-OL: HSG Hochheim/Wicker – HSG Wettenberg 26:36
16.00 Uhr wB HHV-OL Mitte: wJSG Idstein / Bad Camberg – SG Nied 24:21

Rhein-Main-Presse-Vorberichte: Tagblatt

Rubrik: Allgemein

mC HHV-OL Mitte: SG Wallau mit weiterem Kantersieg

39:10 gegen die JSG Schierstein/ Dotzheim

Einen weiteren klaren Sieg konnte das SG Wallau-Team im Derby gegen Schierstein/Dotzheim einfahren. Damit ist das Team seit Mitte Dezember ungeschlagen. Nach verhaltenem Start (3:2) kam der SG-Motor immer schneller ins Rollen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mB Jugend Oberliga HHV

Sieg und Niederlage der mB der TSG Münster in der HHV-Oberliga

HSG VfR/Eintracht Wiesbaden – TSG Münster 28:35

Den Gastgebern aus der Landeshauptstadt gelang ein guter Start und sie gingen in der dritten Spielminute mit 2:1 in Führung. Mit vier Treffern in Folge legten die Münsterer Jungs dann aber zum 2:5 vor, hielten die Führung bis zum 4:7 in der elften Minute konstant um dann sogar auf 7:12 zu erhöhen (17.).

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Allgemein

Heiner Brand zu Steffen Fäth

„Nehmen wir mal das Beispiel Steffen Fäth. Juniorenweltmeister unter Martin Heuberger. Unbestritten talentiert. Hat im Junioren-WM-Finale 2009 in Kairo Dänemark klar geschlagen. Bei den Dänen damals unter anderem im Kader: Drei Jungs namens Landin, Lauge-Schmidt und Markussen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Allgemein

Keine Kommentare ohne Namen

An die Wenigen, die es noch nicht mitbekommen haben:
Wir veröffentlichen b.a.w. keine Kommentare und/oder Leserbriefe ohne Nennung des Vor- und Zunamens.

Rubrik: Landesliga HHV Mitte Männer

Vorbericht LL Mitte: HSG Hochheim/Wicker – TSF Heuchelheim

Sonntag, 26.02.2012, 18.00 Uhr, Georg-Hofmann-Halle in Hochheim

Nach den „tollen Tagen“ tritt die viertplatzierte erste Garnitur der Handballspielgemeinschaft aus Hochheim und Wicker zu ungewohnter Stunde ihr drittes Heimspiel der Rückrunde der laufenden Landesligasaison 2011/12 an.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Allgemein

Offene Übungsleiter- und Trainer-Weiterbildungs- Lehrgänge

Veranstalter TV Hüttenberg in Zusammenarbeit mit dem HHV

Link

Rubrik: mA Jugend Oberliga HHV

mA HHV-OL: JSG Untermain – HSG Hochheim/Wicker 34:25

Beim 20.00 Uhr Spiel unter der Woche im 80 km entfernten Obernburg trat die HSG Hochheim/Wicker mit nur sechs Feldspielern (davon drei angeschlagen) an, sodass – damit man ab und an mal einem Akteur eine Pause gönnen konnte – Torwart Lukas Strüder als siebter Feldspieler eingesetzt wurde. Der gute Lars Hohmann spielte somit im Tor durch.
Tapfer, was die verbliebenen Mohikaner ablieferten.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend

Dennis Nieten wechselt zu Rhein-Nahe Bingen

Der in Geisenheim wohnende 1994er Dennis Nieten, ehemals TG Rüdesheim, HSG WIesbaden und zuletzt SG Wallau, wechselt zur HSG Rhein-Nahe Bingen. Dennis‘ primäre Position ist Linksaußen.

Rubrik: Allgemein

Eure Tipps zum Wochenende

Durch das Faschings-, Karnevals-, Fassenachtswochenende finden wenig Spiele statt. Hinweise auf interessante Partien bitte via Kommentarfunktion.

Am heutigen Donnerstag spielt die A-Jugend der HSG Hochheim/Wicker in der HHV-Oberliga um 20.00 Uhr bei der JSG Untermain (TUSPO Obernburg). SIS

Rubrik: BL-A Wiesbaden BOL Wiesbaden/Frankfurt Männer

Torschützen

Torschützenliste aller Mannschaften der Männer BOL Wiesbaden (erstellt von der TSG Eppstein).

Torschützenliste aller Mannschaften der Männer BL-A Wiesbaden (erstellt von der TG Schierstein).

Rubrik: Allgemein

Neue Funktion

Ihr könnt jetzt Kommentare direkt kommentieren, probiert es aus. Die Funktion wird noch weiter entwickelt und verbessert werden. Noch sind die Schriften zu klein etc.

Rubrik: mA Jugend Oberliga HHV

mA von HoWi weiter im Verletzungspech

Jetzt hat sich auch noch Maximilian Pfeiffer in der Schule einen doppeltem Nasenbeinbruch zugezogen. Gute Besserung!

Rubrik: mB Jugend Oberliga HHV

mB HHV OL: HSG VfR/Eintracht Wiesbaden – TSG Münster 28:35

Münster gewinnt verdient gegen Wiesbaden

Die Wiesbadener Jungs (inkl. Aushilfsspieler aus der B2/C-Jugend) haben alles gegeben, aber am Ende hat es doch nicht gereicht. Münster war vom Beginn an in Führung und konnte sich bis zur Halbzeit nur mit 4 Toren absetzen (13-17). Erst beim Stand von 21-28 in der 2 Halbzeit (15min.) war die Partie entschieden. Der 35-28 Endstand für Münster war dem Spiel entsprechend leistungsgerecht. Trotzdem Riesenlob an alle Wiesbadener Spieler. Ihr habt gekämpft und gefightet – weiter so.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: BOL Wiesbaden/Frankfurt mA Jugend

Schocknachricht bei Jascha Rüffer – Totalschaden im Knie

Der verletzungsgebeutelte J. Rüffer hat sich letzte Woche im Training einen Kreuzbandriss, Außenbandriss und Miniskusschaden zugezogen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Bundesliga mA Jugend

Handballtalente im Bezirk Wiesbaden und speziell bei der TSG Münster

Zur Diskussion über die Entwicklung von Handballtalenten im Bezirk Wiesbaden und im speziellen bei der TSG Münster ein Bericht von Thorsten Remsperger aus dem Höchster Kreisblatt vom 07.01.2012 am Beispiel der Entwicklung des 93ers Jonas Ulshöfer.

Des Weiteren die Pressemitteilung von Martin Beier (Jugendleiter A- bis C-Jugend TSG Münster) zum Trainerstab im Jugendbereich für die kommende Saison 2012/2013 beginnend ab Mitte März mit der Vorbereitung auf die Qualis:

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend Oberliga HHV

Gersprenztals A-Jugend quasi Hessenmeister

Mit einem  48:31 im Duell der Fast-Bundesligisten hat die JSG Gersprenztal gegen den Tabellenzweiten HSG Nieder-Roden ein imponierendes Zeichen gesetzt. Die Jugendspielgemeinschaft TSG Groß-Bieberau / TSV 1921 Modau / TV 1888 Reinheim / TV 1908 Wersau wird sich den HHV-Titel nicht mehr nehmen lassen. Respekt!

Rubrik: BOL Wiesbaden/Frankfurt mA Jugend

mA BOL W/F: JSG Schierstein/ Dotzheim – TuS Kriftel 26:32

Ein kleiner Schritt vor großer Kulisse

Am Sonntag kam es zum großen Showdown in der BOL. Vor knapp 250 Zuschauern präsentierten sich beide Mannschaften anfangs hochkonzentriert und zwei kompakt stehende Abwehrreihen dominierten die ersten Minuten das Spielgeschehen.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Landesliga HHV Mitte Männer

Männer HHV-LL Mitte: HSG Dilltal – HSG Hochheim/Wicker 18:21

Durch einen in der zweiten Halbzeit mit Zehen und Klauen verteidigten und hoch verdienten 21:18-Sieg bei der akut abstiegsgefährdeten HSG Dilltal feierte die HSG Hochheim/Wicker unter ihrem Trainer Olaf Anthes bereits ihren siebten Auswärtssieg im neunten Versuch.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: BOL Wiesbaden/Frankfurt mA Jugend

mA BOL W/F: JSG Schierstein/ Dotzheim – TuS Kriftel 26:32

Das Spiel Zweiter vs Erster war viel knapper und spannender als es das Ergebnis aussagt. Die Gäste konnten erst in der Schlußphase diesen deutlichen Abstand herauswerfen. Während beim verletzungsgebeutelten TuS Kriftel auch Kapiän Jascha Rüffer passen musste, lief bei den Gastgebern, nicht mehr wirklich überraschend, Manuel Birke nach langer freiwilliger Handballpause auf und spielte primär auf Linksaußen. Beeindruckend, welche Hundertschaften an lautstarken Fans beide Lager zu diesem Spitzenspiel mobilisieren konnten.

Rubrik: BOL Wiesbaden/Frankfurt Männer

Männer BOL Wiesbaden: HSG Wiesbaden 2 – HSG Hochheim/ Wicker 2 29:36

Nachdem Uwe Krollmanns Gästeteam die Wiesbadener, die ohne Haupttorschützen Nils Grallert antraten, eigentlich im Griff hatte und auch mehrfach vorne lag, gelang den Gastgebern ein drei Tore-Vorsprung. Über viel Einsatz und Kampfgeist machte die HoWi-Reserve daraus eine 7-Tore-Führung und verwaltete das Ergebnis bis zum Schlußpfiff. Das wird immer enger für Wiesbaden 2, die Bezirksoberliga zu halten.

Rubrik: Männer

Lukas Lorenz wechselt zur SG Wallau

Auch Raphael Sturm sagt zu

Der zur Zeit beim Oberligist TuS Dotzheim spielende Lukas Lorenz wechselt in der kommenden Saison zur SG Wallau. Diese Entscheidung gab Wallaus sportlicher Leiter Stephan Schreiber bekannt. Der Kreisläufer gehört zu den stärksten seiner Zunft und gehört ohne Zweifel zu den entwicklungsfähigsten Spieler der Oberliga; zumal Lorenz auch in der Abwehr seine Stärken besitzt.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Landesliga HHV Mitte Männer

Männer LL Mitte: HSG Wiesbaden – TV Idstein 36:26

Dominanz statt heißer Tanz

Vorab: Der TV Idstein spielte gut. Wiesbaden gehört aber vom Leistungsniveau her in die absolute Oberliga-Spitze. Die anwesenden Beaobachter des TV Hüttenberg bekamen das aber nur eingeschränkt zu sehen, fehlte doch zum einen Torgarant Yakup Kaplan und zum anderen beobachetet Simon Engel das Spiel von der Tribüne aus. Regisseur Luis Garbo kam nur etwas mehr als die Hälfte der Spielzeit zum Einsatz und auch ansonsten wechselte der Wiesbadener Coach Stephan Metz viel durch und nahezu alle Spieler kamen zu langen Einsatzzeiten.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: mA Jugend

Tom Korz verletzt

@Zeige1BildMitArtikelBreite(Bilder/tom_korz.jpg,50)Mein Freund Tom Korz, 1993er Torjäger der TG Kastel A-Jugend und der TG Kastel II, hat sich leider einen Meniskusriss zugezogen. Er wurde bereits operiert und fällt leider längere Zeit aus.

Gute Besserung, Tom, von Daniel, meinem Papa und mir.

Philipp

Das Foto zeigt Tom in einem Spiel für die HSG Hochheim/Wicker.

Rubrik: Allgemein

Eure Tipps zum Wochenende

Liebe Handballfreunde,

Horst wäre mehr als einverstanden damit gewesen, wenn wir fortfahren  mit unseren Artikeln, auch wenn ich nicht möchte, dass der Nachruf nach unten rückt.
Wahrscheinlich würde er mich als bekloppt erklären ob solcher Gedanken und so mache ich, machen wir und ihr alle nun weiter, schweren Herzens.

Am Samstag gibt es ein interessantes Derby in der mA Oberliga: Die HSG Hochheim/Wicker empfängt um 16.00 Uhr in Hochheim den Nachbarn SG Wallau. SIS

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Allgemein

Anonyme Kommentare und Leserbriefe

Servus,

ich lösche jetzt nach und nach alle anonymen Kommentare und Leserbriefe* bis auf weiteres.

Wer die Persönlichkeit besitzt, zu seinem Kommentar namentlich zu stehen (voller Vor- und Zuname), der kann mir das gerne mitteilen via „Kontakt mit der Redaktion“. Dann schalte ich den betreffenden Leserbrief/Kommentar wieder frei.

*) bis auf diejenigen, bei denen ich den Schreiber kenne und glaube, dass er mit seiner Namensnennung (die ich dann jetzt vornehme) einverstanden ist. Hier kann jederzeit vomVerfasser mittels o.g. „Kontakt zur Redaktion“ widersprochen werden.

Grüße
Günni

Rubrik: BOL Wiesbaden/Frankfurt mA Jugend

mA BOL W/F Vorbericht: JSG Schierstein/ Dotzheim – TuS Kriftel

Die Vorentscheidung

Am Sonntag kommt es um 16.00 Uhr in der Halle am Schelmengraben zum Showdown der beiden Topteams in der Bezirksoberliga. Das Hinspiel gewann die Mannschaft von Trainer C. Hein relativ deutlich mit 36:30. Dabei agierten die Kriftler ohne den Langzeitverletzten D. Brand und den erkrankten B. Loyal.
Beim Rückspiel ist die Liste der Verletzten und Krankenspieler einmal mehr größer geworden. Zu D. Brand kommen P. Herweh, der nach einem rüden Foul im Hinspiel sich den Fuß brach noch mehrere Wochen ausfallen wird. J. Rüffer verdrehte sich im Heimspiel gegen Rüsselsheim das Knie.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Allgemein

Leserbrief von Nicole Noll

…eigentlich habe ich mit Handball nicht viel am Hut, aber aufgrund der tollen Berichterstattung bin ich auf diese Seite aufmerksam geworden.

Ich finde es jedoch traurig, dass hier Jugendliche persönlich mit Namen angegriffen werden, die Schreiber der Kommentare aber nicht den A… in der Hose haben mit ihrem richtigen Namen zu kommentieren! Steht doch einfach zu euren Kommentaren.

Rubrik: Allgemein

mB HHV-OL: TSG Münster – TV Hüttenberg 22:28

Rückschlag für die B-Jugend der TSG Münster in der Oberliga

Die Gäste aus Mittelhessen erwischten den besseren Start und gingen mit 0:3 in Führung. Aber die Münsterer Jungs fanden ins Spiel und konnten bis zum 4:8 in der 10 Spielminute den Abstand nahezu konstant halten. Mit konzentrierter Abwehr und guten Angriffskombinationen erzielten sie dann 4 Tore in Folge zum 8:8 Ausgleich. In der Folgezeit war das zuvor gute Spiel wie verweht und der TV Hüttenberg stellte seinerseits mit einem Viererpack den alten Abstand zum 8:12 wieder her. Zwar fingen sich die Münsterer Jungs wieder, konnten den Abstand aber nicht mehr verringern und so ging es mit 11:15 in die Pause.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Allgemein

D-Jugend der JSG Bischofsheim/ Gustavsburg bereits vorzeitig Bezirksmeister 2012 (männl. Bezirksliga B)

Auch ihr vorletztes Spiel gewannen die Spieler der JSG Bischofsheim/Gustavsburg deutlich mit 8:22 und sicherten sich somit den ersten Platz der Tabelle der D-Jugend männl. Bezirksliga B.
Zu dem Spiel am Sonntag, den 05.02.2012 fuhren jedoch nur sieben Spieler mit.
Da durch Krankheit nicht die komplette Mannschaft antreten konnte nahmen die Jungs „Joker“ -Anna Beyer aus der E-Jugend mit nach Büttelborn. Dort durfte sie auch einen 7-Meter zu einem Treffer umwandeln.
Die Mannschaft aus Büttelborn tat sich schwer in ihr Spiel zu finden und benötigten auch 10 Minuten um ihren ersten Treffer zu erzielen. Halbzeitstand war 3:10.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Männer

Männer BL-C: TG Kastel 2 – TG Rüdesheim 36:34

 Nachdem die 2. Herrenmannschaft der TG Kastel mit 2 Niederlagen gegen Sossenheim und Eintracht Wiesbaden 3 denkbar schlecht in die Rückrunde gestartet war, kam das Nachholspiel gegen den derzeitigen Tabellenzweiten TG Rüdesheim zu einem entscheidenden Zeitpunkt. Befand man sich zu Beginn der Rückrunde noch mitten im Aufstiegsrennen, war man durch die zwei Niederlagen zwischenzeitlich auf Platz 7 abgerutscht, weshalb man gegen die Gäste dringend punkten musste.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Rubrik: Allgemein

TG Kastel Handball E-Jugend

Auswärtsspiel in Rüdesheim
(Ein Bericht von Bernhard Krause)

Am vergangenen Sonntag traf die männl. E-Jugend der TG Kastel in einem Nachholspiel auswärts auf die TG Rüdesheim.
Die Spieler der männl. E. Jugend sowie die Trainer der TG Kastel bereiteten sich auf ein spannendes Spiel gegen die TG Rüdesheim vor.
Das Trainergespann versuchte seine Spieler wieder einmal gut zu auf das Spiel vorzubereiten und zu motivieren, damit sie das Trainierte von den Kindern auch im Spiel umgesetzt würde.

• Weiterlesen für registrierte Nutzer oder mit Schnupperzugang!

Impressum - AGB - Sitemap


Powered by WordPress • Basierend auf dem Theme: 'WorldNews 1.0' des 2008 verstorbenen Lothar Baier • Adaptiert und erweitert von Axel Kretschmer